Sind die Unterhaltskosten
für einen Hybrid höher?

Fragen & Antworten zum Hybrid

Innovation, die sich auszahlt.

Dank des innovativen, regenerativen Bremssystems verschleißen manche Bauteile wie beispielsweise die Bremsbeläge bei einem Toyota Hybrid langsamer, was wiederum geringere Wartungskosten bedeutet.

Der Elektromotor und sämtliche Batteriekomponenten sind wartungsärmer und zuverlässiger als komplexe Verbrennungsmotoren. Auf einige mechanische Elemente wie Kupplung, Lichtmaschine und Anlasser wird vollständig verzichtet, was das Risiko von außerplanmäßigen Werkstattaufenthalten deutlich reduziert.

Glaubst du immer noch, dass die Inspektionskosten für einen Hybrid zu hoch sind? Sieh dir die Antworten auf andere häufige Fragen zum Thema an, und entdecke den für dich besten Hybrid in unserer Modellpalette.

Mehr zu Hybrid

Toyota vereinbart Kooperation mit Batteriehersteller CATL Toyota vereinbart Kooperation mit Batteriehersteller CATL Umfassende Zusammenarbeit über die Lieferung und Entwicklung von Fahrzeugbatterien vereinbart. Toyota geht bei „Strassenland“ neue Wege in der Kundenansprache Toyota geht bei „Strassenland“ neue Wege in der Kundenansprache Mit „Strassenland“ hat der Automobilhersteller eine optimale Plattform für die Premiere seines „Toyota Mobility Loft“ gefunden. Unser Versprechen einer nachhaltigeren Welt Unser Versprechen einer nachhaltigeren Welt Toyota bietet umweltfreundliche Mobilitätslösungen mit innovativen Technologien Toyota Antriebstechnologie – effizient und zukunftssicher Toyota Antriebstechnologie – effizient und zukunftssicher Hybridfahrzeuge sind eine nachhaltige Lösung
Verwendung von Cookies

Auf der Toyota Deutschland Website verwenden wir Cookies für erweiterte Funktionen und einen besseren Service. Weitere Informationen zu Cookies findest du in unserer Datenschutzerklärung. Unter Cookie-Einstellungen kannst du Änderungen der Cookie-Voreinstellungen vornehmen.

OK