Vollkaskoversicherung – In jedem Fall abgesichert

Erfahren Sie hier, wie Sie sich und Ihr Fahrzeug mit einer Vollkaskoversicherung individuell absichern und gleichzeitig den Beitrag senken können.

Vollkaskoversicherung – Rundum-Schutz im Schadenfall

Sie wollten nur kurz den Radiosender wechseln oder einen Blick auf das Navigationssystem werfen und schon ist es passiert: ein Auffahrunfall. Gerade bei selbstverschuldeten Unfällen ist es wichtig, gut versichert zu sein. Um sich in so einem Fall vor hohen Reperaturkosten schützen zu können, ist es ratsam, eine Vollkaskoversicherung abzuschließen.

Die Vollkaskoversicherung ist eine freiwillige Kfz-Versicherung, die die Kfz-Haftpflicht ergänzt. Mit dieser Versicherung sind Sie rundum abgesichert, insbesondere wenn Sie ein neues oder sehr hochwertiges Fahrzeug besitzen und dieses langfristig schützen wollen. Bei der Vollkaskoversicherung gibt es, wie auch bei anderen Kfz-Versicherungen üblich, Schadenfreiheitsklassen.

Diese Klassen werden anhand der unfallfreien Jahre bemessen. Je länger Sie also unfallfrei im Straßenverkehr unterwegs sind, desto höher wird Ihr Schadenfreiheitsrabatt. Unter anderem anhand der SF-Klassen Einstufung wird die individuelle Versicherungsprämie berechnet. Eine weitere Bemessungsgröße ist zudem die vereinbarte Selbstbeteiligung, bis zu der Sie im Schadenfall selbst für die entstandenen Kosten aufkommen.

Eine Selbstbeteiligung von 500 Euro ist in der Regel empfehlenswert, da Sie somit niedrigere Versicherungsprämien zahlen und bei kleineren Schäden nicht in eine andere Schadenfreiklasse aufsteigen. Durch diese Selbstbeteiligung lassen sich oftmals sogar mehr als 20 Prozent der Jahresprämie einsparen.

Die Schadenfreiheitsklasse Ihrer Kfz-Haftpflichtversicherung kann sich von der Ihrer Vollkaskoversicherung unterscheiden, da sich nicht jeder Schadenfall auf beide Versicherungen auswirkt. Haben Sie beispielsweise in der letzten Zeit einen Schaden gemeldet, der nur die Vollkaskoversicherung betrifft, wird auch nur diese SF-Klasse reduziert.

Von einem weiteren Preisvorteil können Sie profitieren, wenn Sie unserer Werkstattempfehlung folgen und Reparaturen in Ihrer Toyota Fachwerkstatt durchführen lassen. Weitere Faktoren, die die Bestimmung der Versicherungsprämie beeinflussen, sind die Kilometerleistung Ihres Fahrzeugs, Ihre Fahrzeugklasse und Ihr Wohnort, da durch diese Angaben die Unfallstatistiken analysiert werden können und somit Ihr Versicherungsbeitrag bestimmt wird.

Was sichert die Toyota Vollkaskoversicherung ab?

Entscheiden Sie sich für die Toyota Vollkaskoversicherung, sind die folgenden Schadenfälle mit abgesichert:

  • selbstverschuldete Unfälle
  • der Verzicht auf den Einwand grober Fahrlässigkeit (im Tarif Komfort)
  • Beschädigungen an Ihrem Auto bei Fahrerflucht Unbekannter
  • durch Vandalismus entstandene Schäden am Auto
  • Schäden resultieren von nötigen Ausweichmanövern bei Wildunfällen
  • Schäden durch Falschbetankung bis 2.000 EUR (im Tarif Komfort)
  • Neupreisentschädigung bei Totalschaden

Das Zubehör Ihres Fahrzeugs ist - unter bestimmten Bedingungen - ebenfalls versichert. Dazu sollte es entweder in das Fahrzeug fest eingebaut sein oder unter Verschluss verwahrt werden und ausschließlich dem Gebrauch des Fahrzeugs dienen, wie zum Beispiel ein integriertes Navigationssystem.
Geräte wie Mobiltelefone, Laptops und mobile Navigationssysteme, die sich im Auto befinden, sind nicht in der Vollkaskoversicherung abgesichert, da diese nicht ausschließlich für dem Gebrauch des Fahrzeugs ausgelegt sind.

Zusätzlich sichert die Vollkaskoversicherung selbstverständlich alle Schadensfälle ab, die bereits durch die Teilkaskoversicherung abgesichert sind:

  • Glasbruch
  • Marderbissschaden
  • Einbruch & Diebstahl
  • Reifenschäden, die durch einen Unfall verursacht wurden
  • Unwetterschäden
  • Kurzschlussschäden

Bei Toyota können Sie zwischen zwei verschiedenen Tarifen wählen. Beim Tarif "Serie" profitieren Sie von den oben beschriebenen Leistungen. Im Tarif "Komfort" profitieren Sie zusätzlich in den ersten 24 Monaten nach Erstzulassung von der Neupreisentschädigung und haben als Haftpflicht- und Vollkaskokunde einen Schaden pro Versicherungsjahr frei, sofern Sie sich für den Rabattschutz entschieden haben.
Sie werden im Folgejahr nicht in eine schlechtere Schadenfreiheitsklasse zurückgestuft.

Nutzen Sie die Chance Ihren Versicherungsschutz zu individualisieren!

Wann zahlt die Vollkaskoversicherung nicht?

Auch wenn die Vollkaskoversicherung die wichtigsten Schäden absichert, gibt es ein paar Fälle, in denen diese Versicherung nicht greift. Dazu gehören:

  • grobe Fahrlässigkeit: Grob fahrlässig handelt, wer die im Verkehr erforderliche Sorgfalt gröblich, im hohen Grade außer Acht lässt, wer nicht beachtet, was unter den gegebenen Umständen jedem einleuchten müsste. Im Tarif Komfort ist der Verzicht auf grobe Fahrlässigkeit in Vollkasko mit versichert. Ausgenommen davon ist allerdings eine Herbeiführung eines Versicherungsfalles infolge der Einnahme alkoholischer Getränke oder anderer berauschender Mittel oder Medikamente, die die Fahrtüchtigkeit beeinträchtigen.

  • Rennen: Kein Versicherungsschutz besteht für Schäden bei denen es auf Erzielung einer Höchstgeschwindigkeit ankommt, entstehen. Dies gilt auch für dazugehörige Übungsfahrten. Kein Versicherungsschutz besteht für jegliche Fahrten auf Motorsport-Rennstrecken, auch wenn es nicht auf die Erzielung einer Höchstgeschwindigkeit ankommt. Versicherungsschutz besteht jedoch für Fahrsicherheitstrainings auf besonders dafür eingerichteten Strecken.

  • Erdbeben, Vulkanausbruch, Kriegsereignisse, innere Unruhen, Maßnahmen der Staatsgewalt oder Schäden durch Kernenergie: Die Vollkaskoversicherung greift ebenfalls nicht für Schäden, die durch Erdbeben, Vulkanausbruch, Kriegsereignisse, innere Unruhen oder Maßnahmen der Staatsgewalt unmittelbar oder mittelbar verursacht werden.

Wenn Sie Ihren Tarif auf die eigenen Bedürfnisse abstimmen möchten, ist eine Kfz-Versicherung mit Vollkasko die richtige Wahl für Sie, damit Sie im Alltag sorgenfrei unterwegs sind. Toyota bietet eine Vollkaskoversicherung mit vielen Vorteilen und umfassenden Leistungen. Gerne beraten wir Sie, wenn Sie Fragen zu den Tarifen haben oder Ihren Beitrag berechnen lassen möchten.


Berechnen Sie jetzt Ihre individuelle Versicherungsprämie oder erfahren Sie mehr über unsere Versicherungstarife!


zum Konfigurator

Mehr zum Thema Versicherungen

Verwendung von Cookies

Auf der Toyota Deutschland Website verwenden wir Cookies für erweiterte Funktionen und einen besseren Service. Weitere Informationen zu Cookies findest du in unserer Datenschutzerklärung. Unter Cookie-Einstellungen kannst du Änderungen der Cookie-Voreinstellungen vornehmen.

OK