Kleintransporter

Meister der Vielfalt

Kleintransporter – praktisch, flexibel und sparsam

Die Investition in einen neuen Kleintransporter ist eine wichtige Entscheidung für Selbständige und Unternehmer. Sie benötigen einen zuverlässigen, sparsamen und vielseitigen Helfer, der ohne Murren und zu jeder Jahreszeit seine Dienste tut? Und vor allem aber brauchen Sie viel Platz? Aber mit der Frage wie viel genau, fängt die eigentliche Suche bereits an. Daher ist es ja auch kein Wunder, dass die meisten Kleintransporter in unterschiedlichsten Größen, Längen, mit und ohne Fenster, mit einer oder zwei Schiebetüren und und und angeboten werden.

Was ein Kleintransporter für den Arbeitsalltag mitbringen muss

Die Anforderungen an einen Kleintransporter sind höchst unterschiedlich. Und doch müssen alle Modelle und Varianten wesentliche, gemeinsame Anforderungen erfüllen. Dazu gehört natürlich die Zuverlässigkeit. Kleintransporter sind in der Regel täglich im Einsatz und werden härtesten Bedingungen ausgesetzt. So müssen sie meist große Lasten transportieren und das oft über weite Strecken. Das stellt hohe Ansprüche insbesondere an Motor, Getriebe, Kupplung und Bremsen. Daher sind hier auch Folgekosten zu beachten und einzuplanen für Wartung, Verschleiß oder mögliche Reparaturen.

Kleintransporter-Proace
Alles muss mit

Bei der Investition in einen Kleintransporters gilt es vor allem, auf die Größe des Laderaums und die Nutzlast zu achten. Ein hohes Laderaumvolumen an sich ist gut. Wenn aber bestimmte Transportgüter, wie zum Beispiel eine Europalette (1,20 Meter breit), nicht zwischen die Radkästen passen und die geringe Nutzlast schwerere Transportgüter ausschließt, dann hilft auch das Maximalvolumen nicht weiter. Darum ist neben der Laderaumlänge und –höhe auch der Abstand zwischen den Radkästen wichtig.

toyota proace
Der Komfort darf nicht zu kurz kommen.

Trotz aller praktischen Gesichtspunkten, darf auch der Komfort nicht zu kurz kommen. Die Innenausstattung und die Fahrerkabine sind besonderen Strapazen ausgesetzt. Hier kommt es darauf an, dass besonders langlebige und robuste Materialien zum Einsatz kommen, so dass auch bei intensiver Nutzung nichts klappert oder schnell Gebrauchsspuren sichtbar werden. Daneben sollte die Ausstattung auch so komfortabel sein, dass sie den Fahrer in der täglichen Arbeit unterstützt. Dazu gehören z.B. viele Ablageflächen oder auch Getränkehalter. Also alles, was das Leben und Arbeiten im Fahrzeug leichter macht.

Anforderung an einen Kleintransporter:
Haken2
Ausreichend Laderaum/Ladevolumen vorhanden? Haken2
Können auch sperrige Güter transportiert werden?
Haken2
Wie viele Menschen müssen Platz finden?
3,6 oder 9?
Haken2
Welche Betriebskosten fallen an?
Haken2
Welchen Service bietet der Hersteller? Haken2
Sind spezifische Umbauten möglich?
Haken2
Welche Nutzlast ist erforderlich? Haken2
Welche Komfortausstattungen sind erhältlich?

Der neue Toyota PROACE

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Sie bei dieser wichtigen Investitionsentscheidung zu unterstützen und Sie gleichzeitig über unseren neuen Kleintransporter Toyota PROACE zu informieren. Der neue PROACE feierte 2016 seine Premiere in Deutschland. Er profitiert von den Erfahrungen der ersten PROACE Generation, die den Toyota Hiace im Jahr 2013 ablöste. Er bietet größtmögliche Vielfalt: Mit zwei Ausstattungsvarianten, drei Karosserielängen und zwei Radständen ist die Baureihe für Kleintransporter breit aufgestellt. Zudem stehen Ihnen fünf effiziente Dieselmotoren zur Verfügung, mit denen Sie kostengünstig unterwegs sind. Der neue PROACE ist erhältlich als Kastenwagen, Doppelkabine, verglaster Kastenwagen und Combi.

Der PROACE compact mit einer Zuladung von bis zu 1.000 kg!

Eine absolute Neuheit im Markt stellt der neue PROACE compact dar. Mit 4,60 Metern Länge und 2,90 Metern Radstand setzt der kompakte Stadt-Transporter als kürzestes Fahrzeug in seinem Segment neue Maßstäbe.

Der Proace compact versteht es, die Vorteile eines mittelgroßen Transporters, mit z. B. 1.000 kg Zuladung, mit den PKW-artigen Attributen wie parkfreundliche Außenlänge und einem Wendekreis von nur 11,3 Metern zu kombinieren. Dank der Fahrzeugbreite von 1,92 Metern finden in der Fahrerkabine drei Insassen bequem nebeneinander Platz. Der Laderaum bietet mit 2,10 Metern Länge und 1,60 Metern Breite ein bis zu 5,1 Kubikmeter Ladevolumen.

Variabilität ist Trumpf

Der neue PROACE steht Ihnen in drei verschiedenen Karosserielängen zur Verfügung, die jeweils mit einem beeindruckenden Fassungsvermögen und einem überaus praktischen Ladezugang überzeugen. Wie bereits vorher gezeigt, ist der PROACE compact der ideale Begleiter für den Stadtverkehr, ohne dabei an notwendigem Ladevolumen einzubüßen und Praktikabilität zu verlieren. Wenn es doch noch etwas mehr sein darf, stehen Ihnen außerdem die Fahrzeuglängen L1 und L2 zur Verfügung. Hier setzt die Langversion L2 mit einer Ladelänge von bis zu 4 m neue Maßstäbe.

PROACE compact
PROACE compact

Laderaumlänge: 2.162 mm
Maximale Ladelänge: 3.324 mm
Laderaumhöhe: 1.397 mm
Laderaumbreite: 1.628 mm
Maximale Nutzlast: 1.000 kg

PROACE L1
PROACE L1

Laderaumlänge: 2.512 mm
Maximale Ladelänge: 3.674 mm
Laderaumhöhe: 1.397 mm
Laderaumbreite: 1.628 mm
Maximale Nutzlast: 1.000 kg

PROACE L2
PROACE L2

Laderaumlänge: 2.862 mm
Maximale Ladelänge: 4.026 mm
Laderaumhöhe: 1.397 mm
Laderaumbreite: 1.628 mm
Maximale Nutzlast: 1.360 kg

Mehr Komfort für weniger Stress

Ein guter Kleintransporter gehört wie ein Mitarbeiter mit zum Team. Der PROACE bietet Ihnen und Ihrem Unternehmen genau dieses unverzichtbare Team-Mitglied , der im täglichen Einsatz überzeugt. Die bequemen Sitze sorgen dafür, dass Sie auch bei längeren Fahrten entspannt bleiben. Bestes Beispiel: der Comfort-Fahrersitz. Er ist nicht nur höhenverstellbar, sondern verfügt auch über eine Lordosenstütze und eine Armlehne.

In der Fahrerkabine finden sich zudem zahlreiche Fächer und Ablagemöglichkeiten, mit denen Sie Ihren mobilen Arbeitsplatz optimal organisieren können. So lässt sich mit nur einem Handgriff der Platz neben dem Fahrersitz zur praktischen Arbeitsunterlage verwandeln. Oder wenn doch einmal wieder etwas mehr transportiert werden muss, sorgen der Stauraum unter der Beifahrersitzbank und der hochklappbare Smart-Cargo-Vordersitz für weiteren Stauraum. Alles ist an seinem Platz, so wie Sie es benötigen.

Mehr Komfort für weniger Stress
Beifahrer-Doppelsitzbank
Mehr Komfort für weniger Stress
Stauraum-Lösung unter der Beifahrerdoppelsitzbank
Mehr Komfort für weniger Stress
Der hochklappbare Smart-Cargo-Vordersitz

Eine sichere Bank dank moderner Sicherheitssysteme

Die Sicherheit von Ihnen, Ihren Mitarbeitern und allen Personen in Ihrem Fahrzeug, sollte an erster Stelle stehen. Unsere langjährige Erfahrung in der Fertigung von Nutzfahrzeugen bildet den Grundstein für die erstklassige Qualität, die den PROACE so überaus robust, zuverlässig und langlebig macht. Hinzu kommt seine umfangreiche Sicherheitsausstattung unter anderem mit serienmäßigem Fahrer- und Beifahrerairbag, der elektronischen Stabilitätskontrolle VSC, einem Brems- und Berganfahr-Assistenten und dem Traktionskontrollsystem Toyota Traction Select, die ihm im Euro-NCAP-Crashtest-Programm die Bestnote von fünf Sternen eingebracht hat.




Das Transaktionskontollsystem Toyota Traction Select (TTS) sorgt auch bei schwierigsten Bodenverhältnissen für optimale Traktion. So lassen Sie sich von Schnee, Eis, Matsch oder Sand nicht von Ihrer Arbeit abhalten.

Transaktionskontollsystem

Zubehör für Kleintransporter PROACE

Mit unserer großen Auswahl an Original Toyota Zubehörartikeln können Sie Ihren PROACE individuell gestalten und an Ihre Bedürfnisse anpassen. Alle Originalteile und Zubehörartikel wurden bei uns passgenau für den PROACE entwickelt. Der Toyota Teile- und Zubehörservice kann benötigte Original- Ersatzteile oder Zubehörartikel sogar innerhalb von 24 Stunden liefern. Darüber hinaus bietet der PROACE maßgeschneiderte Lösungen für verschiedene Gewerbe, wie z. B. das Handwerksmeister-Paket mit Fahrzeugeinrichtungen der Firma Sortimo.

Zubehör
Zubehör
Zubehör

Günstige Konditionen bei Finanzierung, Leasing und Versicherung

Betriebskosten sind schon bei privaten PKW von Bedeutung. Bei Unternehmen spielen diese Faktoren nochmal eine größere Rolle. Deswegen haben wir bei unserem Kleintransporter besonders auf niedrige Betriebskosten geachtet, damit Sie Ihr Kapital in Ihr Unternehmen investieren können.

Unser Service von Toyota kennt Ihr Fahrzeug am besten und kann Ihnen die bestmöglichen Leistungen liefern. Schnelle Abwicklung im Schadensfall gewährleistet der Toyota Versicherungsservice. Damit ist Ihr Kleintransporter schnell wieder im Einsatz.

Exklusiv für unsere Gewerbekunden bieten wir neben unseren attraktiven Tarifen einen zusätzlichen 20% Nachlass auf Ihre Versicherungsprämien.

Genießen Sie als Toyota Gewerbekunde zusätzlich verbesserte Schutzbriefleistungen der Toyota Versicherung. Optionale Fahrerunfall- und Auslandsschadenschutz runden das Paket ab. Besonders wichtig für Unternehmen: ein flexibles Leasing oder eine transparente Finanzierung. Die monatlichen Ausgaben sind als Betriebskosten steuerlich absetzbar. Weitere Informationen finden Sie in unserem Toyota Service-Bereich.

Steuern, Versicherungen und Leasing

Der neue PROACE bei der Arbeit.

Der neue Toyota Proace ist nicht nur vielseitig und flexibel sondern überzeugt auch mit seinem ansprechenden Design. Erleben Sie den neuen Proace in Bewegung.

Toyota PROACE

Lernen Sie den „Meister der Vielfalt“ im Detail kennen

Our E-Privacy policy

We use cookies on our website to provide you with a better service.  If you are happy with this continue to use the website as normal, or find out how to manage cookies.