1. Entdecke Toyota
  2. News
  3. Toyota auf dem Weg in die Klimaneutralität
Schnellzugriff

Toyota auf dem Weg in die Klimaneutralität

Dr. Gill Pratt erläutert Unternehmensansatz auf dem Weltwirtschaftsforum in Davos

Das Wichtigste in Kürze

  • Vorstellung der technologieübergreifenden Strategie
  • Dekarbonisierung trotz knapper Ressourcen
  • Vollständige Erklärung und Diskussion im Stream verfügbar

 

Köln 19.01.2023. Toyota ist auf dem Weg in die Klimaneutralität: Auf dem Weltwirtschaftsforum im Schweizer Davos hat Dr. Gill Pratt, Chefwissenschaftler der Toyota Motor Corporation und CEO des Toyota Research Institute, den technologieübergreifenden Ansatz des Mobilitätskonzerns vorgestellt.

Im Rahmen einer Diskussionsrunde unter dem Titel „Reinventing the Wheel“ (auf Deutsch: „Das Rad neu erfinden“) erläuterte Pratt, wie die Minimierung des CO₂-Ausstoßes aussehen kann. Während emissionsfreie Fahrzeuge, einschließlich batteriebetriebener Elektroautos, auf lange Sicht dominieren werden, verhindern Lithiumknappheit und eine unzureichende Ladeinfrastruktur derzeit einen flächendeckenden Umstieg. Wie in dieser Übergangsphase mithilfe von Elektroautos und anderer elektrifizierter Fahrzeuge, die viel weniger Lithium verbrauchen, trotzdem schneller dekarbonisiert werden kann, erklärte der Toyota Experte in seinem Beitrag.

Die vollständige Erklärung von Dr. Pratt und die komplette Diskussionsrunde zu „Reinventing the Wheel“ in Davos lässt sich im untenstehenden Stream nachverfolgen:

https://www.weforum.org/events/world-economic-forum-annual-meeting-2023/sessions/reinventing-the-wheel