1. Start Your Impossible
  2. Mobilitätslösungen
Ich möchte...
Ich möchte...

Mobilitätslösungen

Wir glauben an eine Welt ohne Grenzen

 

 

Konzeptfahrzeug

e-Palette

Ein neuer Mobilitäts-Service für alle Besucher und Sportler.

Designstudie

T-TR1

Virtuelle Mobilitätsroboter, die die menschlichen Fähigkeiten erweitern.

Toyotas Konzeptroboter T-TR1 zeigt das Potenzial virtueller Mobilität. Die Robotik soll dafür sorgen, dass Verbindungen zwischen Menschen und Orten aufrechterhalten werden können.

Konzeptfahrzeug

LQ

Ein Konzeptfahrzeug, das eine emotionale Bindung zu seinem Fahrer knüpft.

Designstudie

T-HR3

Reaktionsschnelle und ferngesteuerte Robotik.

Der neue Mirai

Die nächste Generation des emissionsfreien Brennstoffzellenfahrzeugs.

Konzeptfahrzeug

Sora

Der elektrifizierte Brennstoffzellenbus: komfortabel und umweltschonend.

Toyota Designstudie

C+walk T

Ein Assistent für die einfache Fortbewegung.

Der stylishe C+Walk T wurde entwickelt, um Menschen mit Mobilitätsproblemen zu helfen, ihren Alltag leichter und sicherer zu bewältigen. Er ist elektrisch, kompakt und leicht zu bedienen und damit jederzeit einsatzbereit.

Toyota Designstudie

Micro Palette

Ein Auslieferungsroboter mit Persönlichkeit.

Dieser kleine autonome Roboter hat Großes vor: Ob bequeme Lieferungen von Haustür zu Haustür oder die Beförderung von Depotbeständen – Micro Palette erledigt alles mit einem „Lächeln“. Die „Menschlichkeit“ ist ein wesentlicher Bestandteil des Konzepts. Dadurch werden Kunden mit Herz und Seele überzeugt.

MOBILITÄTSPROJEKTE

Die Kraft der Bewegung hilft Menschen auf der ganzen Welt, ihr Potenzial freizusetzen. Die Mobilitätsinitiativen von Toyota entdecken, fördern und präsentieren solche Geschichten – denn erst die Freiheit sich zu bewegen macht alles möglich.

Wheel Park

Der Toyota Wheel Park ist mehr als ein gewöhnlicher Skatepark. Er wurde speziell entwickelt, um unterschiedliche Sportarten auf Rädern zusammenzubringen: Skateboard, BMX und WCMX. Hier erhalten alle drei Sportarten die gleichen Möglichkeiten sich frei zu entfalten.

Para Tech

Die Ingenieure von TOYOTA GAZOO Racing arbeiteten eng mit der paralympischen Goldmedaillengewinnerin Andrea Eskau zusammen, um ihr Handbike weiterzuentwickeln.