Toyota Hilux ist Pick-up des Jahres 2016

Toyota Hilux ist Pick-up des Jahres 2016

Klassensieg bei den "Off Road"-Awards.
  • Zweiter Platz auch in der klassenübergreifenden Kategorie „Newcomer“
  • Toyota Land Cruiser ebenfalls auf Rang zwei bei den Geländewagen
  • Traditionsreiche Leserwahl zählt über 85.000 Teilnehmer

Köln, den 09.06.2016. Der Toyota Hilux ist der „Pick-up des Jahres 2016“: Bei den diesjährigen „Off Road“-Awards des gleichnamigen Fachmagazins hat das japanische Modell mit 17,1 Prozent der Stimmen den Klassensieg eingefahren. In der Pick-up-Kategorie kommt es auf höchste Variabilität und Zuverlässigkeit an, Allradantrieb und eine großzügige Ladefläche sind Pflicht.

Neben dem Erfolg in seiner Klasse landete der robuste Pritschenwagen zusätzlich auf einem starken zweiten Platz in der klassenübergreifenden Kategorie „Newcomer“, wo alle neu auf den deutschen Markt gerollten Modelle gegeneinander antreten. Mit 9,7 Prozent votierte fast jeder zehnte Leser für den Hilux.

Komplettiert wird das hervorragende Abschneiden des japanischen Automobilherstellers vom Toyota Land Cruiser: Der Allrad-Klassiker, der in der aktuellen Generation das Kürzel J15 trägt, rangiert mit 18,9 Prozent der Stimmen auf der zweiten Position bei den Geländewagen. Wie der Toyota Hilux, der unter anderem schon am Nord- und Südpol war, steht auch der bereits seit 1951 gebaute Land Cruiser synonym für Zuverlässigkeit und Robustheit auf jedem Terrain.

Die „Off Road“-Awards werden seit 1982 von der gleichnamigen Fachzeitschrift verliehen. In diesem Jahr haben sich mehr als 85.000 Leser an der traditionsreichen Wahl beteiligt. Aus 126 Fahrzeugen und zehn Traktionsreifen konnten sie in zwölf Kategorien jeweils den Sieger küren.

Die Kraftstoffverbrauchs- und Emissionswerte wurden nach dem vorgeschriebenen EU-Messverfahren ermittelt. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT) unentgeltlich erhältlich ist.

Mehr zu diesem Thema

Toyota GR Supra gewinnt das „Goldene Lenkrad 2019“. Toyota GR Supra gewinnt das „Goldene Lenkrad 2019“. Der Toyota GR Supra sichert sich damit zum zweiten Mal die prestigeträchtige Auszeichnung. Zum neunten Mal Platz 1: Toyota bietet die beste Kfz-Versicherung. Zum neunten Mal Platz 1: Toyota bietet die beste Kfz-Versicherung. Unangefochten besetzt die Toyota Versicherung den Spitzenplatz bei den markenspezifischen Kfz-Versicherungen. Toyota Prius+ Taxi ist „Bester Firmenwagen 2019“. Toyota Prius+ Taxi ist „Bester Firmenwagen 2019“. Der erstmals von der Zeitschrift „Auto Bild“ vergebene „Sonderpreis der Redaktion“ geht an die siebensitzige Van-Variante des Hybridklassikers. GTÜ-Mängelreport: Toyota überzeugt mit Langzeitqualität. GTÜ-Mängelreport: Toyota überzeugt mit Langzeitqualität. Beim aktuellen Gebrauchtwagenreport der GTÜ (Gesellschaft für Technische Überwachung) überzeugt Toyota einmal mehr mit Langzeitqualität.
Verwendung von Cookies

Auf der Toyota Deutschland Website verwenden wir Cookies für erweiterte Funktionen und einen besseren Service. Weitere Informationen zu Cookies findest du in unserer Datenschutzerklärung. Unter Cookie-Einstellungen kannst du Änderungen der Cookie-Voreinstellungen vornehmen.

OK