Toyota GR Supra virtuell erleben.

Toyota GR Supra virtuell erleben.

Die kostenlose App „Toyota GR Supra virtuell“ platziert den Sportwagen genau dort, wo der Nutzer ihn haben möchte.

  • 3D-Modell mithilfe von Augmented Reality
  • Individuelle Lackierung und virtueller Streifzug durch den Innenraum
  • App „Toyota GR Supra virtuell“ kostenlos für Android und iOS erhältlich

Köln, den 30.09.2019. Den neuen Toyota GR Supra (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 7,5 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert: 170 g/km) können Smartphone-Nutzer jetzt schon einmal vor der eigenen Haustür parken. Die kostenlose App „Toyota GR Supra virtuell“ platziert den Sportwagen genau dort, wo der Nutzer ihn haben möchte. Die neue App, die sowohl für Smartphones als auch Tablets mit den Betriebssystemen Apple iOS und Android erhältlich ist, nutzt Augmented Reality (AR). Zudem enthält die App Bild- und Filmmaterial zur Supra. Im Mittelpunkt steht jedoch ein dreidimensionales Modell des Sportwagens.

Wird die App aktiviert, erscheinen zunächst die Umrisse des Toyota GR Supra am Boden. Damit kann der Nutzer eine ausreichend große Fläche suchen, auf der er sein Fahrzeug parken möchte – von der heimischen Garage bis hin zum Vorplatz von Sehenswürdigkeiten wie dem Kölner Dom oder dem Eiffelturm.

Ist ein Platz erst einmal gefunden, materialisiert sich das virtuelle Fahrzeug auf Knopfdruck. Der Lack des Sportwagens lässt sich nach Belieben anpassen, der Innenraum ausgiebig inspizieren. Ein Screenshot vom individuell konfigurierten Fahrzeug kann über Facebook und Co. mit Freunden geteilt werden. Praktisch ist auch die integrierte Händlersuche: Sie findet den nächstgelegenen Toyota Partner, wo Nutzer eine Probefahrt mit dem echten GR Supra vereinbaren können.

Die fünfte Generation des legendären Toyota Sportwagens fährt mit einem 3,0 Liter großen Reihensechszylinder-Turbobenziner mit 250 kW/340 PS und 500 Nm vor. Mit seiner perfekt ausbalancierten Gewichtsverteilung garantiert der ab 62.900 Euro bestellbare Zweitürer maximalen Fahrspaß.

Hier geht's zum App-Store.
Hier geht's zum Play-Store.

Die Kraftstoffverbrauchs- und Emissionswerte wurden nach dem vorgeschriebenen EU-Messverfahren ermittelt. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT) unentgeltlich erhältlich ist.

Mehr zu diesem Thema

Neuer Toyota LQ feiert Weltpremiere in Tokio. Neuer Toyota LQ feiert Weltpremiere in Tokio. In der „Future Expo“ der diesjährigen Tokyo Motor Show präsentiert Toyota den neuen Toyota LQ. Plug-in-Power für den Toyota RAV4. Plug-in-Power für den Toyota RAV4. Auf der Los Angeles Auto Show präsentiert Toyota sein Erfolgs-SUV erstmals mit Plug-in-Hybridtechnik. Toyota Mirai Concept: Ausblick auf zweite Modellgeneration der Brennstoffzellen-Limousine. Toyota Mirai Concept: Ausblick auf zweite Modellgeneration der Brennstoffzellen-Limousine. Auf der Tokyo Motor Show gibt Toyota mit dem Mirai Concept einen Ausblick auf die zweite Modellgeneration der Brennstoffzellen-Limousine. Über 2.000.000 Kilometer - CleverShuttle und Toyota mit neuem Wasserstoff Meilenstein. Über 2.000.000 Kilometer - CleverShuttle und Toyota mit neuem Wasserstoff Meilenstein. Der RidePooling-Fahrdienst CleverShuttle hat mit 45 Toyota Mirai innerhalb von nur 24 Monaten nahezu 2,2 Millionen Kilometer emissionslos abgespult.
Verwendung von Cookies

Auf der Toyota Deutschland Website verwenden wir Cookies für erweiterte Funktionen und einen besseren Service. Weitere Informationen zu Cookies findest du in unserer Datenschutzerklärung. Unter Cookie-Einstellungen kannst du Änderungen der Cookie-Voreinstellungen vornehmen.

OK