1. Geschäftskunden
  2. Medizinisch Sozial
Schnellzugriff

TOYOTA: VERLÄSSLICH AN IHRER SEITE

MEDIZINISCH-SOZIALE BERUFE

Weltweit überzeugen unsere Modelle durch ihre Zuverlässigkeit und Effizienz: Profitieren auch Sie von den Vorteilen und unseren Angeboten.

Person mit weißen Sneakern läuft an einem Auto vorbei

Toyota Fahrzeuge für den medizinisch-sozialen Bereich

Sie arbeiten im medizinisch-sozialen Bereich – betreiben eine Praxis, Beratungsstelle oder Ähnliches? Erfahren Sie alles über unsere speziellen Leasing-Angebote.

Einsatzbereit

Im Pflegealltag dreht sich alles um Zeit für den Menschen - und zuverlässige Autos sind das A und O. Genau hierfür schätzt die Branche Toyota.

Einfach zu handhaben

Unsere Modelle sind unkompliziert und dennoch komfortabel. Und somit für jede und jeden geeignet. Damit Zeit für’s Wesentliche bleibt.

Verlässlicher Service

Unfälle und Pannen passieren - umso wichtiger, die Fahrzeugflotte am Laufen zu halten. Unsere Autohäuser und die Mobilitätsgarantie machen’s möglich.

Jetzt auf Vollelektrisch umsteigen: mit exklusiven Leasing-Angeboten für Gesundheits-, Sozial- und Bildungswesen

Gute Nachrichten für Unternehmen, Organisationen oder Einrichtungen, die in den Bereichen Bildung, Gesundheit oder Soziales tätig sind: Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit Toyota von der Förderung des staatlichen Flottenaustauschprogramms „Sozial & Mobil“ profitieren und durch attraktive Leasingangebote günstig auf Elektromobilität umsteigen können2. Sichern Sie sich unsere Top-Konditionen – und gestalten Sie die mobile Zukunft Ihres Business klimafreundlich.

    • Altenheime
    • Altentagesstätten
    • Ambulante soziale Dienste
    • Ambulante Pflegedienste
    • Apotheken
    • Arztpraxen
    • Berufsbetreuer:innen
    • Blutspendedienst
    • Deutscher Caritasverband
    • Deutscher Paritätischer Wohlfahrtsverband
    • Deutsches Rotes Kreuz Diakonieverband
    • Diakonisches Werk
    • Drogenberatungsstellen
    • Fahrschulen (Kraftfahrschulen für Berufskraftfahrer)
    • Hauskrankenpflege
    • Hebammen
    • Heilpraktikerpraxen
    • Insolvenzbetreuung
    • Institute für Rechtsmedizin
    • Krankengymnastikpraxen
    • Malteser-Hilfsdienst
    • Massagepraxen, medizinische Mediatoren im Sozialbereich
    • Sanitätshäuser
    • Seelsorgestellen

Unsere Modelle im Überblick

Vom wendigen Stadtflitzer bis zum kompakten Hybrid-SUV: Wir haben für jeden Einsatzbereich das richtige Modell.

Toyota Corolla Comfort Hybrid Leasingangebot

Toyota bZ4X

100% Elektroauto, 100% SUV

Das erste Modell unserer neuen Fahrzeuggeneration vereint eine robuste Bauweise und dynamisches SUV-Design mit erstklassigem Allradantrieb (optional) und einer beeindruckenden Reichweite von bis zu 513 km**.

  • LED-Scheinwerfer
  • Smart-Key-System
  • Wärmepumpe
  • Smartphone-Integration

Exklusiv für im Gesundheits- Sozial- und Bildungswesen tätige Organisationen, Einrichtungen und Unternehmen¹
mit 11.900 € Elektrobonus¹
ab 159 €* mtl. leasen

zzgl. Wartung & MwSt.

Energieverbrauch Toyota bZ4X Comfort (Elektromotor) 150 kW (204 PS), kombiniert: 14,4 kWh/100 km; CO₂-Emissionen (kombiniert): 0 g/km; CO2-Klasse: A; elektrische Reichweite (EAER): 514 km und elektrische Reichweite innerorts (EAER City): 686 km.

Toyota Corolla Comfort Hybrid Leasingangebot

Aygo X

Klein und wendig

Dein Kleinwagen für die Stadt. Mit modernem Design, erhöhter Sitzposition, vielseitiger Ausstattung und innovativen Assistenzsystemen für deine Sicherheit.

  • 17'' Stahlfelgen 175/65R17
  • Smartphone Integration, Apple Carplay und Android Auto
  • Türgriffe in Wagenfarbe
  • Fernlicht Assistent (AHB)
  • LED-Tagfahrlicht
  • Verkehrszeichenerkennung (RSA)

Energieverbrauch Toyota Aygo X Play, 1,0-l-VVT-i Benzinmotor, 53 kW (72 PS) kombiniert: 4,8 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 108 g/km; CO2-Klasse C

Toyota Yaris Business Edition Hybrid Flottenaustauschprogramm

Yaris Hybrid

Perfekt für die Stadt

Mit seinem einzigartigen sportlichen Design ist der Yaris nicht nur ein echter Hingucker, er bietet gleichzeitig entspanntes Fahren – ob in der Stadt, beim Einparken oder beim Beschleunigen auf der Autobahn.

  • Klimaautomatik
  • Multimedia-System Toyota Touch (TAS 600 light)
  • Geschwindigkeitsregelanlage, adaptiv
  • Projector-Halogenscheinwerfer
  • Smartphone Integration, Apple Carplay kabellos und Android Auto
  • Rückfahrkamera, Orientierungslinien statisch

Abbildung zeigt Sonderausstattung. Energieverbrauch Toyota Yaris Hybrid Comfort, 1,5-l-VVT-i Benzinmotor, 68 kW (92 PS), und Elektromotor, 59 kW (80 PS), Systemleistung 85 kW (116 PS) kombiniert: 3,8 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 87 g/km; CO2-Klasse B 

Toyota bZ4x Leasingangebot

Yaris Cross Hybrid

Der kompakte SUV für Stadt und Land

Für alle, die ihre Unabhängigkeit brauchen – und keine Ladesäulen: der neue Yaris Cross mit selbstladendem Hybridantrieb und echtem SUV-Design.

  • Klimaautomatik
  • MyToyota Connected Services (Parkpositionsfinder, Routenplanung, Inspektionserinnerung etc.)
  • Elektrische Fensterheber hinten
  • 3-Speichen Lederlenkrad
  • Multimedia - Audiosystem Toyota Touch®
  • Abblendlichtautomatik
  • 16" Alu-Felgen (10 Speichen)

Abbildung zeigt Sonderausstattung. Energieverbrauch Toyota Yaris Cross Hybrid Comfort, 1,5-l-VVT-i Benzinmotor, 68 kW (92 PS), und Elektromotor, 59 kW (80 PS), Systemleistung 85 kW (116 PS) kombiniert: 4,5 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 101 g/km; CO2-Klasse C

Persönlich beraten lassen

Sie haben Fragen oder sich bereits entschieden? Dann vereinbaren Sie gleich einen Beratungstermin.

Test

Warum Toyota für Ihren Pflegedienst?

Dank unserer exklusiven Finanzierungsangebote für medizinisch-soziale Berufe müssen Sie sich keine Sorgen um die Finanzierung machen. Unsere Modelle überzeugen außerdem durch verlässliche Wertstabilität, die wir mit speziellen Servicepaketen unterstützen.
  • Gewerbliche Finanzierung

    Dank der gewerblichen Finanzierung von Toyota erwerben Sie unkompliziert Ihre Wunsch-Modelle . Hohe Kilometerleistungen sind kein Problem und monatliche Raten überschaubar. Sie steuern individuell Laufzeit und Ratenhöhe. Zum Vertragsende haben Sie die Wahl: Begleichen Sie die Schlussrate, entscheiden Sie sich für eine Anschlussfinanzierung – oder einfach für einen neuen Toyota.

  • Toyotas Wertstabilität

    Toyota ist aus mehreren Gründen für hohe Wertstabilität bekannt. Unsere Marke genießt einen ausgezeichneten Ruf für Qualität, Zuverlässigkeit und Langlebigkeit. Deshalb sind Toyotas auch nach Jahren im Einsatz, zum Beispiel bei Pflegekräften, noch viel wert. Denn sie sind weniger anfällig für teure Reparaturen. Außerdem investiert Toyota kontinuierlich in innovative Technologien wie unsere Hybrid-Antriebe und verbessert die Modelle, um sich ändernden der Kundenbedürfnissen jederzeit gerecht zu werden. Toyotas sind stets serienmäßig mit modernen Features ausgestattet, die auch nach längerer Zeit noch attraktiv für Gebrauchtwagenkäufer sind.

  • Spezielle Servicepakete

    Je nach Angebot bietet Toyota Pflegediensten und anderen Firmen im Gesundheitsbereich attraktive Servicepakete mit Inklusivleistungen, darunter Werkstattservices ohne zusätzliche Kosten. Zusätzlich bieten viele Pakete eine Garantie von bis zu 15 Jahren bei Inspektionen in einer Toyota-Werkstatt.

  • Toyota Versicherung für Gewerbekunden

    Die Toyota-Flottenversicherung bietet maßgeschneiderte Versicherungslösungen für Unternehmen mit Fuhrparks bereits ab einem Fahrzeug. Unser Angebot zeichnet sich durch transparente Kosten, den Verzicht auf den Einwand grober Fahrlässigkeit und etwa die Abdeckung von Unfallschäden durch Zusammenstoß mit Tieren jeder Art ab. Außerdem erfüllt unsere Versicherung für Gewerbekunden, auch Pflegedienste, die Ansprüche verschiedener Nutzerkreise und Altersklassen. Je nach Fuhrparkgröße sind individuelle Tarifvarianten verfügbar. Die Toyota Versicherungsservices gewährleisten eine reibungslose Abwicklung im Schadenfall und sind die optimale Wahl für jedes Unternehmen in der Pflege oder mit medizinischen Fachkräften, das auf zuverlässige Mobilität angewiesen sind. Für gewerbliches Leasing bietet Toyota KINTO Protect den Tarif Business 36 mit Top-Prämien und einer 36-monatigen Prämienstabilität bei Schadenfreiheit an. Als Gewerbetreibender profitieren Sie nicht nur von maßgeschneiderten Lösungen, sondern auch von erstklassiger Servicequalität, die Ihre geschäftliche Mobilität sicherstellt. Nehmen Sie jetzt Kontakt zu unseren Beratern auf.

Übersicht unserer Antriebs­technologien

  • Hybrid
  • Plug-in Hybrid
  • Vollelektrisch
  • Wasserstoff
transparentes Bild des Antriebs eines Hybridautos

Elektrisch und sparsam unterwegs - ohne Stecker mit Hybrid-Technologie

Fahrzeuge mit Hybrid-Technik schließen die Lücke zwischen klassischen Verbrennungsmotoren und reinen Elektromotoren. Mit ihnen sorgen wir seit mehr als 25 Jahren für umweltfreundlichere Mobilität, ohne auf den Ausbau des Ladesäulennetzes angewiesen zu sein. Für Sie bedeutet das: Sie kombinieren die Vorteile der Elektromobilität mit denen der konventionellen Tank-Infrastruktur, ohne sich umstellen zu müssen.

Was ist ein Hybrid?

Das Beste aus zwei Welten. Die Hybrid-Modelle von Toyota sind auch als "Hybrid-Elektrofahrzeuge" bekannt, weil zwei Antriebsquellen zum Einsatz kommen: ein Benzin- und ein Elektromotor. Diese beiden Antriebe arbeiten unabhängig voneinander und unterscheiden damit einen Toyota Vollhybrid von einem Mild-Hybrid. Vollhybride können kurze Strecken rein elektrisch fahren. Das Ergebnis? Null Kraftstoffverbrauch, keine Emissionen und eine nahezu geräuschlose Fahrt. Und insbesondere im Stadtverkehr ist bei durchschnittlich bis zu 50 % der Fahrzeit der Benzinmotor gar nicht im Einsatz!

Welche Leistung haben Hybride eigentlich?

Toyota Hybrid-Fahrzeuge wechseln nahtlos zwischen Benzin- und Elektromotor, um die Leistung so abzurufen, wie sie gebraucht wird. Der Elektromotor eines Hybrid-Fahrzeugs liefert beim Betätigen des Gaspedals unmittelbar sein gesamtes Drehmoment für eine kraftvolle Beschleunigung. Bei höheren Geschwindigkeiten oder zum Beispiel beim Überholen auf der Autobahn sorgt er zusammen mit dem Benzinmotor für einen starken Leistungsschub.

Fahren Hybride elektrisch?

Ein Hybridauto kann rein elektrisch fahren - ohne externes Aufladen. Die Hybridmodelle von Toyota sind in der Lage, sich bis zu einer Geschwindigkeit von etwa 50 km/h auf einer kurzen Strecke im elektrischen Modus (EV-Modus) fortzubewegen. Durch die Nutzung zweier Motoren – einen Benzinmotor und einen Elektromotor - lassen sie sich auch als Hybrid-Elektrofahrzeuge klassifizieren. Zudem sind alle Hybridautos von Toyota selbst aufladende Hybride, die Sie zum Aufladen der Batterie nicht an einer externen Stromquelle anschließen müssen.

Wie lange hält die Hybrid-Batterie?

Die Batterien unserer Hybridautos sind für die gesamte Lebensdauer der Fahrzeuge konzipiert, weshalb wir insgesamt bis zu 15 Jahre Garantie auf sie geben. In den ersten 5 Jahren / 100.000 km* sind Hybridbatterien von der Hybridgarantie abgedeckt. Danach fallen sie unter die Toyota Relax Garantie, die sich jedes Jahr mit einer Inspektion inklusive bestandenem Hybrid Service Check bei einem offiziellen Toyota Partner um 1 Jahr / 15.000 km verlängert – insgesamt bis zu 15 Jahre / 250.000 km* Laufleistung.
Gut zu wissen: Die Hybridgarantie deckt neben der Hybridbatterie auch andere wichtige Hybrid-Komponenten von Toyota Hybridautos ab.

*Je nachdem, was zuerst eintritt.

transparentes Bild des Antriebs eines Plug-in-Hybridautos

Plug-in Hybrid: Elektrischer Alltagsbegleiter mit voller Flexibilität

Ein Plug-in Hybrid ist die perfekte Mischung aus emissionsfreiem Elektroauto und sparsamem Verbrenner. Anders als klassische Hybrid-Modelle kann er extern aufgeladen werden – am besten an einer Wallbox oder öffentlichen Ladesäulen. Bis zu 86 km sind Sie so rein elektrisch unterwegs und Sie können sich auf längeren Strecken dank der hohen Reichweite des Benzinmotors entspannt zurücklehnen.

Was ist ein Plug-in Hybrid?

Ein Plug-in Hybrid ist ein Fahrzeug, dessen Batterie entweder über den Verbrennungsmotor des Hybridantriebs geladen wird oder über einen Stecker an eine externe Stromquelle angeschlossen werden kann. Der Begriff leitet sich vom englischen Wort „plug“ ab, das für Stecker steht. Plug-in Hybride verfügen über zwei kombinierte Motoren, einen konventionellen und einen elektrischen Motor. Dadurch können Sie sowohl rein elektrisch auf kurzen Strecken als auch mit dem Verbrennungsmotor auf längeren Distanzen fahren.

Was ist der Unterschied zwischen einem Hybrid und einem Plug-in Hybrid?

Hybrid- und Plug-in Hybridfahrzeuge sind sich technisch sehr ähnlich. Ein Toyota Hybridauto schaltet nahtlos zwischen zwei Antriebssystemen um, einem effizienten Benzinmotor und einer selbstladenden Hybridbatterie.
Plug-in Hybridautos funktionieren genauso, haben aber eine Batterie mit größerer Kapazität. Sie wird über eine externe Stromquelle geladen. Dadurch bringen Plug-in Hybride mehr Leistung und können bis zu 86 Kilometer rein elektrisch fahren. Danach schalten sie wieder auf den Hybridantrieb um.

Wie lade ich einen Plug-in Hybrid?

Einfache Lösungen für jeden Lebensstil
Ob zu Hause, am Arbeitsplatz oder an öffentlichen Ladestationen: Es gibt viele Möglichkeiten, einen Plug-in Hybrid zu laden. Ein Auto wie der RAV4 Plug-in Hybrid ist an einer haushaltsüblichen Steckdose (10 A) in 7,5 Stunden¹² voll geladen, am besten über Nacht, wenn die Stromkosten niedriger sind. Sie sollten die Steckdose jedoch vom Elektriker prüfen lassen und einzeln absichern.

Wallbox
Für schnelles und sicheres Laden zu Hause empfehlen wir eine spezielle Wallbox mit zugehörigem Kabel, über die der RAV4 Plug-in Hybrid in 5 Stunden¹² (von 0 auf 100%) vollständig geladen ist. Über die MyT App können Sie den Ladevorgang per Fernzugriff steuern und überwachen.

Welche Reichweite hat ein Plug-in Hybrid?

Die Reichweite eines Plug-in Hybriden variiert je nach Modell und Hersteller. Allgemein können Plug-in Hybride rein elektrisch zwischen 30 und 80 Kilometern fahren, bevor der konventionelle Motor zum Einsatz kommt. Ein Plug-in Hybrid wie der Toyota RAV4 schafft im Elektromodus bis zu 75 Kilometer – komplett emissionsfrei. Reicht die Batterie für weitere Strecken nicht aus, schaltet der Motor nahtlos zurück auf den Hybridantrieb und kombiniert den Benzinmotor mit der rückgewonnenen Batterieleistung, um Sie sicher an Ihr Ziel zu bringen, zuverlässig und ohne Aufwand.

Zu beachten ist, dass die Reichweite für Plug-in Hybride zusätzlich auch von anderen Faktoren wie Fahrstil, Gelände, Außentemperatur und der Nutzung von Zusatzgeräten wie Klimaanlage oder Heizung beeinflusst wird.

Gut zu wissen: Die Hybridgarantie deckt neben der Hybridbatterie auch andere wichtige Hybrid-Komponenten von Toyota Hybridautos ab.

*Je nachdem, was zuerst eintritt.

transparentes Bild des Antriebs eines vollelektrischen Fahrzeugs

Die volle Ladung Elektromobilität

Mit einem rein elektrischen Antrieb sind Sie emissionsfrei mobil und benötigen keinen fossilen Kraftstoff. Auch finanziell lohnt sich ein vollelektrisches Fahrzeug auf lange Sicht, denn Sie profitieren weiterhin von staatlicher Förderung, dauerhaft niedrigen Betriebskosten und zusätzlichen Vorteilen.

Was ist der Unterschied zwischen einem Hybrid- und einem Elektroauto?

Ein Antrieb, der sich Ihrem Leben anpasst
Der größte Unterschied zwischen einem Hybrid- und einem batterieelektrischen Fahrzeug ist der Antrieb: Ein Hybridfahrzeug wechselt nahtlos zwischen zwei Antriebssystemen, einem effizienten Benzinmotor und einer selbstladenden Hybridbatterie, während ein batterieelektrisches Fahrzeug rein elektrisch über eine Batterie angetrieben wird.

Da die Hybridfahrzeuge von Toyota selbstladend sind, bieten sie viele der Vorteile eines reinen Elektroantriebs, wie emissionsfreies Fahren in urbaner Umgebung, ohne dass sie zum Laden ans Stromnetz müssen. Rein elektrische Fahrzeuge kommen zwar komplett ohne Kraftstoff aus und produzieren keine Emissionen, müssen aber zum Aufladen der Batterie an eine externe Stromquelle angeschlossen werden.

Welche Reichweite hat ein Elektroauto?

Energie für Arbeit und Vergnügen
Die Reichweite von batterieelektrischen Autos steigt kontinuierlich. Beim Toyota bZ4x sind es bis zu 513 Kilometer¹³. Und wenn Sie unterwegs nachladen müssen, sorgt ein immer größer werdendes Netz an Schnellladestationen dafür, dass Sie nach 30 Minuten¹² Ihre Fahrt fortsetzen können. Über unsere MyT App und die integrierte Ladestationssuche können Sie sich die aktuelle Reichweite ganz einfach anzeigen lassen und den nächsten Ladestopp planen.

Wie lade ich ein Elektroauto?

Erstaunlich schnell und einfach
Ein Elektroauto lässt sich ganz bequem laden. Ob über Nacht zu Hause oder während der Arbeit im Büro – Sie können es über das mitgelieferte Kabel an einer normalen Steckdose laden, die jedoch geprüft und einzeln abgesichert sein sollte. Wenn es schneller gehen soll, empfehlen wir eine spezielle Wallbox für Ihr Zuhause. Und für das schnelle Laden unterwegs gibt es ein immer größer werdendes Netz an Schnellladestationen an Autobahnraststätten oder Supermarktparkplätzen. An einer öffentlichen 150-kW-Schnellladestation können Sie bei Bedarf in rund 30 Minuten¹² von 10 auf 80% aufladen.

transparentes Bild des Antriebs eines Wasserstoffautos

Langstreckenkünstler mit visionärer Wasserstoff-Technik

Lautlos unterwegs mit null Emissionen: Diese Vision wird mit dem Toyota Mirai Realität. Denn seine Brennstoffzelle erzeugt Strom aus getanktem Wasserstoff und Sauerstoff aus der Umgebung – und reinigt dabei sogar die Luft. Gleichzeitig überzeugt diese Zukunftstechnologie durch eine hohe Reichweite und kurze Tankzeiten.

Was ist der Unterschied zwischen einem Wasserstoff- und einem Elektroauto?

Stromerzeugung beim Fahren
Ein batterieelektrisches Auto wird von Strom aus einer Batterie angetrieben, die aufgeladen werden muss, wenn sie leer ist. Ein Wasserstoff-Brennstoffzellen-Fahrzeug wie der Toyota Mirai dagegen produziert seinen eigenen Strom durch eine chemische Reaktion in der Brennstoffzelle.

Der Mirai lässt sich wie ein konventioneller Benziner in wenigen Minuten über eine Zapfsäule mit Wasserstoff betanken. Er bietet eine beeindruckende Fahrleistung und legt problemlos auch lange Strecken zurück, wobei er nichts als Wasser emittiert.

Welche Reichweite hat ein Wasserstoffauto?

Weiter fahren mit null Emissionen
Die neueste Generation von Wasserstoff-Brennstoffzellen-Autos kann längere Strecken zurücklegen als viele andere elektrisch angetriebene Autos. So schafft der neue Toyota Mirai mit nur einer Tankfüllung Wasserstoff 650 Kilometer – komplett emissionsfrei.

Da er in wenigen Minuten wieder aufgetankt ist, sind Sie sofort zurück auf der Straße und können die unerreichte Kombination aus hoher Leistung und emissionsfreiem Fahren auf langen Strecken genießen.

Wie lange halten Wasserstoff-Brennzellen?

Energie mit großer Zukunft
In Sachen Haltbarkeit gibt es keinen Unterschied zwischen einem wasserstoffbetriebenen Auto und einem konventionellen Benziner oder Dieselfahrzeug. Die Brennstoffzelle im Toyota Mirai hält die gesamte Fahrzeuglebensdauer über, sodass er genauso hochwertig, langlebig und zuverlässig ist wie alle anderen Toyota Modelle.

Im Rahmen der Toyota Relax-Garantie bieten wir für die Brennstoffzellen-Komponenten eine Garantie von bis zu 15 Jahren an.

Sind Wasserstoffautos sicher?

Wegweisende Leistung, erwiesene Sicherheit
Brennstoffzellen-Autos sind genauso sicher wie konventionelle Fahrzeuge. Toyota hat seine wasserstoffbetriebenen Fahrzeuge über viele Jahre hinweg unter extremen Bedingungen und Temperaturen getestet, um sicherzustellen, dass sie ebenso sicher und zuverlässig sind wie alle anderen Toyota Modelle. Die mehrschichtigen Wasserstofftanks des Toyota Mirai sind beispielsweise so stabil, dass ihnen selbst eine aus nächster Nähe abgeschossene Kugel nichts anhaben kann. Das ist wahre Sicherheit.

Wasserstoff selbst ist sauber, sicher und überall in unserer Umgebung zu finden. Er macht 70 % der gesamten Materie im Universum aus und ist in der Handhabung tatsächlich sogar sicherer als Benzin oder Diesel.

Jetzt Ihr exklusives Angebot sichern

Sie möchten mit uns unterwegs sein? Unsere Berater erstellen Ihn gern ein individuelles Neuwagen-Angebot.

Test

* Unser Business-Leasing-Angebot** für den Toyota bZ4X Comfort 71,4 kWh (Frontantrieb). Leasingsonderzahlung: 0,00 €, Vertragslaufzeit: 48 Monate, jährliche Laufleistung: 10.000 km, 48 mtl. Raten à 159,00 € zzgl. MwSt. & Wartung.

** Ein unverbindliches Angebot der KINTO Deutschland GmbH, Toyota-Allee 5, 50858 Köln. Entsprechende Bonität vorausgesetzt. Alle Angebotspreise verstehen sich auf Basis der unverbindlichen Preisempfehlung der Toyota Deutschland GmbH, Toyota-Allee 2, 50858 Köln, per April 2023, zzgl. MwSt., Wartung & ÜberführungDieses Angebot ist nur für Gewerbekunden gültig. Gilt bei Anfrage und Genehmigung bis zum 30.06.2024. Nur bei teilnehmenden Toyota Vertragshändlern. Individuelle Preise und Finanzangebote erhalten Sie bei Ihrem Toyota Händler.

1 Der ausgewiesene Anschaffungspreis beinhaltet einen Nachlass in Höhe von 11.900,00 Euro. Der Nachlass auf den Anschaffungspreis führt zu geringeren monatlichen Leasingraten.

2 Die KINTO Deutschland GmbH nimmt als Gewerbeleasinganbieter erfolgreich an dem staatlichen Flottenaustauschprogramm „Sozial und Mobil“, einem Förderprogramm des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz, teil. Diese Förderung kann in Form von ermäßigten Leasingraten an Gewerbekunden weitergegeben werden, die gemäß Anlage 4 zum Förderaufruf vom 05.12.2022 zu den zuvor förderberechtigten Unternehmen, Organisationen und Einrichtungen gehören.
Ein Förderantrag der Kunden ist dafür nicht erforderlich. Gilt nur für Geschäftskundenleasing und nur für vollelektrische Modelle. Weitere Informationen erhalten Sie bei Ihrem teilnehmenden Toyota Partner.