Keine halben Sachen: Volle Hütte bei Toyota.
Keine halben Sachen: Volle Hütte bei Toyota.

Am 26. Januar 2019 heißt es in den Autohäusern erneut „Volle Hütte“. Diesmal im Fokus: der Markstart des neuen Toyota RAV4.

  • Fest für die ganze Familie am 26. Januar 2019
  • Ausstattungspaket mit 1.680 Euro Preisvorteil für Toyota RAV4 Club
  • Aktionsrabatte, Gewinnspiel, Probefahrten, Spiel und Spaß

Köln, den 18.01.2019. Kenner wissen es: Ein Besuch bei Toyota lohnt sich zu Beginn des Jahres ganz besonders. Am 26. Januar 2019 heißt es in den Autohäusern erneut „Volle Hütte“. Diesmal im Fokus: der Markstart des neuen SUV-Bestsellers Toyota RAV4 (Kraftstoffverbrauch kombiniert 7,8-4,7 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert 145-105 g/km) ab 29.990 Euro. Dazu gibt es Spiel und Spaß für die ganze Familie, ein Gewinnspiel und jede Menge Aktionsrabatte.

Vor 25 Jahren hat Toyota den ersten RAV4 präsentiert. 2019 ist er bei der „Vollen Hütte“ in der fünften Generation zu sehen. Nicht umsonst lautet das Motto „Keine halben Sachen“, denn auch der neue RAV4 Hybrid ist bereits ab 32.990 Euro als effizienter und umweltverträglicher Hybrid (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 4,8-4,7 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert: 107-105 g/km) erhältlich – natürlich wahlweise mit dem bewährten Allradantrieb. Besonders erfreulich für umweltbewusste Kunden: Damit liegt er 800 Euro unter dem bisherigen Einstiegspreis.

Ob 2,0-Liter-Benziner mit 129 kW/175 PS (Kraftstoffverbrauch kombiniert 6,4-6,0 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert 145-138 g/km) oder Hybrid mit einer Systemleistung von 160 kW/218 PS (Frontantrieb) oder 163 kW/222 PS (Allradantrieb) – für alle Privatkunden gilt bis 28. Februar 2019 ein besonderes Angebot. Bei Kauf oder Finanzierung eines neuen RAV4 in der beliebten Ausstattungsvariante Club gibt es ein Technik-Ausstattungspaket im Wert von 1.680 Euro gratis. Es umfasst das Smart-Key-System, einen Toter-Winkel-Warner mit Rückfahrassistent, eine elektrische Heckklappe mit Fußbewegungssensor, kabelloses Laden für das Smartphone und Digitalradio DAB+.

Hybrid-Fans kommen auch beim Yaris Hybrid Y20 (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 3,7 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 84 g/km) und beim Toyota C-HR Hybrid (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 3,8 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 86 g/km) auf ihre Kosten. Sowohl für den Kleinwagen als auch für den stylischen Crossover winken Aktionsrabatte von bis zu 2.200 bzw. 4.600 Euro (inklusive Hybridprämie).

Weitere Highlights sind der City-Flitzer AYGO x-play Club (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 4,1 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 93 g/km) mit einem Aktionsrabatt von 1.441 Euro und der Proace Verso Family L1 (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 4,8 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 126 g/km) mit Platz für acht Personen. Inklusive drei Jahren Wartung gratis, kann er für monatlich 259 Euro geleast werden. Die Angebote für alle vier Modelle gelten bis 31. März 2019.

Die gesamte Modellpalette steht bei der „Vollen Hütte“ für Probefahrten bereit. Das Autohaus-Team berät Interessenten kompetent und sorgt für eine angenehme Atmosphäre – auch kleine Besucher kommen bei Musik, Unterhaltung und kleinen Snacks auf ihre Kosten

Die Kraftstoffverbrauchs- und Emissionswerte wurden nach dem vorgeschriebenen EU-Messverfahren ermittelt. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT) unentgeltlich erhältlich ist.

Mehr zu diesem Thema

Doppelte Bestwertung im Euro NCAP Crashtest. Doppelte Bestwertung im Euro NCAP Crashtest. Sowohl der neue Toyota Corolla als auch der neue Toyota RAV4 erreichen fünf von fünf Sternen in dem zu Jahresbeginn verschärften Testverfahren. Die Toyota Mobilitätsstiftung unterstützt Mensch und Wirtschaft im ländlichen Raum digital Die Toyota Mobilitätsstiftung unterstützt Mensch und Wirtschaft im ländlichen Raum digital Die Toyota Mobility Foundation, der Eifelkreis Bitburg-Prüm in Rheinland-Pfalz, Sozialverbände im Eifelkreis Bitburg-Prüm und das Kölner Digital Innovation Lab Erlkoenig.io haben sich zusammengeschlossen, um durch digitale Angebote das Leben der Menschen und die regionale Wirtschaft im ländlichen Raum zu stärken. Nachhaltig zum Brandeinsatz ­­‑ Berliner Feuerwehr kauft 4 Toyota Mirai Nachhaltig zum Brandeinsatz ­­‑ Berliner Feuerwehr kauft 4 Toyota Mirai Toyota versorgt die Berliner Feuerwehr mit 4 Brennstoffzellenfahrzeugen für die Einsatzleitung und den Wirtschaftsverkehr, die den Fuhrpark nachhaltig erweitern. Raus aus der Stadt: Mit dem Toyota Proace City Verso zum Camping Raus aus der Stadt: Mit dem Toyota Proace City Verso zum Camping Der Proace City Verso ist das ideale Gefährt für einen Ausflug ins Grüne: Bestellen Sie jetzt die maßgeschneiderte Ausrüstung für das mobile Raumwunder und genießen sie überragenden Komfort in der Natur.
Technologien auf toyota.de

Wir nutzen auf dieser Webseite Tools wie Cookies, Tracking- und Re-Marketing-Technologien, um unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten und zur Anzeige personalisierter Inhalte. Wir empfehlen dir, alle Tools zuzulassen. Falls du nicht einverstanden bist, lässt sich dies in den Einstellungen ändern. Dort und in unserer Datenschutzerklärung findest du auch weitere Informationen.