Probefahrt vereinbaren Händler in meiner Nähe Konfigurator starten Meine Rate berechnen Kontakt aufnehmen Mein Toyota

Einmal zum Mond und zurück, bitte.

Millionen von Taxi-Kilometern ohne eine Panne.

400.000 Taxikilometer – für den Anfang

Bodo ist seit 20 Jahren Taxifahrer in Berlin. Und kennt die Hauptstadt wie seine Westentasche – schließlich hat er schon 400.000 km "runtergerissen". Wenn Bodo und seine Kollegen von Eastside Taxi flüsterleise "janz easy" durch die Innenstadt fahren, dann fragen Fahrgäste häufig nach dem Fabrikat oder dem Motor – ein Vollhybrid von Toyota. "Es gibt nix Besseres", weiß Bodo, der seine persönliche halbe Million Kilometer anvisiert.

Taxi Prius
... und manchmal führt er sogar unterm Brandenburger Tor durch.

Als Taxis noch durch das Brandenburger Tor fahren durften, hat Bodo immer wieder Folgendes erlebt: Fahrgäste wollten sich das nicht entgehen lassen, sind extra Umwege gefahren, und manchmal musste Bodo sie davon abhalten, durch das Schiebedach auf seinen Prius zu klettern – um eine noch bessere Position für Erinnerungsfotos zu bekommen. Aber waghalsige Fahrgäste sind nur eine der vielen Herausforderungen, der sich die Fahrer von Eastside Taxi und ihre Vollhybrid-Modelle täglich stellen müssen

Taxi Prius

Berlin schläft nie. Dafür sorgen 3,5 Millionen Einwohner und über 1,3 Millionen zugelassene Kraftfahrzeuge. In der weitläufigsten deutschen Stadt fährt man praktisch dauernd Stop-and-go – dazu sammeln die Taxifahrer auf unzähligen Kurzstrecken rund um die Uhr ihre vielen Kilometer zusammen. Was ein echter Härtetest fürs Material ist: Immer wieder Kaltstarts, ständig anfahren und bremsen und im Verkehr immer wieder stehen, fahren, stehen, fahren, stehen, fahren – da braucht man ein belastbares und sparsames Auto.

Taxi Prius
Ein Hero im Stop-and-go

Die Fahrer von Eastside Taxi sind schon vor 13 Jahren mit dem Prius, dem umweltfreundlichen Hybridpionier von Toyota, die ersten Touren gefahren. Damals reagierten viele andere Unternehmer skeptisch. Heute entscheiden sich ein Drittel aller Taxifahrer in Berlin für einen Toyota Vollhybrid, meistens für eins der drei Prius-Modelle. Denn gerade im Stadtverkehr spielen sie ihre Stärken aus: Sprit sparen, Kosten senken, zuverlässig laufen.

Trotz der vielen Kilometer im reinen Stadtverkehr bleibt der Verbrauch niedrig. Denn der Elektromotor des Prius unterstützt den Benzinantrieb des Vollhybrid automatisch. Und im EV-Modus kann man kurze Strecken und bei Stau rein elektrisch fahren* – emissionsfrei, ohne Benzinverbrauch. „Machen wir uns nix vor”, sagt Bodo, „das Durchschnittstempo in der City ist 20 km/h.”

Auch zur sprichwörtlichen Zuverlässigkeit der Vollhybrid-Fahrzeuge kennt Bodo eine Anekdote: „Bei zwei Fahrzeugen musste bei 299.999 km der komplette Tacho getauscht werden, weil er sich nicht mehr weiterdrehte.”

Taxi Prius
Weltweit entscheiden sich immer mehr Autofahrer für einen Toyota Vollhybrid – schon heute sind es über 6 Millionen begeisterte Hybridfahrer.

*Ermöglicht das rein elektrische Fahren mit bis zu 2 km Reichweite und maximal 50 km/h.
Taxi Prius
Taxi Prius
Taxi Prius

Der Prius

Erhältlich als Prius, Prius+ und Prius Plug-in.

Er begeistert mit den niedrigsten CO₂-Werten seiner Klasse und minimalem Verbrauch, ohne an Fahrspaß zu sparen. Der Hybrid Synergy Drive kombiniert höchste Effizienz mit umweltschonender Mobilität und bester Zuverlässigkeit.

Faszination Prius für Taxi-Unternehmen.

Das Eastside Taxi in Berlin ist nicht das einzige Taxiunternehmen, das auf den innovativen Vollhybrid setzt. Bei der großen Zuverlässigkeit und geringen Reparaturanfälligkeit ist das kein Wunder. Lesen Sie mehr über den Erfolg des Prius in Taxiunternehmen.

Our E-Privacy policy

We use cookies on our website to provide you with a better service.  If you are happy with this continue to use the website as normal, or find out how to manage cookies.