Toyota Kreditbank GmbH macht den Verein „ALS-Alle lieben Schmidt e.V.“ mobil
Toyota Kreditbank macht „ALS-Alle lieben Schmidt e.V.“ mobil

Die Toyota Kreditbank GmbH übergibt rollstuhlgerechten Toyota PROACE an den Verein „ALS – Alle lieben Schmidt e.V.“.

  • Toyota Kreditbank fördert mit „Mobilität für alle“ soziale Projekte
  • Es wurde ein Toyota PROACE zur Verfügung gestellt
  • Mitarbeiter der Bank sind in die Auswahl der Projekte eingebunden

Köln, den 18.04.2019. Im Rahmen der Toyota Kreditbank GmbH (TKG) Initiative „Mobilität für alle“ wurde im April 2019 ein rollstuhlgerecht umgebauter Toyota PROACE an den Verein „ALS – Alle lieben Schmidt e.V.“ übergeben. In der Vergangenheit erhielten bereits der Förderverein der Astrid-Lindgren-Schule e.V. und der Kölner Kreidekreis e.V. Unterstützung hinsichtlich ihrer Mobilität durch die Toyota Kreditbank GmbH.

Der Selbsthilfeverein, unter der Leitung von Bruno Schmidt engagiert sich für Patienten mit der unheilbaren Krankheit amyotrophe Lateralsklerose (ALS) - einer degenerativen Erkrankung des Nervensystems. Im Sommer 2014 bekam die heimtückische Krankheit erstmals globale Aufmerksamkeit durch die weltweite Kampagne „Ice Bucket Challenge“. Bruno Schmidt, der selbst 2014 die Diagnose ALS erhielt, unterstützt seither bundesweit ALS Patienten und steht ihnen in allen Lebenslagen mit Rat und Tat zur Seite.

Axel Nordieker, Geschäftsführer der Toyota Kreditbank GmbH, der das Fahrzeug im Namen der TKG übergab, war von der Begeisterung des Vereins überwältigt. „Wir freuen uns, den Verein anlässlich des Projekts „Mobilität für alle“ unterstützen zu dürfen und dadurch das Bewusstsein für diese Krankheit in der Öffentlichkeit zu wecken. Weitere Projekte dieser Art sind für die kommenden Monate geplant. Mobilität zu fördern und damit Lebensqualität zu verbessern, ist ein wichtiger Bestandteil unserer Transformation von der Autobank zum Mobilitätsdienstleister“.

Toyota Deutschland

Die Kraftstoffverbrauchs- und Emissionswerte wurden nach dem vorgeschriebenen EU-Messverfahren ermittelt. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT) unentgeltlich erhältlich ist.

Mehr zu diesem Thema

Nachhaltig zum Brandeinsatz ­­‑ Berliner Feuerwehr kauft 4 Toyota Mirai Nachhaltig zum Brandeinsatz ­­‑ Berliner Feuerwehr kauft 4 Toyota Mirai Toyota versorgt die Berliner Feuerwehr mit 4 Brennstoffzellenfahrzeugen für die Einsatzleitung und den Wirtschaftsverkehr, die den Fuhrpark nachhaltig erweitern. Raus aus der Stadt: Mit dem Toyota Proace City Verso zum Camping Raus aus der Stadt: Mit dem Toyota Proace City Verso zum Camping Der Proace City Verso ist das ideale Gefährt für einen Ausflug ins Grüne: Bestellen Sie jetzt die maßgeschneiderte Ausrüstung für das mobile Raumwunder und genießen sie überragenden Komfort in der Natur. Weitere europäische Werke nehmen die Produktion wieder auf Weitere europäische Werke nehmen die Produktion wieder auf Toyota setzt die schrittweise Rückkehr zur Normalität fort: Nachdem bereits das französische Werk Valenciennes und die polnischen Komponentenanlagen in Jelcz-Laskowice und Walbrzych ihren Betrieb aufgenommen haben, folgen ab dem 11. Mai zwei weitere europäische Toyota Produktionsstandorte. Toyota Highlander debütiert in Europa Toyota Highlander debütiert in Europa Der Highlander kommt: Toyota bringt sein großes SUV im kommenden Jahr erstmals nach Europa. Das 4,95 Meter lange Modell kombiniert ein sportlich-robustes Design mit viel Platz: Ein flexibles Raumkonzept mit sieben Sitzplätzen und 658 Liter Kofferraumvolumen garantieren dabei Funktionalität und Vielseitigkeit. Hybrid- und Allradantrieb sind obligatorisch.
Technologien auf toyota.de

Wir nutzen auf dieser Webseite Tools wie Cookies, Tracking- und Re-Marketing-Technologien, um unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten und zur Anzeige personalisierter Inhalte. Wir empfehlen dir, alle Tools zuzulassen. Falls du nicht einverstanden bist, lässt sich dies in den Einstellungen ändern. Dort und in unserer Datenschutzerklärung findest du auch weitere Informationen.