1. Neuwagen
  2. Toyota C-HR
Schnellzugriff
  • Benzin tanken oder extern laden

    Ein Plug-in Hybrid ist die perfekte Mischung aus emissionsfreiem Elektroauto und sparsamem Verbrenner. Anders als klassische Hybrid-Modelle kannst du ihn extern aufladen – am besten an einer Wallbox oder öffentlichen Ladesäulen. Bis zu 62 km bist du so rein elektrisch unterwegs und kannst dich auf längeren Strecken dank der hohen Reichweite des Benzinmotors entspannt zurücklehnen.
  • Benzin tanken, teilweise elektrisch fahren

    Fahrzeuge mit Hybrid-Technik schließen die Lücke zwischen klassischen Verbrennungsmotoren und reinen Elektromotoren. Mit ihnen sorgen wir seit mehr als 25 Jahren für umweltfreundlichere Mobilität, ohne auf den Ausbau des Ladesäulennetzes angewiesen zu sein. Für dich bedeutet das: Du kombinierst die Vorteile der Elektromobilität mit denen der konventionellen Tank-Infrastruktur, ohne dich umstellen zu müssen.  

POST https://aph-webcarconfig.toyota-europe.com/v1/grade-selector/de/de?modelId=6c193d6b-514c-436f-ab43-654d97e601d8&utm_source=Display&utm_medium=cpm&utm_campaign=C-HR_PreLaunch_0823&utm_content=C-HR&dclid=CPum2IzL-oIDFRbkEQgdR1MJbQ

Forced client side injection based on cached strategy

Standardmäßig außergewöhnlich

Der Toyota C-HR ist mit seinen eindrucksvollen Features für alles gerüstet – nicht nur für die Stadt.

arrow right
arrow left

Ein Konzept-Fahrzeug für die Straße

Kühn, kompakt und absolut unvergesslich

Ein individuelles Erlebnis

Für die Stadt gemacht, an deinen Stil angepasst.

Ein Wegbereiter der modernen Mobilität

Ein von Grund auf nachhaltiger Hybrid

Elektrisiert – in jeder Hinsicht

Beeindruckende Leistung trifft auf besondere Agilität

Innovative Sicherheits-Technologie

Umfassende Sicherheits-Systeme schützen dich und deine Mitfahrer

Perfekt geeignet für die Stadt

Kompakte Maße Länge: 4.362 mm Breite: 1.832 mm Höhe: 1.564 - 1.558 mm

Großer Innenraum für urbanen Lifestyle

Umgelegte Rücksitze erhöhen das Ladevolumen auf bis zu 1.160l (Hybrid).

Umfassende Garantie, voller Schutz

Dein Toyota C-HR ist bei uns in sicheren Händen.

Häufig gestellte Fragen

Elektrifizierte Mobilität: Antworten auf deine Fragen

Vor mehr als 25 Jahren startete Toyota die Hybridrevolution und arbeitet auch weiter daran, die Welt emissionsärmer zu machen. Für effiziente Performance und Komfort kombinieren Hybridantriebe einen Elektromotor mit einem leistungsstarken Benzinmotor.

Hybrid- und Plug-in Hybridfahrzeuge sind sich technisch sehr ähnlich – jedoch mit einem zentralen Unterschied. Bei beiden wird nahtlos zwischen zwei Energiequellen umgeschaltet: einem effizienten Benzinmotor und einer selbstladenden Hybridbatterie. Plug-in Hybridfahrzeuge verfügen jedoch über eine Batterie mit größerer Kapazität, um eine höhere elektrische Leistung zu erzielen.

Der neue Toyota C-HR Plug-in Hybrid fährt bis zu 66 km* rein elektrisch und damit komplett emissionsfrei. Reicht die Batterie für weitere Strecken nicht aus, schaltet das Fahrzeug nahtlos zurück auf den Hybridantrieb und kombiniert den Benzinmotor mit der rückgewonnenen Batterieleistung, um dich sicher an dein Ziel zu bringen. 

 

*WLTP-Daten.

Ein Plug-in Hybrid kann in vielerlei Hinsicht Geld sparen. Mit voll aufgeladener Batterie kann ein Plug-in Hybrid mit nur einem Liter Benzin bis zu 100 km weit fahren. Durch die niedrigen CO2-Emissionen von Plug-in Hybriden gibt es zudem oft Vergünstigungen bei der Dienstwagenbesteuerung oder der Kfz-Steuer sowie eine Befreiung von der City-Maut. Da Teile wie Bremsbeläge und Bremsscheiben weniger stark verschleißen, ist auch mit niedrigeren Wartungskosten zu rechnen.

Die Batterien von Toyota Plug-in Hybridfahrzeugen sind so konzipiert, dass sie die gesamte Fahrzeuglebensdauer über halten. Für sorgenfreies Fahren gewähren wir zusätzlich auf alle Batterien eine Garantie von 5 Jahren/100.000 km*. Wenn jährlich ein Hybrid Service Check durchgeführt wird, verlängert sich die Garantiedauer für die Batterie auf bis zu 10 Jahre. Erreicht eine Batterie das Ende ihrer Lebensdauer, garantieren wir durch das Toyota Rücknahmesystem eine sichere und verantwortungsvolle Verwertung.

 

*Je nachdem, was zuerst eintritt.

Häufig gestellte Fragen

Hybridantriebe erklärt

Vor mehr als 25 Jahren startete Toyota die Hybridrevolution und arbeitet auch weiter daran, die Welt emissionsärmer zu machen. Für effiziente Performance und Komfort kombinieren Hybridantriebe einen Elektromotor mit einem leistungsstarken Benzinmotor.

Hybridautos verfügen über zwei Antriebsquellen – einen Benzinmotor und einen Elektromotor – und schalten nahtlos zwischen dem Verbrennungs- und dem effizienten Elektromotor um.

Hybridautos können rein elektrisch anfahren und bis zu einer Geschwindigkeit von 50 km/h im EV-Modus fahren. Da die Toyota Hybridantriebe selbstladend sind, wird zum Laden der Batterie überschüssige Energie aus dem Verbrennungsmotor verwendet.

Hybridautos verfügen über zukunftsweisende selbstladende Batterien. Sie werden als „hybridelektrische“ Fahrzeuge bezeichnet, weil sie über zwei Antriebsquellen verfügen. Das bedeutet, dass sie anders als vollelektrische Fahrzeuge und Plug-in Hybride zum Aufladen der Batterie nicht an eine Steckdose angeschlossen werden müssen.

Die bahnbrechenden Hybridbatterien von Toyota sind so konzipiert, dass sie die gesamte Fahrzeuglebensdauer über halten. Da einige mechanische Teile wie Kupplung, Lichtmaschine und Anlasser komplett entfallen, reduziert sich das Risiko unvorhergesehener Kosten in der Zukunft weiter. Darüber hinaus gilt für alle Hybridkomponenten einschließlich der Hybridbatterie die Toyota Neuwagengarantie von 5 Jahren/100.000km*. *Je nachdem, was zuerst eintritt.

Es gibt drei verschiedene Arten von hybridelektrischen Fahrzeugen: Mild- und Vollhybride sowie Plug-in-Hybride. Mildhybride Fahrzeuge nutzen ihren Elektromotor nur, um den Benzinmotor beim Beschleunigen und im Fahrbetrieb zu unterstützen. Alleine kann ihr Elektromotor das Auto nicht antreiben. Ein selbstladender Vollhybrid von Toyota fährt im Stadtverkehr bis zu einer Geschwindigkeit von 50 km/h bis zu 80 % rein elektrisch. Plug-in-Hybride funktionieren wie ein normaler Hybridantrieb, haben aber eine größere Batteriekapazität für mehr elektrische Leistung.

Toyota Motor Europe NV/SA ("TME") liefert nach besten Kräften und in der Annahme ihrer Richtigkeit Informationen zum "Toyota Safety Sense''-System (im Folgenden "die Webseite"). TME gibt keine Zusicherungen bezüglich dieser Webseite, ihres Inhalts oder der Genauigkeit der Informationen und zugehörigen Grafiken ab (einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Farbe der dargestellten Fahrzeuge). Jegliche Haftung seitens TME für etwaige Ungenauigkeiten oder Fehler ist in dem gesetzlich erlaubten Umfang ausdrücklich ausgeschlossen.

Bitte beachten Sie, dass die Verfügbarkeit von Toyota Safety Sense in Abhängigkeit von Fahrzeugmodell und Ausstattungslinie variiert (einige der gezeigten Fahrzeuge enthalten möglicherweise Ausstattung, die nicht zur Standardausstattung gehört – nähere Informationen entnehmen Sie bitte den technischen Daten und der Ausstattungsbeschreibung) sowie in Abhängigkeit vom Land des Fahrzeugerwerbs (all diese Informationen erhalten Sie beim Toyota Vertragshändler in Ihrer Nähe).

¹ JBL ist eine eingetragene Marke der Harman International Industries, Inc.

2Apple CarPlay ist eine eingetragene Marke der Apple, Inc.

3Android ist eine eingetragene Marke der Google LLC.

***Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.