Land Cruiser 70

Erfolgreiches Doppelpack

1984 zaubert Toyota gleich zwei neue Land Cruiser 70 aus dem Hut. Neben der robusten und blattgefederten „Heavy Duty“ Version, deren Karosserie eine Seelenverwandtschaft zum legendären Vorgänger J4 zeigt, rollt auch eine „Light Duty“ Ausgabe auf die Bühne.

Der Grundstein für die Serienproduktion ist gelegt.

Toyota bekommt letztlich nicht den Zuschlag, was sich als Glücksfall erweist. Befreit von den Fesseln militärischer Vorgaben entwickeln die Ingenieure den Land Cruiser nach ihren Vorstellungen. In den Folgejahren läuft der BJ in fünf verschiedenen Versionen vom Band.

Mehr über den Land Cruiser

Verwendung von Cookies

Wir verwenden Cookies für erweitere Funktionen und einen besseren Service. Wenn du mit den Einstellungen nicht einverstanden bist, kannst du in den Cookie-Einstellungen Anpassungen vornehmen.