1. Neuwagen
  2. Prius Plugin
Ich möchte...
Ich möchte...
ab
38000.0
Monatliche Rate

513,13 € /Monat leasen

Details

WLTP-Werte

Stromverbr gew komb

10.0 kWh/100km

Zusätzliche Spezifikationen

Verbr gew komb WLTP

1.3 l/100 km

CO2 gew komb WLTP

29 g/km

CO2 gew komb NEFZ

29 g/km

Verbr gew komb NEFZ

1.3 l/100 km

 

01 Design-Ikone

Das legendäre dynamische Design hat eine ganz eigene Persönlichkeit. Jedes Detail garantiert herausragende Effizienz und Leistung.

 

02 Urgestein des Hybrid-Antriebs

Erlebe unmittelbare Beschleunigung und genieße das einzigartige Fahrgefühl im reinen Elektroantrieb. Ganz ohne Kraftstoffverbrauch und Emissionen. Und keine Sorge, bei längeren Fahrten springt der effiziente 1,8-Liter-Benzin-Hybrid-Motor wie selbstverständlich ein.

Kraftstoffverbrauch Prius Plug-in Hybrid (Elektro- und 1,8-l-Benzinmotor) Systemleistung 90kW (122PS), kombiniert: 1,3 l/100 km; CO2-Emissionen, kombiniert: 29g/km, Stromverbrauch, kombiniert: 10,00kWh/100 km.

 

03 T-Mate

T-Mate. Unser Name für eine Reihe von Systemen, die dich in verschiedenen Verkehrssituationen unterstützen und deine Sicherheit verbessern. Sei es beim Ein- und Ausparken, auf der Autobahn oder im Stadtverkehr. Dabei geht es nicht nur um dich und deine Mitfahrer, sondern auch um die anderen Verkehrsteilnehmer. Verkehrssicherheit hat bei Toyota höchste Priorität und wir haben es uns zum Ziel gesetzt, Verkehrsunfälle in Zukunft so gut wie möglich zu vermeiden oder deren Folgen abzumildern.

Jetzt günstig leasen und Umweltprämie sichern

Der neue Toyota Prius Plug-in ist ein innovatives und wegweisendes Statement – im Alltag oder im Business. Fahren Sie Ihrer Zeit voraus und profitieren Sie jetzt von den top Konditionen beim Toyota Easy Leasing mit attraktiver Umweltprämie. Sie sind Geschäftskunden? Dann dürfen Sie sich zudem über eine 0,5-prozentige Dienstwagenversteuerung** freuen.
Angebote entdecken

Finde deine passende Ausstattungsvariante

1. Motorisierung wählen
1. Motorisierung wählen

1 Optionen

1 Optionen

  • Hybrid: 1,8-l-VVT-i, Benzinmotor 72 kW (98 PS), und Elektromotor, 53 kW (72 PS), Systemleistung 90 kW (122 PS) Hybrid Benzin

    stufenloses Getriebe | 4X2

    Mehr anzeigen Weniger anzeigen

    1.3 (l/100 km)

    Verbr gew komb WLTP

    10.0 (kWh/100km)

    Stromverbr gew komb

    29 (g/km)

    CO2 gew komb WLTP

    29 (g/km)

    CO2 gew komb NEFZ

    1.3 (l/100 km)

    Verbr gew komb NEFZ

    Mehr anzeigen Weniger anzeigen

2. Ausstattungsvariante wählen
2. Ausstattungsvariante wählen

3 Optionen

3 Optionen

  • Basis

    5-Türer

    ab 38000.0

    513,13 € /Monat leasen

    Details

    • LED-Scheinwerfer (Matrix)
    • Navigationssystem Toyota Touch&Go
    • Smart-Key-System: schlüsselloses Öffnen/Verschließen der Türen/Heckklappe
    • Klimaautomatik, 2 Zonen mit S-Flow-Passagiererkennung
    • Ladegerät für Smartphone, kabellos
    • Leichtmetallfelgen 6.0J x 15", mit Bereifung 195/65R15 (4)
    • Abblendlichtautomatik
    • Regensensor

    Mehr anzeigen Weniger anzeigen

  • Comfort

    5-Türer

    ab 38950.0

    525,96 € /Monat leasen

    Details

    • Head-up-Display, farbig
    • Rückfahrassistent
    • Toter-Winkel-Warner
    • Navigationssystem Toyota Touch&Go
    • LED-Scheinwerfer (Matrix)
    • Sitzheizung Fahrer- und Beifahrersitz
    • Klimaautomatik, 2 Zonen mit S-Flow-Passagiererkennung
    • Ladegerät für Smartphone, kabellos

    Mehr anzeigen Weniger anzeigen

  • Executive

    5-Türer

    ab 42750.0

    577,27 € /Monat leasen

    Details

    • Einparksystem IPA & ICS
    • JBL-Premium-Sound-System mit 10 Lautsprechern
    • Head-up-Display, farbig
    • Toter-Winkel-Warner
    • Navigationssystem Toyota Touch&Go
    • LED-Scheinwerfer (Matrix)
    • Klimaautomatik, 2 Zonen mit S-Flow-Passagiererkennung
    • Sitzheizung Fahrer- und Beifahrersitz

    Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Vorausdenkend

Der Prius Plug-in Hybrid steckt voller innovativer, zukunftsweisender Features.

Unabhängige Kundenbewertungen von Bazaarvoice

4.8 /5

Basierend auf 5 Bewertung(en)

3.8
Preis
4.8
Verbrauch
4.4
Qualitat
4.6
Sicherheit
3.8 /5
Preis
4.8 /5
Verbrauch
4.4 /5
Qualitat
4.6 /5
Sicherheit

KaiZen 21-07-2019 Hybrid-Benzin

4
Preis
5
Verbrauch
4
Qualitat
4
Sicherheit

"Nach vielen Toyotas/Lexus-Fahrzeugen war es Zeit in die Elektromobilität reinzuschnuppern. Endlich realistische Verbrauchsangaben. 45-55km elektrisch sind ohne große Verrenkungen für einen geübten Hybridfahrer machbar. Im Mischbetrieb um 2 L/100km im Hybrid Betrieb um die 4 L/100km. In meinem Fall mit Solardach als Statement für Elektroenergie. Nach der ersten Woche Spaß hat Toyota wieder einmal mein Vertrauen in Qualität und Technik bestätigt. Die Ausstattung ist umfangreich, die Bedienung intuitiv. Ich hoffe sehr, dass die Modellpflege weitergegführt wird, der aktuelle Plug in ist gut und Kaizen könnte uns in Zukunft eine neue Welt der Hybridfahrzeuge eröffnen."

Thomaschenbrenner 30-06-2019 Hybrid-Benzin

4
Preis
5
Verbrauch
5
Qualitat
5
Sicherheit

"Der Prius PlugIn ist mein zuverlässiger PKW, der mich zu sparsamen Kraftstoffverbrauch animiert."

PIPFAN 30-06-2019 Hybrid-Benzin

3
Preis
4
Verbrauch
4
Qualitat
4
Sicherheit

"Nach 32000km bin ich mit dem Fahrzeug sehr zufrieden. Dennoch stören mich bei der täglichen Nutzung einige Dinge. 1. Die elektrische Reichweite ist zu gering. 45-50km wären für mich optimal. Gibt es eine zeitnahe Möglichkeit die Akkukapazität zu erhöhen, und wenn ja zu welchen Kosten? 2. die EV-Geschwindigkeit von Max. 85km/h ist etwas gering. Eine Geschwindigkeit von 100-110 km/h wäre wünschenswert. Gibt es eine Möglichkeit der Veränderung? 3. Das völlig überteuerte und zudem veraltete GPS-Systen ist sehr ärgerlich. Dies wird noch getopt durch viel zu hohe Updatekosten. Meine Konsequenz ist das Mitführen eines mobilen Gerätes. Hier habe ich für 80,00€ ein lebenslanges Updatepaket! 4. Der Fahrgeräuschpegel ist etwas hoch und gemessen am heutigen Standard verbesserungsbedürftig. Für eine Rückantwort wäre ich Ihnen sehr dankbar. Wenn die Schwachpunkte bei meinem jetzigen Fahrzeug nicht abgestellt werden können, ist für mich interessant, ob beim Folgemodell mit entsprechenden Verbesserungen gerechnet werden kann."

RT1986 30-06-2019 Hybrid-Benzin

5
Preis
5
Verbrauch
5
Qualitat
5
Sicherheit

"Ich bin bei Kraftfahrzeugen sehr kritisch. Qualität, Zuverlässigkeit und Verbrauch stehen bei mir an oberster Stelle. Seit April 2018 fahre ich jetzt einen Prius PHV Executive und werde jeden Tag auf's Neue von diesem wunderbaren Fahrzeug positiv überrascht. Hier stimmt einfach alles - Komfort, Verarbeitung, Fahrgefühl. Perfekt. Vor allem der Verbrauch ist schon fast unheimlich. Ich fahre viel Autobahn und dort Strecken die kein Aufladen aus dem Netz erlauben. Nach fast 6.000 km liegt der Durchschnittsverbrauch bei 1,7 Litern! Das ist mehr als hervorragend! Ich bin begeistert!"

Saarstromer66 30-06-2019 Hybrid-Benzin

3
Preis
5
Verbrauch
4
Qualitat
5
Sicherheit

"Ich bin seit 20.02.18 Besitzer eines P4 PHEV Comfort. Solardach kam nicht in Frage, da der Wagen am Tag in meinem Carport via Photovoltaikanlage vom Dach geladen wird und ich keinen großen Vorteil wegen des Solardaches am Prius sah. Die Exe-Ausstattung kam ebenfalls nicht in Frage wegen Lederausstattung (bin Veganer). Getankt an dem Empfangtag mit Reichweitenangabe rd.1.200 KM (Benzin). Nun nach 3 Monaten wird mir ein Verbrauch von 0,4 ltr, bisher gefahren 2.457 KM mit Restreichweite Benzin von 983 KM, angezeigt. Getankt habe ich seit 3 Monaten nicht mehr. Mein Aktionsradius beträgt ca. 33 KM! Elektrische Reichweite war bei kalten Temperaturen höchstens 35 KM (Angabe 58 KM) unter Beanspruchnahme der Wärmepumpe zum vorheizen der Akku's und Innenraumes. Nun bei wärmeren Temperaturen über 60 KM (Angabe 63 KM). Ladedauer an 22V immer ca. 3 Std., an Typ2 22 KV Ladesäulen (im Saarland kostenlos) ist meist nach 1,5 Stunden der Akku voll. Überraschend ist,- das ich oftmals, bedingt durch rekupieren, mehr elektrische Reichweite erreiche, als mir das System vorgibt. Also echt klasse! Das man kostenlos parken kann solange der Wagen aufgeladen wird, finde ich ebenfalls super. Hier im Saarland ist dies sogar in Parkhäuser möglich. Wenn mal der Verbrenner anspringt (ich schalte dann direkt in den HV-Modus) ist er fast nicht zu hören (wesentlich besser als in meinem vorigen P3). Alle Assistenten funktionieren wie sie sollen. Der Speedlimiter finde ich als sehr hilfreich. Das LED-Matrix Licht in Kombination mit Licht- und Fernlichassistent ist echt erste Sahne. Mager hingegen finde ich die Möglichkeit, selbstgewählte APP's auf das System zu spielen. Hier gibt Toyota sein Ding vor. Ein Eingriff in meine Persönlichkeitsrechte wie ich finde! Auch war die Idee des Klavielacks im Innenraum wenig durchdacht. Erstens ist es ein Staubfänger par exelance und zweitens sieht man JEDEN Fingerabdruck. Der Kofferraum ist NOCH zweckmäßig, jedoch für eine Familie mit max. 2 Kindern eindeutig zu klein. Zum einkaufen nutze ich meinen Yaris HSD (Geschäftswagen). Die Rückfahrkamera zeigt nach Regenfahrt nur noch "Unscharfes",- hier wäre eine Abdeckung bei Nichtnutzung wünschenswert."

PIPFAN 30-06-2019 Hybrid-Benzin

3
Preis
4
Verbrauch
4
Qualitat
4
Sicherheit

"Nach 32000km bin ich mit dem Fahrzeug sehr zufrieden. Dennoch stören mich bei der täglichen Nutzung einige Dinge. 1. Die elektrische Reichweite ist zu gering. 45-50km wären für mich optimal. Gibt es eine zeitnahe Möglichkeit die Akkukapazität zu erhöhen, und wenn ja zu welchen Kosten? 2. die EV-Geschwindigkeit von Max. 85km/h ist etwas gering. Eine Geschwindigkeit von 100-110 km/h wäre wünschenswert. Gibt es eine Möglichkeit der Veränderung? 3. Das völlig überteuerte und zudem veraltete GPS-Systen ist sehr ärgerlich. Dies wird noch getopt durch viel zu hohe Updatekosten. Meine Konsequenz ist das Mitführen eines mobilen Gerätes. Hier habe ich für 80,00€ ein lebenslanges Updatepaket! 4. Der Fahrgeräuschpegel ist etwas hoch und gemessen am heutigen Standard verbesserungsbedürftig. Für eine Rückantwort wäre ich Ihnen sehr dankbar. Wenn die Schwachpunkte bei meinem jetzigen Fahrzeug nicht abgestellt werden können, ist für mich interessant, ob beim Folgemodell mit entsprechenden Verbesserungen gerechnet werden kann."

Saarstromer66 30-06-2019 Hybrid-Benzin

3
Preis
5
Verbrauch
4
Qualitat
5
Sicherheit

"Ich bin seit 20.02.18 Besitzer eines P4 PHEV Comfort. Solardach kam nicht in Frage, da der Wagen am Tag in meinem Carport via Photovoltaikanlage vom Dach geladen wird und ich keinen großen Vorteil wegen des Solardaches am Prius sah. Die Exe-Ausstattung kam ebenfalls nicht in Frage wegen Lederausstattung (bin Veganer). Getankt an dem Empfangtag mit Reichweitenangabe rd.1.200 KM (Benzin). Nun nach 3 Monaten wird mir ein Verbrauch von 0,4 ltr, bisher gefahren 2.457 KM mit Restreichweite Benzin von 983 KM, angezeigt. Getankt habe ich seit 3 Monaten nicht mehr. Mein Aktionsradius beträgt ca. 33 KM! Elektrische Reichweite war bei kalten Temperaturen höchstens 35 KM (Angabe 58 KM) unter Beanspruchnahme der Wärmepumpe zum vorheizen der Akku's und Innenraumes. Nun bei wärmeren Temperaturen über 60 KM (Angabe 63 KM). Ladedauer an 22V immer ca. 3 Std., an Typ2 22 KV Ladesäulen (im Saarland kostenlos) ist meist nach 1,5 Stunden der Akku voll. Überraschend ist,- das ich oftmals, bedingt durch rekupieren, mehr elektrische Reichweite erreiche, als mir das System vorgibt. Also echt klasse! Das man kostenlos parken kann solange der Wagen aufgeladen wird, finde ich ebenfalls super. Hier im Saarland ist dies sogar in Parkhäuser möglich. Wenn mal der Verbrenner anspringt (ich schalte dann direkt in den HV-Modus) ist er fast nicht zu hören (wesentlich besser als in meinem vorigen P3). Alle Assistenten funktionieren wie sie sollen. Der Speedlimiter finde ich als sehr hilfreich. Das LED-Matrix Licht in Kombination mit Licht- und Fernlichassistent ist echt erste Sahne. Mager hingegen finde ich die Möglichkeit, selbstgewählte APP's auf das System zu spielen. Hier gibt Toyota sein Ding vor. Ein Eingriff in meine Persönlichkeitsrechte wie ich finde! Auch war die Idee des Klavielacks im Innenraum wenig durchdacht. Erstens ist es ein Staubfänger par exelance und zweitens sieht man JEDEN Fingerabdruck. Der Kofferraum ist NOCH zweckmäßig, jedoch für eine Familie mit max. 2 Kindern eindeutig zu klein. Zum einkaufen nutze ich meinen Yaris HSD (Geschäftswagen). Die Rückfahrkamera zeigt nach Regenfahrt nur noch "Unscharfes",- hier wäre eine Abdeckung bei Nichtnutzung wünschenswert."

RT1986 30-06-2019 Hybrid-Benzin

5
Preis
5
Verbrauch
5
Qualitat
5
Sicherheit

"Ich bin bei Kraftfahrzeugen sehr kritisch. Qualität, Zuverlässigkeit und Verbrauch stehen bei mir an oberster Stelle. Seit April 2018 fahre ich jetzt einen Prius PHV Executive und werde jeden Tag auf's Neue von diesem wunderbaren Fahrzeug positiv überrascht. Hier stimmt einfach alles - Komfort, Verarbeitung, Fahrgefühl. Perfekt. Vor allem der Verbrauch ist schon fast unheimlich. Ich fahre viel Autobahn und dort Strecken die kein Aufladen aus dem Netz erlauben. Nach fast 6.000 km liegt der Durchschnittsverbrauch bei 1,7 Litern! Das ist mehr als hervorragend! Ich bin begeistert!"

KaiZen 21-07-2019 Hybrid-Benzin

4
Preis
5
Verbrauch
4
Qualitat
4
Sicherheit

"Nach vielen Toyotas/Lexus-Fahrzeugen war es Zeit in die Elektromobilität reinzuschnuppern. Endlich realistische Verbrauchsangaben. 45-55km elektrisch sind ohne große Verrenkungen für einen geübten Hybridfahrer machbar. Im Mischbetrieb um 2 L/100km im Hybrid Betrieb um die 4 L/100km. In meinem Fall mit Solardach als Statement für Elektroenergie. Nach der ersten Woche Spaß hat Toyota wieder einmal mein Vertrauen in Qualität und Technik bestätigt. Die Ausstattung ist umfangreich, die Bedienung intuitiv. Ich hoffe sehr, dass die Modellpflege weitergegführt wird, der aktuelle Plug in ist gut und Kaizen könnte uns in Zukunft eine neue Welt der Hybridfahrzeuge eröffnen."

Thomaschenbrenner 30-06-2019 Hybrid-Benzin

4
Preis
5
Verbrauch
5
Qualitat
5
Sicherheit

"Der Prius PlugIn ist mein zuverlässiger PKW, der mich zu sparsamen Kraftstoffverbrauch animiert."

KaiZen 21-07-2019 Hybrid-Benzin

4
Preis
5
Verbrauch
4
Qualitat
4
Sicherheit

"Nach vielen Toyotas/Lexus-Fahrzeugen war es Zeit in die Elektromobilität reinzuschnuppern. Endlich realistische Verbrauchsangaben. 45-55km elektrisch sind ohne große Verrenkungen für einen geübten Hybridfahrer machbar. Im Mischbetrieb um 2 L/100km im Hybrid Betrieb um die 4 L/100km. In meinem Fall mit Solardach als Statement für Elektroenergie. Nach der ersten Woche Spaß hat Toyota wieder einmal mein Vertrauen in Qualität und Technik bestätigt. Die Ausstattung ist umfangreich, die Bedienung intuitiv. Ich hoffe sehr, dass die Modellpflege weitergegführt wird, der aktuelle Plug in ist gut und Kaizen könnte uns in Zukunft eine neue Welt der Hybridfahrzeuge eröffnen."

RT1986 30-06-2019 Hybrid-Benzin

5
Preis
5
Verbrauch
5
Qualitat
5
Sicherheit

"Ich bin bei Kraftfahrzeugen sehr kritisch. Qualität, Zuverlässigkeit und Verbrauch stehen bei mir an oberster Stelle. Seit April 2018 fahre ich jetzt einen Prius PHV Executive und werde jeden Tag auf's Neue von diesem wunderbaren Fahrzeug positiv überrascht. Hier stimmt einfach alles - Komfort, Verarbeitung, Fahrgefühl. Perfekt. Vor allem der Verbrauch ist schon fast unheimlich. Ich fahre viel Autobahn und dort Strecken die kein Aufladen aus dem Netz erlauben. Nach fast 6.000 km liegt der Durchschnittsverbrauch bei 1,7 Litern! Das ist mehr als hervorragend! Ich bin begeistert!"

Saarstromer66 30-06-2019 Hybrid-Benzin

3
Preis
5
Verbrauch
4
Qualitat
5
Sicherheit

"Ich bin seit 20.02.18 Besitzer eines P4 PHEV Comfort. Solardach kam nicht in Frage, da der Wagen am Tag in meinem Carport via Photovoltaikanlage vom Dach geladen wird und ich keinen großen Vorteil wegen des Solardaches am Prius sah. Die Exe-Ausstattung kam ebenfalls nicht in Frage wegen Lederausstattung (bin Veganer). Getankt an dem Empfangtag mit Reichweitenangabe rd.1.200 KM (Benzin). Nun nach 3 Monaten wird mir ein Verbrauch von 0,4 ltr, bisher gefahren 2.457 KM mit Restreichweite Benzin von 983 KM, angezeigt. Getankt habe ich seit 3 Monaten nicht mehr. Mein Aktionsradius beträgt ca. 33 KM! Elektrische Reichweite war bei kalten Temperaturen höchstens 35 KM (Angabe 58 KM) unter Beanspruchnahme der Wärmepumpe zum vorheizen der Akku's und Innenraumes. Nun bei wärmeren Temperaturen über 60 KM (Angabe 63 KM). Ladedauer an 22V immer ca. 3 Std., an Typ2 22 KV Ladesäulen (im Saarland kostenlos) ist meist nach 1,5 Stunden der Akku voll. Überraschend ist,- das ich oftmals, bedingt durch rekupieren, mehr elektrische Reichweite erreiche, als mir das System vorgibt. Also echt klasse! Das man kostenlos parken kann solange der Wagen aufgeladen wird, finde ich ebenfalls super. Hier im Saarland ist dies sogar in Parkhäuser möglich. Wenn mal der Verbrenner anspringt (ich schalte dann direkt in den HV-Modus) ist er fast nicht zu hören (wesentlich besser als in meinem vorigen P3). Alle Assistenten funktionieren wie sie sollen. Der Speedlimiter finde ich als sehr hilfreich. Das LED-Matrix Licht in Kombination mit Licht- und Fernlichassistent ist echt erste Sahne. Mager hingegen finde ich die Möglichkeit, selbstgewählte APP's auf das System zu spielen. Hier gibt Toyota sein Ding vor. Ein Eingriff in meine Persönlichkeitsrechte wie ich finde! Auch war die Idee des Klavielacks im Innenraum wenig durchdacht. Erstens ist es ein Staubfänger par exelance und zweitens sieht man JEDEN Fingerabdruck. Der Kofferraum ist NOCH zweckmäßig, jedoch für eine Familie mit max. 2 Kindern eindeutig zu klein. Zum einkaufen nutze ich meinen Yaris HSD (Geschäftswagen). Die Rückfahrkamera zeigt nach Regenfahrt nur noch "Unscharfes",- hier wäre eine Abdeckung bei Nichtnutzung wünschenswert."

Thomaschenbrenner 30-06-2019 Hybrid-Benzin

4
Preis
5
Verbrauch
5
Qualitat
5
Sicherheit

"Der Prius PlugIn ist mein zuverlässiger PKW, der mich zu sparsamen Kraftstoffverbrauch animiert."

PIPFAN 30-06-2019 Hybrid-Benzin

3
Preis
4
Verbrauch
4
Qualitat
4
Sicherheit

"Nach 32000km bin ich mit dem Fahrzeug sehr zufrieden. Dennoch stören mich bei der täglichen Nutzung einige Dinge. 1. Die elektrische Reichweite ist zu gering. 45-50km wären für mich optimal. Gibt es eine zeitnahe Möglichkeit die Akkukapazität zu erhöhen, und wenn ja zu welchen Kosten? 2. die EV-Geschwindigkeit von Max. 85km/h ist etwas gering. Eine Geschwindigkeit von 100-110 km/h wäre wünschenswert. Gibt es eine Möglichkeit der Veränderung? 3. Das völlig überteuerte und zudem veraltete GPS-Systen ist sehr ärgerlich. Dies wird noch getopt durch viel zu hohe Updatekosten. Meine Konsequenz ist das Mitführen eines mobilen Gerätes. Hier habe ich für 80,00€ ein lebenslanges Updatepaket! 4. Der Fahrgeräuschpegel ist etwas hoch und gemessen am heutigen Standard verbesserungsbedürftig. Für eine Rückantwort wäre ich Ihnen sehr dankbar. Wenn die Schwachpunkte bei meinem jetzigen Fahrzeug nicht abgestellt werden können, ist für mich interessant, ob beim Folgemodell mit entsprechenden Verbesserungen gerechnet werden kann."

PIPFAN 30-06-2019 Hybrid-Benzin

3
Preis
4
Verbrauch
4
Qualitat
4
Sicherheit

"Nach 32000km bin ich mit dem Fahrzeug sehr zufrieden. Dennoch stören mich bei der täglichen Nutzung einige Dinge. 1. Die elektrische Reichweite ist zu gering. 45-50km wären für mich optimal. Gibt es eine zeitnahe Möglichkeit die Akkukapazität zu erhöhen, und wenn ja zu welchen Kosten? 2. die EV-Geschwindigkeit von Max. 85km/h ist etwas gering. Eine Geschwindigkeit von 100-110 km/h wäre wünschenswert. Gibt es eine Möglichkeit der Veränderung? 3. Das völlig überteuerte und zudem veraltete GPS-Systen ist sehr ärgerlich. Dies wird noch getopt durch viel zu hohe Updatekosten. Meine Konsequenz ist das Mitführen eines mobilen Gerätes. Hier habe ich für 80,00€ ein lebenslanges Updatepaket! 4. Der Fahrgeräuschpegel ist etwas hoch und gemessen am heutigen Standard verbesserungsbedürftig. Für eine Rückantwort wäre ich Ihnen sehr dankbar. Wenn die Schwachpunkte bei meinem jetzigen Fahrzeug nicht abgestellt werden können, ist für mich interessant, ob beim Folgemodell mit entsprechenden Verbesserungen gerechnet werden kann."

KaiZen 21-07-2019 Hybrid-Benzin

4
Preis
5
Verbrauch
4
Qualitat
4
Sicherheit

"Nach vielen Toyotas/Lexus-Fahrzeugen war es Zeit in die Elektromobilität reinzuschnuppern. Endlich realistische Verbrauchsangaben. 45-55km elektrisch sind ohne große Verrenkungen für einen geübten Hybridfahrer machbar. Im Mischbetrieb um 2 L/100km im Hybrid Betrieb um die 4 L/100km. In meinem Fall mit Solardach als Statement für Elektroenergie. Nach der ersten Woche Spaß hat Toyota wieder einmal mein Vertrauen in Qualität und Technik bestätigt. Die Ausstattung ist umfangreich, die Bedienung intuitiv. Ich hoffe sehr, dass die Modellpflege weitergegführt wird, der aktuelle Plug in ist gut und Kaizen könnte uns in Zukunft eine neue Welt der Hybridfahrzeuge eröffnen."

RT1986 30-06-2019 Hybrid-Benzin

5
Preis
5
Verbrauch
5
Qualitat
5
Sicherheit

"Ich bin bei Kraftfahrzeugen sehr kritisch. Qualität, Zuverlässigkeit und Verbrauch stehen bei mir an oberster Stelle. Seit April 2018 fahre ich jetzt einen Prius PHV Executive und werde jeden Tag auf's Neue von diesem wunderbaren Fahrzeug positiv überrascht. Hier stimmt einfach alles - Komfort, Verarbeitung, Fahrgefühl. Perfekt. Vor allem der Verbrauch ist schon fast unheimlich. Ich fahre viel Autobahn und dort Strecken die kein Aufladen aus dem Netz erlauben. Nach fast 6.000 km liegt der Durchschnittsverbrauch bei 1,7 Litern! Das ist mehr als hervorragend! Ich bin begeistert!"

Saarstromer66 30-06-2019 Hybrid-Benzin

3
Preis
5
Verbrauch
4
Qualitat
5
Sicherheit

"Ich bin seit 20.02.18 Besitzer eines P4 PHEV Comfort. Solardach kam nicht in Frage, da der Wagen am Tag in meinem Carport via Photovoltaikanlage vom Dach geladen wird und ich keinen großen Vorteil wegen des Solardaches am Prius sah. Die Exe-Ausstattung kam ebenfalls nicht in Frage wegen Lederausstattung (bin Veganer). Getankt an dem Empfangtag mit Reichweitenangabe rd.1.200 KM (Benzin). Nun nach 3 Monaten wird mir ein Verbrauch von 0,4 ltr, bisher gefahren 2.457 KM mit Restreichweite Benzin von 983 KM, angezeigt. Getankt habe ich seit 3 Monaten nicht mehr. Mein Aktionsradius beträgt ca. 33 KM! Elektrische Reichweite war bei kalten Temperaturen höchstens 35 KM (Angabe 58 KM) unter Beanspruchnahme der Wärmepumpe zum vorheizen der Akku's und Innenraumes. Nun bei wärmeren Temperaturen über 60 KM (Angabe 63 KM). Ladedauer an 22V immer ca. 3 Std., an Typ2 22 KV Ladesäulen (im Saarland kostenlos) ist meist nach 1,5 Stunden der Akku voll. Überraschend ist,- das ich oftmals, bedingt durch rekupieren, mehr elektrische Reichweite erreiche, als mir das System vorgibt. Also echt klasse! Das man kostenlos parken kann solange der Wagen aufgeladen wird, finde ich ebenfalls super. Hier im Saarland ist dies sogar in Parkhäuser möglich. Wenn mal der Verbrenner anspringt (ich schalte dann direkt in den HV-Modus) ist er fast nicht zu hören (wesentlich besser als in meinem vorigen P3). Alle Assistenten funktionieren wie sie sollen. Der Speedlimiter finde ich als sehr hilfreich. Das LED-Matrix Licht in Kombination mit Licht- und Fernlichassistent ist echt erste Sahne. Mager hingegen finde ich die Möglichkeit, selbstgewählte APP's auf das System zu spielen. Hier gibt Toyota sein Ding vor. Ein Eingriff in meine Persönlichkeitsrechte wie ich finde! Auch war die Idee des Klavielacks im Innenraum wenig durchdacht. Erstens ist es ein Staubfänger par exelance und zweitens sieht man JEDEN Fingerabdruck. Der Kofferraum ist NOCH zweckmäßig, jedoch für eine Familie mit max. 2 Kindern eindeutig zu klein. Zum einkaufen nutze ich meinen Yaris HSD (Geschäftswagen). Die Rückfahrkamera zeigt nach Regenfahrt nur noch "Unscharfes",- hier wäre eine Abdeckung bei Nichtnutzung wünschenswert."

Thomaschenbrenner 30-06-2019 Hybrid-Benzin

4
Preis
5
Verbrauch
5
Qualitat
5
Sicherheit

"Der Prius PlugIn ist mein zuverlässiger PKW, der mich zu sparsamen Kraftstoffverbrauch animiert."

KONFIGURATOR

Erstelle jetzt dein persönliches Wunschfahrzeug mit vielen Individualisierungsmöglichkeiten.
Jetzt den Prius Plug-in konfigurieren

Toyota Relax Garantie

12 Monate Garantie nach jeder Inspektion für max 10 Jahre1

Als Beweis für die Qualität, Zuverlässigkeit und Langlebigkeit der Fahrzeuge von Toyota erhalten Sie – bis zu einem maximalen Fahrzeugalter von 10 Jahren oder einer Laufleistung von 160.000 km, je nachdem, was zuerst eintritt – automatisch eine 12- bzw. 24-monatige Garantieverlängerung2, jedes Mal, wenn Sie Ihre jährliche Inspektion bei einem teilnehmenden Toyota Partner durchführen lassen.

Mehr erfahren
*Privatkunden: Die UMWELTPRÄMIE gilt nur bei Leasing und setzt sich zusammen aus einer Leasingsonderzahlung in Höhe von 4.500,00 €, welche auf Antrag vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) als Zuschuss gemäß Förderrichtlinien zum Absatz von elektrisch betriebenen Fahrzeugen (Umweltprämie) erstattet wird, und einem Nachlass auf den Anschaffungspreis in Höhe von 4.000,00 € brutto (inkl. Herstelleranteil an der Umweltprämie). Die Leasingsonderzahlung reduziert die monatliche Rate. Ein Rechtsanspruch auf den Zuschuss besteht nicht.

Geschäftskunden: Die Leasingsonderzahlung in Höhe von 4.500 €, wird auf Antrag vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) als Zuschuss erstattet gemäß Förderrichtlinien zum Absatz von elektrisch betriebenen Fahrzeugen (Umweltprämie bei 36 Monate Vertragslaufzeit). Die Leasingsonderzahlung reduziert die monatliche Rate. Ein Rechtsanspruch auf den Zuschuss besteht nicht. Angebot beinhaltet einen Nachlass auf den Anschaffungspreis in Höhe von 2.250,00 € (Herstelleranteil an der Umweltprämie).

**Staatliche Förderung - Angaben ohne Gewähr. Bedingungen können abweichen. Bitte informieren Sie sich bei der zuständigen Stelle.

Toyota Motor Europe NV/SA ("TME") liefert nach besten Kräften und in der Annahme ihrer Richtigkeit Informationen zum "Toyota Safety Sense''-System (im Folgenden "die Webseite"). TME gibt keine Zusicherungen bezüglich dieser Webseite, ihres Inhalts oder der Genauigkeit der Informationen und zugehörigen Grafiken ab (einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Farbe der dargestellten Fahrzeuge). Jegliche Haftung seitens TME für etwaige Ungenauigkeiten oder Fehler ist in dem gesetzlich erlaubten Umfang ausdrücklich ausgeschlossen.

Bitte beachten Sie, dass die Verfügbarkeit von Toyota Safety Sense in Abhängigkeit von Fahrzeugmodell und Ausstattungslinie variiert (einige der gezeigten Fahrzeuge enthalten möglicherweise Ausstattung, die nicht zur Standardausstattung gehört – nähere Informationen entnehmen Sie bitte den technischen Daten und der Ausstattungsbeschreibung) sowie in Abhängigkeit vom Land des Fahrzeugerwerbs (all diese Informationen erhalten Sie beim Toyota Vertragshändler in Ihrer Nähe).

Apple CarPlay und iPhone sind eingetragene Marken der Apple Inc.

Android Auto ist eine eingetragene Marke der Google LLC.

JBL ist eine eingetragene Marke der Harman International Industries Inc.

Bluetooth ist eine eingetragene Marke der Bluetooth SIG, Inc.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

1 Bis zu 10 Jahre Garantie mit Toyota Relax: 3 Jahre Neuwagen Herstellergarantie + max. 7 Jahre Toyota Relax Anschlussgarantie der Toyota Motors Europe S.A./N.V., Avenue du Bourget, Bourgetlaan 60, 1140 Brüssel, Belgien.

2 Die Toyota Relax Laufzeit beträgt 12 oder 24 Monate in Abhängigkeit des für das Fahrzeug vorgesehenen Inspektionsintervalls.