Meinen Prius konfigurieren Prius Broschüre & Preisliste Den Prius Probe fahren

Prius

Wegweisend.

Preis

ab 28.150,00 €

komb Verbr

ab 3,0 l/100 km

Die angegebenen Werte sind die jeweils höchsten oder niedrigsten im verfügbaren Motorenprogramm und nicht notwendigerweise repräsentativ für eine bestimmte Fahrzeugkombination.
Kraftstoffverbrauch und CO2-Emission2 Die angegebenen Emissionswerte wurden (auf der Grundlage der geltenden Gesetze) im kombinierten Fahrzyklus errechnet. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT) unentgeltlich erhältlich ist.
Schließen
Rechtliche Hinweise
040 schneeweiss

Prius, der Vierte.

Als weltweit erstes Großserienmodell mit Hybrid-Antrieb hat der Prius bereits 1997 Geschichte geschrieben. Eine Erfolgsgeschichte, die mit dem neuen Prius jetzt weitergeschrieben wird. Dank seines intelligenten Designs, modernster Technologien und der neuesten Generation des Toyota Hybrid-Antriebs ist er noch effizienter und bietet mehr Fahrvergnügen als je zuvor. Entdecken Sie jetzt die Hybrid Ikone der Toyota Modellpalette.
(Verbrauch Prius kombiniert: 3,3-3,0 l/100km; CO2-Emission kombiniert: 76-70 g/km)

Toyota
Toyota
Prius
28150.00
EUR
2017-07-25
Toyota DE
Toyota
Toyota
Prius
Prius wurde bewertet mit 4.6 von 5 von 71.
Rated 5 von 5 von aus Unkaputtbar ist er nicht Ich habe jetzt 78.000 km gefahren.Nach dem letzten Rückruf habe ich unterwegs die Unterbodenabdeckung verloren und musste eine neue kaufen.Die Befestigung ist wirklich lächerlich.Mitten im Sommer fiel die Klimaanlage aus (übernommen von der Zusatzgarantie). Die Bremsen hinten wurden erneuert,nach weiteren 12.000 km wurden die Bremsen hinten und vorn erneuert.Ich frage schon,ob das an der Materialqualität oder der Werkstattqualität liegt.Das Autohaus informierte mich nicht ausreichend über die teuer gewordene Zusatzgarantie,somit habe ich sie nicht für den Yaris HSD meiner Frau abgeschlossen und für meinen PIII verlängere ich sie auch nicht.Bremsen werde ich ab sofort in einer anderen Werkstatt warten lassen.Beim VorWagen habe ich immer einen kostenfreien Ersatzwagen bekommen.
Veröffentlichungsdatum: 2014-12-03
Rated 5 von 5 von aus Einfach Toyota! Unser Corolla (EZ 04/1996) sollte nach den vielen Jahren treuer Dienste sein nächstes Leben beginnen. Er ist auf dem Weg nach Afrika - und das noch fast ganz mit den ersten Teilen (Bremsen, Auspuff, die meisten Birnen etc.) - wir vermissen ihn! Klar war, dass unser guter Corolla durch einen Toyota ersetzt werden sollte. Also zum freundlichen Stamm-Händler 3H in Rheinbach und da stand er - ein Prius EZ 01/2010 mit knapp 60 tkm. Gesehen - gekauft - super! Ohne Problem 3,7 - 4,0 l auf der BAB und in der Stadt (mit viel Kaltstart). Tolle Ausstattung, 1a Fahrverhalten. Unglaublich entspannend dieser Wagen und eine schöne Abwechslung zu unserem großen Schatz, einem Hilux DC 3,0 (übrigens auch sparsam). Toyota Hybrid - absolute Spitzenklasse!!!! Reinsetzen, wohlfühlen, und ahhhh - zuhause!!!
Veröffentlichungsdatum: 2014-12-01
Rated 4 von 5 von aus Verschlechterung gegenüber dem Vorgängermodell Im Vergleich zum Vormodell (und vielen anderen Automarken!) sind hier einige Rückschritte geschehen, z.B.: Wenn man nach einem Regen die Heckklappe öffnet, fließt von ihr unglaublich viel Wasser IN den Kofferraum. Die Lüftung vorne läßt sich nicht in alle 4 Richtugen verstellen, da sie dadurch gleichzeitig in der Stärke verstellt wird. Das ist unpraktisch, da man den Luftstrom nicht mehr dorthin lenken kann, wo man ihn haben möchte. Die Scheiben beschlagen erstaunlich leicht und oft - auch, wenn die Außenbelüftung fleißig angeschaltet ist. Das habe ich so noch nie in irgendeinem Auto erlebt. Insgesamt bin ich/ war zwar ein absoluter Priusfan und mache auch gern Werbung, aber dieses Modell ist eindeutig schlechter als der Vorgänger und o.a. Punkte nerven mich sehr häufig. Das sind doch eher Kinderkrankheiten, aus denen dieses Auto schon lange raus sein sollte (und mit dem Vorgängermodell auch schon war). Dass auch das Schloß und andere Ausstattungen sparsamer sind als beim Vorgängermodell, hilft da nicht wirklich (vorher konnte man von beiden Seite und am Heck ohne Schlüsselberührung die Tür öffnen, jetzt nur noch an der Fahrertür, wenn man nicht extra draufzahlen will).
Veröffentlichungsdatum: 2014-11-22
Rated 5 von 5 von aus Nachhaltigkeit Mein PI/2002 ist nun ca 410t km störungsfrei gelaufen. Erneuert wurden 2 radlager, sowie auf verlangen des TÜV die gesamte bremsanlage,. das Fz. wird zügig, aber nicht schnell bewegt. der sommerverbrauch beträgt ca 4,8l pro 100 km, im winter sind es 1/2 l mehr. die VR halten etwa 30tkm - nicht eben viel FAZIT: unterm strich das beste auto, daß ich in 50 jahren gefahren habe. würde es sofort wieder neu kaufen. leider hat sich Toyota dafür entschieden, den PI nicht weiter zu bauen - er hat das zeug zum klassiker!
Veröffentlichungsdatum: 2014-11-07
Rated 5 von 5 von aus Unkaputtbar Ich hab mit meinen Prius3 mittlerweile über 175.000km in 4,5 Jahren gefahren, und dabei auch immer die Geschwindigkeitslimits ausgereizt :) Über die gesamte Zeit keinen einzigen außerplanmäßigen Werkstattaufenthalt gehabt. Dafür aber enorm an Benzin gespart, ca 5000€ gegenüber dem Vorgänger-Avensis (der den selben Fahrstil aushalten musste). Diese Einsparungen zusammen mit den geringen Wartungskosten machen den Kauf deutlich preiswerter, wenn man die Folgekosten eines normalen Autos mit berücksichtigt. Prius-Fahren heisst nicht automatisch "kriechen"; im Gegenteil: an der Ampel können nur wenige PS-Protze mithalten, das Drehmoment der beiden E-Motoren hebelt jedes Standardauto aus. Und wo andere Autos fünfmal schalten müssen, zieht der Prius weiter ohne Unterbrechung hoch. Dadurch kann man sehr agil fahren, wenn man denn möchte. Auch lange Autobahnstrecken sind Hybrid-geeignet, denn selbst lange Vollgas-Fahrten sind dank der Aerodynamik in einem Verbrauchsbereich, von dem andere Autos nur träumen: Hannover->München (ca 650km), vollbeladen bis unters Dach, nachts, immer mit Vollgas (um bewusst den WorstCase zu testen): schlappe 7,8l/100km standen am Ende auf der Anzeige, das verbrauchen Alttechnologie-Autos schon auf der normalen Landstraße... Und ja: ich habe auch problemlos einige hundert Km mit einem Verbrauch von 4,1 zurückgelegt, aber für diesen zurückhaltenden Fahrstil bin ich noch nicht alt / reif genug :) Alles in Allem: Ein absolut empfehlenswertes Auto, das einfach Spaß macht. Egal ob beim Fahren, oder beim Sparen :)
Veröffentlichungsdatum: 2014-11-01
Rated 4 von 5 von aus Auch für Fahranfänger geeignet! Ich habe den Prius als erstes Auto von meinen Eltern geschenkt bekommen. Schon 4 Jahre fahre ich Prius und bin begeistert! Als erstes kann man sagen, dass der Prius ein wahres Raumwunder ist: einen 2-Meter langen Schrank und viele weitere Kleinigkeiten fanden in ihm Platz. Auch wenn er ein Raumwunder ist, sieht er trotzdem sehr sportlich aus. Ich fühle mich äußerst wohl, wenn ich mit meinem Prius unterwegs bin. Ich bin noch NIE mit ihm liegengeblieben. Es gibt aber eine Sache, die nicht so schön ist... Leider verhakt sich die Bremse/Feststellbremse von Zeit zu Zeit. Es kann also sein, dass man, ohne dass man Schuld daran ist, mit angezogener Handbremse fährt. Schon war ich 150 Euro los. Außerdem steigt der Verbrauch unglaublich an, sobald man in den roten Powerbereich gelangt. Im Stadtverkehr ist es genau umgekehrt: ganz geringe Verbrauchswerte.
Veröffentlichungsdatum: 2014-10-23
Rated 3 von 5 von aus Prius Erstzulassung 06.06.2007 Mein Prius ist soweit in Ordnung nur die Bremsanlage ist ein Pflegefall. - 32.000 km Beläge vorn knarren beim Bremsen, gereinigt und wieder gut. - 45858 km Hinterrad Scheibenbremse zerlegt und gereinigt - 61539 km Hinten und vorne Scheibenbremsen zerlegt und gereinigt - 75198 km, alle Bremsbeläge und Scheiben erneuert - 84743 km Radlager vorn links erneuert - 136090 km alle Bremsbeläge und Scheiben hinter erneuert. Ersatzteilpreise von 20 Euro für eine Zündkerze und eine Fahrwerksfeder für 120 Euro oder einen Auspufftopf für 260 Euro usw. sind nicht nachvollziehbar. Wenn die 12-Volt-Batterie leer ist geht das Auto nicht mehr. Wozu ist die "große" denn da?
Veröffentlichungsdatum: 2014-10-05
Rated 5 von 5 von aus Einmal Prius immer Prius Ich fahre seit 2002den Prius. Bei dem ersten waren jeweils nach 30.000 km die vorderen Stoßdämpfer defekt. Der neue Prius ist ohne Fehl und Tadel. Da ich mich zu den ruhigeren Fahrern zähle habe ich einen Verbrauch von 3,8 bis 4,6 L/ 100 km. Keine Fehler, keine Mängel. Der einzige Kritikpunkt sind die Scheibenwischer. Im Gegensatz zum ersten Prius, wird der Seitenbereich auf der Beifahrerseite nur teilweise erreicht.
Veröffentlichungsdatum: 2014-10-02
Rated 4 von 5 von aus PRIUS 3: weiterhin großen Vorsprung vor der Hybrid-Konkurrenz Nach 7 Jahren Prius 2 fahren wir nun seit einigen Monaten einen Prius 3 (Baujahr 2010). Er ist m.E. in allen Belangen dem Prius 2 überlegen. (Verbrauch, Motorgeräusche, deutlich helleres Ablendlicht, gefälligeres Design etc...). Wir haben noch keinen Moment bereut uns wieder für einen Prius entschieden zu haben. Obwohl wir lieber ein Toyota SUV wie den RAV 4 mit Hybrid-Antrieb bevorzugt hätten (wegen der besseren Übersicht, leichteres Einsteigen etc.). Aber der Prius ist weiterhin ein innovatives Auto, das viel Vergnügen bereitet auch wenn es noch einigen Verbesserungsbedarf (siehe Contras) gibt.
Veröffentlichungsdatum: 2014-10-01
Rated 5 von 5 von aus Bisher bestes Fahrzeug sicher und beqeum Auch lange Strecken können entspannt gefahren werden, die Technik unterstützt aber gängelt nicht!
Veröffentlichungsdatum: 2014-10-01
Rated 5 von 5 von aus Das Fahrzeug Prius Life ist super Das Fahrzeug ist sehr ruhig und gleitet über die Straße. Der Benzinverbrauch ist im Sommer mit 4,4 und im Winter mit 5,4 Liter Super sehr gut.
Veröffentlichungsdatum: 2014-09-03
Rated 5 von 5 von aus Prius 2 Zuverlässig und sparsam. In 8 Jahren kein Werkstattaufenthalt außer zu Inspektionen.
Veröffentlichungsdatum: 2014-09-03
Rated 1 von 5 von aus Fahrzeug ist nicht zu empfehlen Verbrauch bei normalem Fahrverhalten liegt im Durchschnitt bei 40 % über den Werksangaben, Fahrzeug hat kaum Komfort (das geht bei dem nicht automatisch abblendenden Rückspiegel an und hört bei nicht erhältlicher Sitzheizung auf), Fahrzeugfederung ist schlecht, Türverkleidung und Himmel sind kaum gedämmt, dadurch klingt die Karosserie hohl und blechern, Radioempfang unter Durchschnitt, für das, was das Fahrzeug bietet, ist es zu teuer. Ich werde mir mit Sicherheit keinen Toyota mehr kaufen.
Veröffentlichungsdatum: 2014-08-06
Rated 5 von 5 von aus zweiter Prius nach 8 Jahren Verbrauch 50% weniger als bei einem gleichwertigen Familienauto. Über 10 Jahre bei gleicher Fahrweise gemessen! Fußraum hinten gefühlt größer als bei anderem Familienauto.
Veröffentlichungsdatum: 2014-07-03
Rated 5 von 5 von aus Tolles Auto Irgendwie habe ich das Gefühl, das Auto passt zu mir, zu uns. Wie ein gut sitzender Anzug. Die Hybridautos von Toyota gibt es jetzt schon drei mal in der Familie. Das Fahren ist so ein Gefühl, ich habe keine Worte. Es macht Freude und mein "Jagdfieber", welches ich zweifellos hatte, hat mir der Wagen abgewöhnt. Egal wohin und wie lange, ich komme entspannter an. Gute Laune habe ich beim Tanken, nicht wegen des Preises sondern wegen der Menge. Aber: Mit dem tatsächlichen Verbrauch hält er nicht alle Versprechungen. Er liegt trotzdem sehr gut. Der Prius hat auch seine Macken: Klimaanlage war schon defekt, Bodenblech hatte ich verloren, originale Wischerblätter sind schlimm und das Radio, nun ich schweige dazu. Die Leichtmetallfelgen mit Zierdeckel sind nicht schön.
Veröffentlichungsdatum: 2014-07-02
Rated 5 von 5 von aus Nach dem ersten Jahr Nach nunmehr einem Jahr und 24500 Km Laufleistung kann ich dieses Fahrzeug nur lobend empfehlen. Der Verbrauch liegt im Schnitt bei 5,12 Liter.... Die Gesamtkosten im Schnitt bei 360 €, wobei hier ein Satz Winterreifen und eine Inspektion mit einfließt.... Zu loben ist die tolle Fahreigenschaft auf der Autobahn und der niedrige Verbrauch in der Stadt (3,8 bis 4,1 liter)
Veröffentlichungsdatum: 2014-07-01
Rated 3 von 5 von aus Nicht alles ist gut! Neupreis zu teuer für das Auto. Verbrauch ist sehr gut.Die Amatur u. Verkleidung wirkt nicht nur Billig ,sie ist es auch, zudem sehr Kratzempfindlich. Die Sitzfläche ist zu kurz,hart u.unbequem ,bei längerer Fahrt muß ich Zusatzpausen einlegen wegen schmerzen im Oberschenkel.Wartung ist günstig u. es sind keine Mängel aufgetreten.
Veröffentlichungsdatum: 2014-06-30
Rated 5 von 5 von aus Entspannt Autofahren Ich habe mich so schnell an die vielen Vorteile des Prius gewöhnt, dass sie erst wieder ins Bewusstsein rücken, wenn man einen Mietwagen fährt. Das stufenlose Getriebe in Verbindung mit ACC (Radargestützter Tempomat) erlaubt eine sehr entspannte Fahrweise. Bei allen Vorteilen gibt es aber auch ein paar Dinge, die immer nerven: 1. Das vergleichsweise geringe Drehmoment und die evtl. etwas zu geringe Kapazität der Akkus führt bei Beschleunigung zum unangenehm lauten Aufheulen des Motors 2. In bergigem Gelände ist der Akku recht schnell voll, ein "Leerfahren" ist nicht möglich 3. Das Auto muss immer manuell verriegelt werden (nicht automatisch bei Entfernung vom Fahrzeug) 4. Ebenso müssen die Spiegel immer manuell (elektrisch) eingeklappt werden 5. Auf holpriger Fahrbahn klappert oft etwas (Kofferraum, Sitze) 6. Internetanbindung ist nur über ein wenig verbreitetes Bluetooth Protokoll möglich (funktioniert NICHT mit iPhones) Der Verbrauch seit Kauf liegt aktuell bei 5,0 l/100 km (getankte Liter/gefahrende Kilometer). Der Bordcomputer zeigt immer etwas 5-10% zuwenig an. Unter günstigen Bedingungen lassen sich auch mal 4,0 l/100 km erreichen, bei Kurzstrecken < 5 km, bei Kälte oder auf der Autobahn über 120 km/h können es auch schon mal 6+ l/100 km werden. Bei Vollgas fließen um die 10 l/100 km aus dem Tank.
Veröffentlichungsdatum: 2014-06-28
Rated 5 von 5 von aus Ein tolles Auto mit kleinen Schwaechen Hervorragende Technik, aber schwache Schalldämmung im Innenraum. Türen schließen blechern und laut. Fenster schließen ebenfalls nicht sehr dicht.
Veröffentlichungsdatum: 2014-06-10
Rated 4 von 5 von aus technologisch führend Nachteil ungenügende Rundumsicht besonders beim Einparken was jedoch Toyota problemlos beheben könnte, wenn sie nachrüstbare Nummernschildkameras welche in dafür speziellen Kennzeichenhalterungen für den exakten Abstand vom Fahrzeug-Kennzeichenschild für Hinten sowie auch für Vorne in das bereits vorhandene Display preiswert intergrieren könnte um beim Rückfahren wie auch beim Vorwärtseinparken Beschädigungen zu vermeiden.
Veröffentlichungsdatum: 2014-05-13
Rated 1 von 5 von aus Hybrid vs diesel das produkt hat alle meine erwartungen erfüllt + die meisten übertroffen. ich wünschte, der service wäre besser, d. h. kundenorientierter. D ist im vergleich etwa zu den USA noch immer eine dientleistungswüste.
Veröffentlichungsdatum: 2014-05-08
Rated 5 von 5 von aus Ein Super Auto Ein hervorragendes Auto Führend in der Technik jeder Zeit weiter zu emphehlen
Veröffentlichungsdatum: 2014-05-07
Rated 5 von 5 von aus das beste Auto überhaupt! Der Prius ist das beste Auto, das ich je hatte. Es macht einfach nur Spaß, so wenig Sprit wie möglich zu verbrauchen. Das geräuscharme Fahren - selbst wenn der Verbrenner läuft - ist einzigartig. Das Design ist wunderschön. Alles in allem: ich liebe dieses Auto!
Veröffentlichungsdatum: 2014-05-07
Rated 5 von 5 von aus Technisch modern Das Hybridsystem ist für Autos im Stadtverkehr mit den zahlreichen Bremsungen und Anfahrten die einzig akzeptable Lösung. Neben dem Energierückgewinn sorgt die Geräuscharmut für ein angenehmes Gleiten. In brenzlichen Situationen liefert das hohe Drehmoment des E-Motors einen beachtlichen Beschleunigungsschub, der mich schon mehrmals hat befreit aufatmen lassen. Mein Prius ist ein rundum angenehmes Fahrzeug.
Veröffentlichungsdatum: 2014-05-07
Rated 4 von 5 von aus Der Prius ist ok Ich fahre nun schon fast 2 Jahre meinen Prius ( 26000 km) bei 13tkm war der Hybrid antrieb undicht hat Öl verloren wurde gewechselt auf Garantie sonst die üblichen Updates die aus der Presse schon bekannt sind. Am Kunststoff vorne beim Kühlergrill blättert der Lack ab ( kein Steinschlag!).......Na ja sonst ist er Ok!
Veröffentlichungsdatum: 2014-05-03
Rated 5 von 5 von aus Ein Produkt mit unglaublich sicheren Funktionen Ein Hybrid-Fahrzeug mit sparsamen Spritverbrauch und verlässlicher Technik.
Veröffentlichungsdatum: 2014-03-15
Rated 5 von 5 von aus Einschätzung nach 3 Jahren Laufzeit Mit meinem Prius sehr zufrieden. Nicht alle Details möchte ich aufführen, aber seit 3 Jahren ohne Beanstandung. Professioneller Service bei meinem Autohaus "AUTOSAXE". Jederzeit ein offenes Ohr beim Kundendienst, findet man nicht immer !!! 4l - Marke nur selten erreicht, liegt aber vielleicht auch an meinem Fahrstiel. Würde mich jederzeit erneut für einen Prius ( Hybriden) entscheiden. Technik ist erstaunlich zuverlässig, was bei vorherigen Fahrzeugen nicht immer der Fall war. Kann nur wünschen, weiter so Toyota !
Veröffentlichungsdatum: 2014-03-13
Rated 5 von 5 von aus Super Auto mit kleinen Schwächen Im Ganzen ein sehr gutes Auto mit kleinen Schwächen die man aber verzeihen kann. Schwächen: Klimaanlage - Regelung, Übersicht durch A-Säule eingeschränkt, ASR regelt zu stark. Stärke: Verbrauch 3,8-5,2L/100km, die Ruhe beim Fahren, gute Kofferraumgröße, tolle Sitze, Verarbeitung Top, nach 6 Jahren und 60000 km keine Defekte
Veröffentlichungsdatum: 2014-01-11
Rated 5 von 5 von aus Den würde ich immer wieder kaufen 112.000 KM seit 8/2006. Immer zuverlässig. Keine Pannen, keine Reparaturen. Nur Verschleiß wie Bremsen vorn nach 96.000 KM. Es macht immer noch jeden Tag Spaß mit dem Prius zu fahren.
Veröffentlichungsdatum: 2014-01-10
Rated 5 von 5 von aus Prius II, der beste Wagen, den ich in 43 Jahren hatte Der Prius, ist ein gewöhnungsbedürftiges Fahrzeug, da er sich durch das Hybrid-Konzept und die Motorauslegung von allen anderen mir bekannten Fahzeugen unterscheidet. Er ist bis zum heutigen Tage ein innovatives Fahrzeug, hatte bisher(125.000 km) keinerlei Reparaturen. Folgende Verschleißteile wurden bisher ersetzt: - 2 x Ablendlampen - Bremsscheiben und Bremsbeläge vorne
Veröffentlichungsdatum: 2014-01-10
  • y_2017, m_7, d_19, h_15
  • bvseo_bulk, prod_bvrr, vn_bulk_1.0.0-hotfix-1
  • cp_2, bvpage2n
  • co_hasreviews, tv_0, tr_71
  • loc_de_DE, sid_prius, prod, sort_[SortEntry(order=FEATURED, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING)]
  • clientName_toyota-de_de

Toyota Safety Sense

Entdecken Sie mehr >

Our E-Privacy policy

We use cookies on our website to provide you with a better service.  If you are happy with this continue to use the website as normal, or find out how to manage cookies.