Wer ist der schnellste Supra Fahrer?

Wer ist der schnellste Supra Fahrer?

Toyota Gazoo Racing gibt Vollgas im e-Motorsport: Mit dem GR Supra GT Cup startet jetzt der erste globale Markenwettbewerb für die PlayStation®4.

  • Toyota Gazoo Racing sucht besten Konsolenspieler
  • Virtuelles Können auf den bekanntesten Rennstrecken
  • Erster globaler Markenwettbewerb für die PlayStation®4

Köln, den 15.04.2019. Toyota Gazoo Racing gibt Vollgas im e-Motorsport: Mit dem GR Supra GT Cup startet jetzt der erste globale Markenwettbewerb für die PlayStation®4. Im Rahmen von Gran Turismo Sport wird der schnellste Fahrer an der Konsole gesucht.

Toyota Gazoo Racing möchte auch künftige Generationen für den Motorsport begeistern und hat daher begonnen, e-Motorsport in die eigenen Aktivitäten einzubinden. Erkenntnisse aus der virtuellen Welt sollen dabei in die Realität einfließen: Die Rückmeldungen der Gran Turismo Fahrer beispielsweise beeinflussen nicht nur das virtuelle Modell, sondern werden in den nächsten Jahren auch in der realen Entwicklung berücksichtigt.

GR Supra GT Cup – Übersicht


Veranstaltungszeitraum

April bis August 2019

Veranstaltungsort

Vorrunde

online, weltweit

Finale

Tokyo Motor Show im Oktober

Anzahl der Rennen

Vorrunde

13 Läufe

Finale

1 Lauf

Teilnahmebedingungen

- Gran Turismo Sport Software für die PlayStation®4
- Teilnehmer ist mindestens sechs Jahre alt

 

Zeitplan

Event

Datum

Rennstrecke

Vorrunde

1

27. April

Fuji International Speedway (Japan)

2

4. Mai

Circuit de Barcelona-Catalunya (Spanien)

3

11. Mai

Blue Moon Bay Speedway (USA)

4

18. Mai

Circuit de La Sarthe (Frankreich)

5

25. Mai

Nürburgring (Deutschland)

6

29. Juni

Red Bull Ring (Österreich)

7

6. Juli

Autódromo De Interlagos (Brasilien)

8

13. Juli

Mount Panorama (Australien)

9

27. Juli

Tokyo Expressway: South Inner Loop (Japan)

10

3. August

Willow Springs International Raceway: Big Willow (USA)

11

10. August

L’Autodromo Nazionale di Monza (Italien)

12

17. August

Suzuka Circuit (Japan)

13

7. September

Nürburgring (Deutschland)

Finale

Ende Oktober

folgt

Vorläufiger Plan, Änderungen vorbehalten

Details zu den Rennstrecken werden in Kürze im „GR Supra GT Cup“-Bereich auf der Toyota Gazoo Racing Webseite veröffentlicht: https://toyotagazooracing.com/e-motorsports/

Startzeiten (in Abhängigkeit der fünf Regionen)
Region Startzeit
Asien 19:00 Uhr (JST)
Ozeanien 16:00 Uhr (AEST) bzw. 18:00 Uhr (NZST)
Europa/Naher Osten/Afrika 16:00 Uhr (UTC)
Nordamerika 14:00 Uhr (PDT) bzw. 17:00 Uhr (EDT)
Mittel- und Südamerika 18:00 Uhr (BRT) bzw. 16:00 Uhr (CDT, Mexiko)

Die Läufe 4, 5 und 13 werden jeweils 30 Minuten vor den oben genannten Zeiten gestartet. Änderungen vorbehalten. Anmeldungen für jedes Rennen sind 15 Minuten vor dem Start eines jeden Rennens im „Sportmodus“ des Gran Turismo Sport möglich.

Sony Interactive Entertainment LLC

Mehr zu diesem Thema

Südamerika im Doppelpack: Toyota Gazoo Racing bei der Rallye-Weltmeisterschaft. Südamerika im Doppelpack: Toyota Gazoo Racing bei der Rallye-Weltmeisterschaft. Auf das Toyota Gazoo Racing World Rally Team wartet in Südamerika ein besonders anspruchsvoller Doppelpack. Stabwechsel bei Toyota Gazoo Racing. Stabwechsel bei Toyota Gazoo Racing. Der zweimalige Formel-1-Weltmeister Fernando Alonso übergibt seinen Platz bei Toyota Gazoo Racing an Brendon Hartley. Toyota GAZOO Racing bei der Tour de Corse. Toyota GAZOO Racing bei der Tour de Corse. Mit einem Doppelsieg zum Abschluss verlässt das Toyota GAZOO Racing World Rally Team Korsika. Toyota Gazoo Racing vor der Rallye der 10.000 Kurven. Toyota Gazoo Racing vor der Rallye der 10.000 Kurven. Das Toyota Gazoo Racing World Rally Team stellt sich den 10.000 Kurven: Mit der „Tour de Corse“.
Verwendung von Cookies

Auf der Toyota Deutschland Website verwenden wir Cookies für erweiterte Funktionen und einen besseren Service. Weitere Informationen zu Cookies findest du in unserer Datenschutzerklärung. Unter Cookie-Einstellungen kannst du Änderungen der Cookie-Voreinstellungen vornehmen.

OK