Umfangreicher Ratenschutz.

Mit der Restschuldversicherung schützen Sie sich und Ihre Familie.

Selbst bequem zahlbare monatliche Raten können gegebenenfalls zu einer Belastung werden. Mit der Restschuldversicherung schützen Sie sich und Ihre Familie vor finanziellen Engpässen, z. B. wenn Sie eine Zeit lang nicht arbeiten können. Denn bei Arbeitsunfähigkeit kommt die Restschuldversicherung für Ihre Ratenzahlungen aus dem bestehenden Finanzierungsvertrag auf. Ein verantwortungsvoller Zusatz, der Sie vor unvorhersehbaren Risiken schützt und den Lebensstandard Ihrer Familie sichert.

Schutz bei Arbeitsunfähigkeit durch Erkrankung oder Unfall
Ab der zweiten Rate nach Krankheitseintritt bis zur Genesung, maximal bis Vertragsende werden alle Raten übernommen, ohne Schlussrate.

Schutz im Sterbefall
Alle noch ausstehenden Raten werden übernommen, ggf. inklusive Schlussrate.

Mehr erfahren

Verwendung von Cookies

Auf dieser Webseite verwenden wir Cookies für erweiterte Funktionen und einen besseren Service. Weitere Informationen zu Cookies – zum Beispiel wie du deren Speicherung durch Einstellungen in deinem Browser verhindern kannst - findest du in unserer Datenschutzerklärung.