Toyota Prius ist das sicherste große Familienauto

Toyota Prius ist das sicherste große Familienauto

Euro NCAP zeichnet neueste Generation des Hybridmodells aus
  • „Best in Class 2016“ auch dank „Toyota Safety Sense“
  • Unternehmensziel: immer sicherere Fahrzeuge produzieren
  • Spezieller Fokus auf aktiver Sicherheit

Köln - 21.12.2016. Die Euro-NCAP-Gesellschaft hat jetzt den neuen Toyota Prius als „Best in Class 2016“ in der der Kategorie „Große Familienautos“ ausgezeichnet. Einen wichtigen Beitrag zu diesem Erfolg leisten die Toyota Safety Sense Systeme, zu denen auch vier neu entwickelte aktive Sicherheitstechnologien gehören: Pre-Collision System (PCS), Spurhalteassistent (LDA), Fernlichtassistent (AHB) und Verkehrsschilderkennung (RSA). Alle Einzelsysteme zielen darauf ab, Verkehrsunfälle möglichst von vornherein zu verhindern.

Das zum Beispiel auch im neuen Crossover Toyota C-HR eingesetzte System ist für das Unternehmen ein weiterer wichtiger Baustein auf dem Weg, immer sicherere Fahrzeuge zu produzieren. Dabei legt Toyota einen besonderen Fokus auf die aktive Sicherheit. Die Toyota Safety Sense Systeme werden künftig für eine ständig wachsende Zahl von Modellen zur Verfügung stehen.

Euro NCAP (European New Car Assessment Programme = Europäisches Neuwagen-Bewertungs-Programm) ist eine Gesellschaft europäischer Verkehrsministerien, Automobilclubs und Versicherungsverbände. Die Organisation führt Crashtests mit neuen Automobiltypen durch und bewertet danach und anhand der verfügbaren Sicherheitssysteme deren Sicherheit.

Die Kraftstoffverbrauchs- und Emissionswerte wurden nach dem vorgeschriebenen EU-Messverfahren ermittelt. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT) unentgeltlich erhältlich ist.

Mehr zu diesem Thema

Toyota bei alternativen Antrieben erste Wahl Toyota bei alternativen Antrieben erste Wahl Wer alternativ angetriebene Fahrzeuge sucht, ist bei Toyota an der richtigen Adresse: Die Vertragspartner kennen sich mit Hybrid, Brennstoffzelle und Co. aus. Toyota gewinnt „Safetybest 2017“-Award Toyota gewinnt „Safetybest 2017“-Award Die aus internationalen Fachjournalisten bestehende „Autobest“-Organisation würdigt mit dem Preis die ausgezeichnete Sicherheitsausstattung „Toyota Safety Sense“. Toyota Hybridantrieb bleibt erste Wahl für Klimaschützer Toyota Hybridantrieb bleibt erste Wahl für Klimaschützer Der Toyota Prius ist laut der neuen Auto-Umweltliste 2017/2018 des Verkehrsclub Deutschland (VCD) das verbrauchsärmste Auto mit Verbrennungsmotor. Toyota Yaris Hybrid ist „Firmenauto des Jahres 2017“ Toyota Yaris Hybrid ist „Firmenauto des Jahres 2017“ Effizienter Kleinwagen überzeugt im großen Praxistest (Verbrauch Yaris Hybrid kombiniert: 3,6-3,3 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 82-75 g/km).
Verwendung von Cookies

Auf der Toyota Deutschland Website verwenden wir Cookies für erweiterte Funktionen und einen besseren Service. Weitere Informationen zu Cookies findest du in unserer Datenschutzerklärung. Unter Cookie-Einstellungen kannst du Änderungen der Cookie-Voreinstellungen vornehmen.

OK