Probefahrt vereinbaren Händler in meiner Nähe Konfigurator starten Meine Rate berechnen Kontakt aufnehmen Mein Toyota

Begeisterndes Sportwagen-Design: Der Toyota FT-1

Toyota FT-1 feierte im Januar 2014 ihre Weltpremiere.

Das Rennwagen-Design mit der dynamischen Linienführung betont seine kraftvolle Performance.

Die Toyota Designstudie Toyota FT-1 feierte im Januar 2014 ihre Weltpremiere auf der North American International Auto Show in Detroit. Die Sportcoupé-Studie zeigt die Richtung der zukünftigen Toyota Sportwagen-Designsprache.

Mit großer Leidenschaft kreierte ein Team von Designern des Calty Designzentrum von Toyota in den USA diese Coupé-Studie, deren Wurzeln bis zum legendären Toyota 2000GT des Jahres 1967 zurückgehen.
Ausgeprägte Luftein- und Auslasskanäle sowie ein verstellbarer Heckflügel sorgen für optimale Aerodynamik. Durch das extrem weit hinten positionierte Cockpit entsteht ein klassisches Sportwagen-Design. Eine optimierte Gewichtsverteilung und der Heckantrieb sind die besten Voraussetzungen für präzises Handling und eine erstklassige Rückmeldung.

Der Innenraum des Toyota FT-1 ist ergonomisch auf den Fahrer zugeschnitten. Kombiniert mit einem niedrigen Schwerpunkt sorgt dies für pures Fahrvergnügen. Das Lenkrad ist angelehnt an das Design eines Formel-1-Rennwagens. Um eine optimale Übersicht speziell auch in Kurven sicher zu stellen, wurden die A-Säulen soweit wie möglich zurückgesetzt.

Ab September 2014 ist der FT-1 auch für die PlayStation® in einer Rennwagen-Version im Einsatz. Die Designer vom Toyota Calty Designcenter durften ihrer Vision eines ultimativen Rennwagens für die Spielekonsole freien Lauf lassen. Heraus gekommen ist der FT-1 Vision Grand Turismo, der exakt für die Rennstrecken von Grand Turismo 6 optimiert wurde.

Our E-Privacy policy

We use cookies on our website to provide you with a better service.  If you are happy with this continue to use the website as normal, or find out how to manage cookies.