Respekt und Optimierungswille:

Der Toyota Way

Unaufhörliches Streben nach dem Besseren und gegenseitiger Respekt: Ohne diese beiden Kernwerte wäre die menschliche Kultur ebenso wenig denkbar wie die Toyota Unternehmenskultur.

Wir nennen es den „Toyota Way“
  • Es geht um den Mut, Herausforderungen mit Kreativität zu begegnen: „Challenge“.
  • Um kontinuierliche Optimierungsprozesse: „Kaizen“.
  • Darum, an die Basis zu gehen und so die richtigen Entscheidungen zu treffen: „Genchi Genbutsu“.
  • Um aufrichtige Kommunikation und den Respekt gegenüber allen am Geschäft Beteiligten: „Respect“.
  • Und um die besondere Leistung, die entsteht, wenn alle an einem Strang ziehen: „Teamwork“.

Der Toyota Way basiert auf diesen fünf Grundprinzipien. Aber er ist weit mehr als ein Richtlinienkatalog. Er ist ein ganzheitlicher Ansatz, dessen Einzelkomponenten virtuos ineinandergreifen. Er ist der unveräußerliche Kern des Toyota Selbstverständnisses.

Mehr erfahren

Neuer Mirai für Hamburger Wasserstoff-Vorreiter Neuer Mirai für Hamburger Wasserstoff-Vorreiter Einmal Pionier, immer Pionier: Nikolaus W. Schües gehört zu den ersten Besitzern des neuen Toyota Mirai Toyota erprobt Wasserstoffmotor im Motorsport Toyota erprobt Wasserstoffmotor im Motorsport Die Toyota Motor Corporation entwickelt einen Wasserstoffmotor und erprobt diesen im Motorsport. Das Triebwerk verwendet Wasserstoff statt Benzin und stößt dadurch keine CO2-Emissionen aus. Mit Wasserstoff zum „grünen“ Führerschein Mit Wasserstoff zum „grünen“ Führerschein Der Toyota Mirai ist jetzt erstmals in Deutschland als Fahrschulauto unterwegs: Mit der Brennstoffzellenlimousine lernen Fahranfänger bei VooVoo Drive in Saarbrücken sicheres und nachhaltiges Fahren. Japanischer Generalkonsul ab sofort im neuen Toyota Mirai unterwegs Japanischer Generalkonsul ab sofort im neuen Toyota Mirai unterwegs Der japanische Generalkonsul Kiminori Iwama vertraut auf die Brennstoffzellentechnologie und ist ab sofort in einem Toyota Mirai der neuen Generation (Kraftstoffverbrauch [nach WLTP] Wasserstoff kombiniert 0,89-0,79 kg/100 km; Stromverbrauch kombiniert 0 kWh/100 km; CO2-Emissionen kombiniert 0 g/km) unterwegs.