Toyota Prius+ zum „Taxi des Jahres 2017“ gewählt

Toyota Prius+ zum „Taxi des Jahres 2017“ gewählt

Der Toyota Hybrid-Van Prius+ (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 4,1 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert: 96 g/km) bietet viel Platz und wenig Verbrauch.
  • Seriensieger beim großen Taxi-Praxistest
  • Geringer Verbrauch, hohe Zuverlässigkeit
  • 40 Taxi-Profis beurteilten 21 aktuelle Modelle von zwölf Marken

Köln, den 24.05.2017. Viel Platz, wenig Verbrauch: Eine Mischung, die Deutschlands Taxiunternehmer überzeugt. Beim großen Praxistest in Fulda haben sie jetzt den Toyota Prius+, die siebensitzige Van-Variante des Hybridklassikers, zum „Taxi des Jahres 2017“ gewählt.

Bei der vom Münchner Huss-Verlag und seinem Fachmagazin „taxi heute“ veranstalteten Wahl wurde der effiziente Kompakt-Van in der Kategorie SUV/Van zum wirtschaftlichsten Taxi-Modell gekürt. Kein Wunder: Schließlich ist der Prius+ mit niedrigem Verbrauch – insbesondere auch im Stadtverkehr – sowie geringen Wartungskosten, hoher Zuverlässigkeit und ausgezeichnetem Komfort prädestiniert für einen Stammplatz in der Taxiflotte.

Schon in den Vorjahren gehörte der Prius+, der von einem Hybridsystem aus 1,8-Liter-Benzinmotor und Elektromotor mit 100 kW/136 PS Systemleistung angetrieben wird, zu den Gewinnern des Taxiwettbewerbs, der am vergangenen Wochenende zum vierten Mal ausgetragen wurde. (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 4,1 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert: 96 g/km)

An zwei Tagen ermittelten 40 Taxiunternehmer bei ausgiebigen Fahr- und Funktionstests in und rund um Fulda unter 21 aktuellen Taxi-Modellen von zwölf Marken die besten Fahrzeuge. Beurteilt wurden die Modelle, die in die Kategorien „Limousine/Kombi“ und „SUV/Van“ unterteilt waren, nach den Kriterien Wirtschaftlichkeit, Funktionalität, Komfort und Emotion.

Die Kraftstoffverbrauchs- und Emissionswerte wurden nach dem vorgeschriebenen EU-Messverfahren ermittelt. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT) unentgeltlich erhältlich ist.

Mehr zu diesem Thema

Weltpremiere für Toyota RAV4 Plug-in Hybrid. Weltpremiere für Toyota RAV4 Plug-in Hybrid. Auf der Los Angeles Auto Show (22.11.–1.12.) feiert der RAV4 Weltpremiere als Plug-in Hybrid. Toyota GR Supra gewinnt das „Goldene Lenkrad 2019“. Toyota GR Supra gewinnt das „Goldene Lenkrad 2019“. Der Toyota GR Supra sichert sich damit zum zweiten Mal die prestigeträchtige Auszeichnung. Zum neunten Mal Platz 1: Toyota bietet die beste Kfz-Versicherung. Zum neunten Mal Platz 1: Toyota bietet die beste Kfz-Versicherung. Unangefochten besetzt die Toyota Versicherung den Spitzenplatz bei den markenspezifischen Kfz-Versicherungen. Plug-in-Power für den Toyota RAV4. Plug-in-Power für den Toyota RAV4. Auf der Los Angeles Auto Show präsentiert Toyota sein Erfolgs-SUV erstmals mit Plug-in-Hybridtechnik.
Verwendung von Cookies

Auf der Toyota Deutschland Website verwenden wir Cookies für erweiterte Funktionen und einen besseren Service. Weitere Informationen zu Cookies findest du in unserer Datenschutzerklärung. Unter Cookie-Einstellungen kannst du Änderungen der Cookie-Voreinstellungen vornehmen.

OK