Spritspartipps

Benzin sparen, ökonomisch fahren

Emissionen reduzieren kann nicht nur die Toyota Motorentechnologie – das können auch Sie selbst. Mit ein paar einfachen Spritspartipps:
  • Vermeiden Sie jedes unnötige Extragewicht (z.B. im Kofferraum).
  • Planen Sie Ihre Route vor Fahrtantritt, um Umwege zu vermeiden.
  • Vermeiden Sie kurze Strecken (weniger als 4 km).
  • Passen Sie sich dem Verkehrsfluss an und fahren Sie vorausschauend.
  • Schalten Sie frühzeitig in einen höheren Gang und fahren Sie niedrigtourig.
  • Versuchen Sie, die Geschwindigkeit konstant zu halten und gleichmäßig zu fahren.
  • Schalten Sie den Motor aus, wenn Sie länger als 30 Sekunden stehen müssen.
  • Prüfen Sie regelmäßig den Reifendruck.
  • Halten Sie die Fenster geschlossen und schalten Sie das Lüftungssystem ein.
  • Verwenden Sie Klimaanlage, Heckscheibenheizung etc. nur bei Bedarf.
  • Toyota Leichtlauföle nutzen für:
  • - Kraftstoffersparnis durch geringere Reibungsverluste
    - schonenden Kaltstart durch schnelleres Erreichen aller Schmierstellen
    - Schonung der Batterie durch Reduzierung des Stromverbrauches im Startvorgang

Ist das schon alles? Nein. Echte nachhaltige Mobilität bedeutet für Toyota auch, Autos umweltverträglich zu produzieren und zu entsorgen, so dass Energie effizient genutzt wird und eine minimale Abfallentstehung sichergestellt ist. Zum Beispiel durch cadmiumfreien Lack, wieder verwertbare Verpackungen etc. Unser Ziel: Bis 2015 sollen 85% eines Fahrzeugs recycelt werden können. 10 % des Energieeinsatzes können regeneriert werden – es bleiben nur 5% Restmüll übrig.

Spritspar-TV

Lernen Sie die Spritspar-Technologien von Toyota besser kennen. Unser Toyota Experte beantwortet Ihre wichtigsten Fragen.

/
/
Verwendung von Cookies

Auf dieser Webseite verwenden wir Cookies für erweiterte Funktionen und einen besseren Service. Weitere Informationen zu Cookies – zum Beispiel wie du deren Speicherung durch Einstellungen in deinem Browser verhindern kannst - findest du in unserer Datenschutzerklärung.