Multimedia Touch2 Go

Toyota Multimedia-Touch2-Go">

Toyota Multimedia-Touch2-Go

Schritt
Drücken Sie [MAP/NAV].

Schritt
Wählen Sie entsprechend zwischen [Zuhause] und [Arbeit] aus. Oder erstellen Sie einen neuen Favoriten (s. folgende Bildschirmseiten). Betätigen Sie [Favorit hinzufügen].

Schritt
Wählen Sie [Adresse eingeben]. (Alternativ kann Ihr aktueller Standort oder ein Sonderziel als Favorit festgelegt werden.)

Schritt
Wählen Sie [Stadt], um die Zielstadt einzugeben.

(Bei einigen Ländern kann über [PLZ] auch eine Postleitzahl eingegeben werden. Weiter mit Schritt 10.)

Schritt
Geben Sie die Stadt ein und bestätigen Sie mit [OK].

Schritt
Geben Sie unter [Straße] die Adresse durch Eingabe des Straßennamens und der Hausnummer ein.

Schritt
Geben Sie den Straßennamen ein und bestätigen Sie mit [OK].

Schritt
Geben Sie unter [Nr.] die Hausnummer ein.

Schritt
Geben sie die optionale Hausnummer ein und bestätigen Sie mit [OK].

Schritt
Bestätigen Sie Ihre Favoriten-Adresse mit [Als Fav. speich.].

Schritt
Geben Sie eine Bezeichnung der Favoriten-Adresse ein.

Schritt
Bestätigen Sie mit [OK].

Schritt
Ihre Favoriten-Adresse erscheint nun im Navigationsmenü.

Schritt
Sie können alternativ auch das letzte Ziel als Favoriten-Adresse wählen. Wählen Sie [Letzte].

Schritt
Wählen Sie durch Betätigen der Taste rechts das Ziel, das als Favoriten-Adresse festgelegt werden soll.

Schritt
Wählen Sie [Zu Fav. hinzufügen].

Schritt
Geben Sie eine Bezeichnung Ihrer Favoriten-Adresse ein, um sie im Navigationsmenü erkennbar zu machen.

Schritt
Bestätigen Sie mit [OK].

Toyota baut Stadt der Zukunft. Toyota baut Stadt der Zukunft. Auf einem 175 Hektar großen Gelände am Fuße des japanischen Mount Fuji will der Mobilitätskonzern eine Modell-Metropole bauen. Geschäftskunden setzen auf Toyota. Geschäftskunden setzen auf Toyota. Immer mehr Geschäftskunden vertrauen auf Toyota: Allein im November rollten 2.041 Fahrzeuge der Marke Toyota in die Fuhrparks deutscher Unternehmen. MIRISE Technologies entwickelt Halbleiter für die Mobilität der Zukunft MIRISE Technologies entwickelt Halbleiter für die Mobilität der Zukunft Die Toyota Motor Corporation und Denso gründen ein Joint Venture: Unter dem Namen „MIRISE Technologies“ entwickelt das Gemeinschaftsunternehmen Halbleiter. Zero Emission to Frankfurt: Im Toyota Mirai unterwegs. Zero Emission to Frankfurt: Im Toyota Mirai unterwegs. Wasserstoff als Energieträger der Zukunft – das war das Thema der Toyota Zero Emission to Frankfurt Tour.
Verwendung von Cookies

Auf der Toyota Deutschland Website verwenden wir Cookies für erweiterte Funktionen und einen besseren Service. Weitere Informationen zu Cookies findest du in unserer Datenschutzerklärung. Unter Cookie-Einstellungen kannst du Änderungen der Cookie-Voreinstellungen vornehmen.

OK