Respekt und Optimierungswille:

Der Toyota Way

Unaufhörliches Streben nach dem Besseren und gegenseitiger Respekt: Ohne diese beiden Kernwerte wäre die menschliche Kultur ebenso wenig denkbar wie die Toyota Unternehmenskultur.

Wir nennen es den „Toyota Way“
  • Es geht um den Mut, Herausforderungen mit Kreativität zu begegnen: „Challenge“.
  • Um kontinuierliche Optimierungsprozesse: „Kaizen“.
  • Darum, an die Basis zu gehen und so die richtigen Entscheidungen zu treffen: „Genchi Genbutsu“.
  • Um aufrichtige Kommunikation und den Respekt gegenüber allen am Geschäft Beteiligten: „Respect“.
  • Und um die besondere Leistung, die entsteht, wenn alle an einem Strang ziehen: „Teamwork“.

Der Toyota Way basiert auf diesen fünf Grundprinzipien. Aber er ist weit mehr als ein Richtlinienkatalog. Er ist ein ganzheitlicher Ansatz, dessen Einzelkomponenten virtuos ineinandergreifen. Er ist der unveräußerliche Kern des Toyota Selbstverständnisses.

Mehr erfahren

Toyota stellt neues Markendesign vor Toyota stellt neues Markendesign vor Logo, Layout und Typografie für alle Kommunikationskanäle werden modernisiert. Damit signalisiert das Unternehmen den Beginn einer neuen Ära: den Übergang von einem Automobilproduzenten hin zu einem zukunftsweisenden Mobilitätspartner Kölner Waldlabor erhält Auszeichnung der Vereinten Nationen Kölner Waldlabor erhält Auszeichnung der Vereinten Nationen Das Kölner Waldlabor hat den Titel „Ausgezeichnetes Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt“ erhalten. Der Preis geht an vorbildliche Projekte, die sich in besonderer Weise für die Erhaltung der biologischen Vielfalt einsetzen. Toyota RAV4 überzeugt im SUV-Vergleichstest Toyota RAV4 überzeugt im SUV-Vergleichstest Den Kompakt-SUV-Pionier bietet Toyota in der aktuellen Modellgeneration mit einem ebenso leistungsstarken wie effizienten Vollhybridantrieb an. Im Test überzeugt der RAV4 neben dem vor allem innerorts geringen Verbrauch auch durch seine Offroad-Eigenschaften und seine leichte Handhabung. Die Toyota Mobilitätsstiftung unterstützt Mensch und Wirtschaft im ländlichen Raum digital Die Toyota Mobilitätsstiftung unterstützt Mensch und Wirtschaft im ländlichen Raum digital Die Toyota Mobility Foundation, der Eifelkreis Bitburg-Prüm in Rheinland-Pfalz, Sozialverbände im Eifelkreis Bitburg-Prüm und das Kölner Digital Innovation Lab Erlkoenig.io haben sich zusammengeschlossen, um durch digitale Angebote das Leben der Menschen und die regionale Wirtschaft im ländlichen Raum zu stärken.
Technologien auf toyota.de

Wir nutzen auf dieser Webseite Tools wie Cookies, Tracking- und Re-Marketing-Technologien, um unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten und zur Anzeige personalisierter Inhalte. Wir empfehlen dir, alle Tools zuzulassen. Falls du nicht einverstanden bist, lässt sich dies in den Einstellungen ändern. Dort und in unserer Datenschutzerklärung findest du auch weitere Informationen.