Probefahrt vereinbaren Händler in meiner Nähe Konfigurator starten Meine Rate berechnen Kontakt aufnehmen Mein Toyota

Rückenwind für die Wirtschaft.

Der Auris Hybrid – Für die Unternehmer von morgen.

WSB Neue Energien – ein Unternehmen mit Weitblick

Die Zukunft wird von Energiefragen bestimmt. Die Energiewende ist ein Jahrhundertprojekt, das der deutsche Mittelstand mit hohem unternehmerischem Engagement voranbringt. So wie WSB Neue Energien aus Dresden, das sich auf die Erzeugung von Strom aus Wind und Sonne spezialisiert hat. Das Team plant und errichtet bereits seit 1996 Windparks und Photovoltaikanlagen. Insgesamt arbeiten über 200 Mitarbeiter europaweit für sauberen Strom.

Fuhrpark Auris Touring Sports - Windpark
Was wir tun, tun wir nicht nur für uns. Sondern auch für die Generationen nach uns.

Schon heute gewinnen alle Anlagen von WSB Neue Energien in Summe über 610 Megawatt Strom aus Wind und Sonne. Das ist so viel grüne Energie, wie rund 380.000 Haushalte pro Jahr verbrauchen. Im Vergleich zur herkömmlichen Energieerzeugung in Kohlekraftwerken wird damit jährlich ungefähr eine Million Tonnen CO₂ eingespart.

Für das WSB-Team ist das pure Motivation. Immer wenn die Techniker in die Windparks fahren und nach ganz oben in die bis zu 140 Meter hohen Riesen klettern, wissen Sie, dass sie nicht nur einen Job machen. Sie sind Teil eines großen Ziels: Energie heute und morgen intelligent erzeugen und die Umwelt für die nachfolgenden Generationen bewahren.

"Strom aus Wind gewinnen. Oder beim Autofahren einfach nebenbei welchen erzeugen – das hat was Magisches."

Warum WSB Neue Energien auf Toyota Vollhybrid-Fahrzeuge setzt.

Die Ingenieure und Techniker der WSB sind viel unterwegs: Sie begutachten Flächen, auf denen Windparks errichtet werden könnten, und sprechen mit den Anwohnern und Bürgermeistern. Mit den Vollhybrid-Fahrzeugen von Toyota setzen sie dabei ein klares Zeichen.
Denn die nachhaltige und umweltorientierte Nutzung von Energie ist in allen Bereichen des Lebens möglich: gerade auch beim Autofahren. Umso schöner ist, dass ein Toyota Vollhybrid wie der Auris in der Anschaffung nicht mehr kostet, als ein vergleichbarer Diesel und im Betrieb mit niedrigen Kosten überzeugt.

Fuhrpark Auris Touring Sports - Windpark
Fuhrpark Auris Touring Sports - Windpark
Langfristig denken.

Von der Planung bis zur Fertigstellung eines Windparks vergehen in der Regel vier bis sechs Jahre. Weil zunächst die passenden Flächen gesichert, geprüft und genehmigt werden müssen. Beispiel Sachsen: Zwei Prozent der Gesamtfläche des Bundeslandes sind geeignet für die Errichtung von Windparks. Aber nur 0,8 Prozent der Gesamtfläche sind heute dafür ausgeschrieben. Die Mitarbeiter von WSB werden deshalb noch häufig mit ihren Hybridfahrzeugen unterwegs sein ...

Mehr über das Unternehmen WSB Neue Energien

Fuhrpark Auris Touring Sports - Karte
Langlebige Qualität.

Der Gesamtsieger im Auto-Bild-Qualitätsreport 2012 und 2013 heißt: Toyota. Der Report ermittelt die Qualität von drei bis sieben Jahre alten Fahrzeugen anhand von Lesererfahrungen, des TÜV-Mängelreports, des Auto-Bild-Werkstatttests und der Anzahl/Umsetzung von Rückrufen. Auch 2001, 2002, 2003 und 2008 war Toyota der Gesamtsieger. (Quelle: www.autobild.de)

Fuhrpark Auris Touring Sports - Karte

Der Auris Touring Sports

Viel mehr als ein Vollhybrid.

Der Auris ist das einzige Auto, das den 100.000 km Test* von "auto, motor und sport” mit null Fehlern bestanden hat. Die hohe Qualität, die niedrigen Betriebskosten und die effizienten Antriebe bedeuten für Ihren Fuhrpark eine nachhaltige Kostensenkung.

*Ausgabe 14/2013, Modell: Auris Hybrid 1,8 l, Bj. 2010.

Our E-Privacy policy

We use cookies on our website to provide you with a better service.  If you are happy with this continue to use the website as normal, or find out how to manage cookies.