1. Zubehör & Service
  2. Zubehör
  3. Winterräder
Ich möchte...
Ich möchte...

Toyota Winterreifen und Winterkompletträder

Die Winterreifen von Toyota garantieren eine optimale Bodenhaftung auf nassen, verschneiten und vereisten Straßen. Ihr besonderes Reifenprofil und die dafür verwendeten Materialien sind auch dann noch geschmeidig, wenn die Temperaturen unter 7° Celsius fallen und die Bremswege auf den Straßen durch die Witterungsbedingungen extrem verkürzt werden und garantieren damit ein sichereres Fahren.

Warum sollten Winterreifen verwendet werden?

Die Winterreifen von Toyota garantieren eine optimale Bodenhaftung auf nassen, verschneiten und vereisten Straßen. Ihr besonderes Reifenprofil und die dafür verwendeten Materialien sind auch dann noch geschmeidig, wenn die Temperaturen unter 7° Celsius fallen und die Bremswege auf den Straßen durch die Witterungsbedingungen extrem verkürzt werden und garantieren damit ein sichereres Fahren.

WINTERREIFEN
winter tyres car
16,5 Meter BREMSWEG
SOMMERREIFEN
summer tyre cars
34,2 Meter BREMSWEG
*Bezogen auf den Bremsweg auf schneebedeckter Straße bei einer Ausgangsgeschwindigkeit von 40 km/h.
Wiederholen

Welche Vorteile bieten Winterreifen?

Der Kautschukanteil der Winterreifen von Toyota ist höher als der der Sommerreifen - damit stellen wir sicher, dass diese Reifen auch bei niedrigen Temperaturen geschmeidig bleiben und damit die tägliche Nutzung des Fahrzeugs verbessern und sicherer machen. Ihr einzigartiges Profil sorgt dafür, dass Nässe und Schneematsch von der Abrollfläche des Reifens verdrängt und damit die Gefahren durch Aquaplaning und längere Bremswege verringert werden. Darüber hinaus hat das Profil kleine Rillen, sogenannte „Lamellen“, mit denen die Reifen auch auf verschneiten und vereisten Straßen eine gute Haftung mit mehr Griff haben.

Ab wann sollte man Winterreifen aufziehen?

Ab Temperaturen unter 7° Celsius

Dank des speziellen Reifenprofils und der Materialbeimischungen bieten unsere Winterreifen eine verbesserte Straßenhaftung und verringern die Bremswege, wenn die Temperaturen unter 7° C fallen.

Schnee

Das Profil von Winterreifen weist eine große Zahl von Rillen, sogenannter „Lamellen“, auf, mit denen sich die Reifen bei Schnee und Schneematsch auf dem Untergrund „festkrallen“ und damit eine bessere Straßenhaftung und kürzere Bremswege ermöglichen.

Eis

Die Kombination aus weicherem Material und speziellem Reifenprofil gewährleisten einen besseren Grip und geringere Bremswege auf vereisten Straßen.

Wie lassen sich die unterschiedlichen Winterreifen unterscheiden?

Seit 2012 ist vorgeschrieben, dass Autoreifen beim Verkauf in der EU mit einheitlichen Hinweisen versehen sein müssen. Dies erleichtert die Vergleichbarkeit von Straßenhaftung, also dem „Grip“, Kraftstoffeffizienz und Lärmemission bei Reifen unterschiedlicher Hersteller.

Was bedeutet die EU-Kennzeichnung von Reifen?

Kraftstoffeffizienz

Die Reibung, die beim Abrollen der Reifen auf der Straße entsteht, wird als „Rollwiderstand“ bezeichnet. Je höher der Rollwiderstand, umso mehr Kraftstoff wird verbraucht und damit auch höhere Emissionen verursacht. Reifen der Klasse A haben den geringsten Rollwiderstand und somit den geringsten Kraftstoffverbrauch.

Nasshaftung

Diese Unterteilung stellt den absoluten Bremsweg eines Reifens bei einer Geschwindigkeit von 80 km/h unter standardisierten Bedingungen auf einer nassen Straßenoberfläche dar. Der Unterschied zwischen den unterschiedlichen Klassen, bei denen die Klasse „A“ die Beste und Klasse „G“ die Niedrigste darstellt, liegt in etwa zwischen 3 und 6 Metern.

Abrollgeräusch

Dabei handelt es sich um den Geräuschpegel, der beim Abrollen der Reifen auf der Straße unter Testbedingungen entsteht und um die beim Fahren verursachten Geräusche, die in Dezibel gemessen werden.
Die Klassifizierung des Rollgeräusches wird durch die Klasse A, B und C vorgenommen, wobei „A“ den leisesten und „C“ den lautesten Reifen darstellt.

Unsere Angebote

Aygo 

Aygo ab Bj. 05/2014

15"-Leichtmetall-Winterkomplettrad im 5-Speichen-Design, in Silber oder Schwarz mit 165/60 R 15 Marken Profil
 

UVP ab 206 €¹

pro Rad zzgl. Montage

15"-Stahl-WKR (ohne Abb.)

UVP ab 144 €¹

pro Rad zzgl. Montage

Aygo X

Aygo X ab Bj. 03/2022

17"-Leichtmetall-Winterkomplettrad im 6-Speichen-Design, in Schwarz frontpoliert, mit 175/65 R 17 Marken Profil 
 

UVP ab 289 €¹

pro Rad zzgl. Montage 

17"-Stahl-WKR (ohne Abb.):

UVP ab 223 €¹

pro Rad zzgl. Montage 

Yaris

Yaris ab Bj. 09/2020

15"-Leichtmetall-Winterkomplettrad im 5-Speichen-Design, in Silber,
mit 185/65 R 15 Marken Profil 

UVP ab 249 €¹

pro Rad zzgl. Montage 

15"-Stahl-WKR (ohne Abb.):

UVP ab 184 €¹

pro Rad zzgl. Montage 

Yaris Cross

Yaris Cross ab Bj. 07/2021 

16"-Leichtmetall-Winterkomplettrad im 5-Doppelspeichen-Design, in Silber, mit 205/65 R 16 Marken Profil 

UVP ab 300 €¹

pro Rad zzgl. Montage 

15"-Stahl-WKR (ohne Abb.):

UVP ab 229 €¹

pro Rad zzgl. Montage 

Corolla

Corolla ab Bj. 01/2019

16"-Leichtmetall-Winterkomplettrad im 5-Speichen-Design, in Silber,
mit 205/55 R 16 Marken Profil 

UVP ab 279 €¹

pro Rad zzgl. Montage 

16"-Stahl-WKR (ohne Abb.):

UVP ab 228 €¹

pro Rad zzgl. Montage 

Toyota C-HR

Toyota C-HR ab Bj. 09/2016

17"-Leichtmetall-Winterkomplettrad
im 5-Speichen-Design, in Anthrazit frontpoliert, mit 215/60 R 17 Marken Profil 

UVP ab 380 €¹

pro Rad zzgl. Montage 

17"-Stahl-WKR (ohne Abb.):

UVP ab 348 €¹

pro Rad zzgl. Montage 

RAV4

RAV4 ab Bj. 09/2019

18"-Leichtmetall-Winterkomplettrad im 5-Doppelspeichen-Design, in Schwarz frontpoliert, mit 225/60 R 18 Marken Profil 

UVP ab 571 €¹

pro Rad zzgl. Montage 

17"-Stahl-WKR (ohne Abb.):

UVP ab 333 €¹

pro Rad zzgl. Montage 

FAQs

Das ist nicht empfehlenswert. Zur besseren Anpassung an winterliche Verhältnisse werden unsere Winterreifen aus einem Kautschukgemisch hergestellt, das weicher und flexibler als das von Sommerreifen ist. Aus diesem Grund nutzen sich Winterreifen bei höheren Temperaturen schneller ab, erhöhen damit den Kraftstoffverbrauch deines Autos und haben einen längeren Bremsweg zur Folge.

Du solltest deine Winterreifen immer an einem kühlen, trockenen und dunklen Ort aufbewahren. Wenn du die Reifen ohne Felgen lagerst, ist darauf zu achten, dass sie in senkrechter Position aufgestellt sind. Winterkompletträder, also Winterreifen mit Felgen, sollten hingegen immer waagrecht gelagert werden. Dabei ist der Kontakt mit Fett, Kraftstoff und Öl ist zu vermeiden.  Einige Toyota Händler bieten als Service die Einlagerung von Winterreifen an.

Je nach gefahrenen Kilometern im Jahr können Winterreifen bei sachgerechter Lagerung zwischen einem und fünf Jahren genutzt werden. Sowohl physische als auch chemische Prozesse führen dazu, dass Reifen im Laufe der Zeit spröde werden. Das ist vor allem bei Reifen der Fall, die selten oder nie benutzt werden. Ein Winterreifen, der ordnungsgemäß gelagert wird, entspricht normalerweise den gleichen Kriterien und weist die gleichen Fahreigenschaften auf, die auch neue Reifen haben.

Der von Winterreifen verursachte Geräuschpegel kann mithilfe des EU-Reifenlabels festgestellt werden, mit dem seit 2012 alle neuen Winterreifen versehen sein müssen. Die Einstufung des Geräuschpegels wird in Dezibel  angegeben und anhand schwarzer Schallwellensymbole dargestellt.

Neue Erkenntnisse haben die Eigenschaften von Winterreifen inzwischen soweit verbessert, dass Spikereifen nur noch unter extremen Bedingungen notwendig sind.

Winterreifen

Die heute angebotenen Winterreifen sind aus Materialien hergestellt, die die Geschmeidigkeit des Reifenmaterials auch bei niedrigen Temperaturen gewährleisten. Sie eigenen sich für unterschiedlichste Wetterverhältnisse und können sowohl bei Schnee und Eis, aber auch auf nassen oder trockenen Straßenoberflächen gefahren werden. Damit sind sie eine gute „Allround“-Option für die Zeit von Herbst bis Frühjahr dar.

Ganz gleich, mit welcher Art von Reifen dein Auto ausgestattet ist -  das Autofahren im Winter ist anspruchsvoller als das im Sommer. Du solltest immer zusätzlichen Abstand für längere Bremswege und für das Anhalten deines Autos berücksichtigen, in Kurven vorsichtig fahren und deine Geschwindigkeit entsprechend anpassen.
¹Unverbindliche Preisempfehlung der Toyota Deutschland GmbH, Toyota-Allee 2, 50858 Köln. Individuelle Preise und Angebote erhältst du bei deinem Toyota Partner.