Bluetooth® Kompatibilität

Kompatible Mobiltelefone in deinem Toyota

Über die Bluetooth® Verbindung kannst du kompatible Mobiltelefone mit deinem Toyota kabellos verbinden und drahtlos per Freisprecheinrichtung kommunizieren – egal wo sich dein Telefon im Auto befindet.

Das Telefon kann bequem über das Touchscreen-Display bedient werden, während die Tonausgabe über die Fahrzeuglautsprecher erfolgt. Die Verfügbarkeit der Bluetooth®-Funktionalität ist dabei abhängig vom verwendeten Mobiltelefon. Mit Hilfe des untenstehenden Tools kannst du schnell und einfach herausfinden, welche Funktionen von deiner entsprechenden Kombination aus Fahrzeuggerät und Mobiltelefon unterstützt werden.

  1. Wähle zuerst dein Toyota-Modell aus. Die verfügbaren Bluetooth®-Systeme werden dann angezeigt. Bitte scrolle horizontal, um die gesamte Liste zu sehen.
  2. Klicke auf das Bild, um dein System auszuwählen. Klicke zur Vergrößerung der Bilder auf die Lupe. Ein zweiter Klick schließt das Bild wieder.
  3. Im nächsten Schritt wählst du bitte die Marke und das Modell deines Mobiltelefons aus der Liste aus.
  4. Klicke anschließend auf „Suche“, um eine Tabelle mit den verfügbaren Funktionen für das ausgewählte Mobiltelefon anzuzeigen. Das Ergebnis wird unterhalb der Suche angezeigt. Durch einen Klick auf Export kannst du eine PDF-Version der Tabelle erstellen.

Mehr erfahren

Toyota verkauft weltweit knapp 8,98 Millionen Fahrzeuge. Toyota verkauft weltweit knapp 8,98 Millionen Fahrzeuge. Die Toyota Motor Corporation (TMC) hat heute die Finanzergebnisse für das abgelaufene Geschäftsjahr (1. April 2018 bis 31. März 2019) bekanntgegeben. Südamerika im Doppelpack: Toyota Gazoo Racing bei der Rallye-Weltmeisterschaft. Südamerika im Doppelpack: Toyota Gazoo Racing bei der Rallye-Weltmeisterschaft. Auf das Toyota Gazoo Racing World Rally Team wartet in Südamerika ein besonders anspruchsvoller Doppelpack. Toyota ist WEC-Weltmeister 2018/19. Toyota ist WEC-Weltmeister 2018/19. Der Triumph bei den „Sechs Stunden von Spa-Francorchamps“ sicherte Toyota Gazoo Racing vorzeitig den Titel in der FIA Langstrecken-Weltmeisterschaft (WEC). Stabwechsel bei Toyota Gazoo Racing. Stabwechsel bei Toyota Gazoo Racing. Der zweimalige Formel-1-Weltmeister Fernando Alonso übergibt seinen Platz bei Toyota Gazoo Racing an Brendon Hartley.
Verwendung von Cookies

Auf der Toyota Deutschland Website verwenden wir Cookies für erweiterte Funktionen und einen besseren Service. Weitere Informationen zu Cookies findest du in unserer Datenschutzerklärung. Unter Cookie-Einstellungen kannst du Änderungen der Cookie-Voreinstellungen vornehmen.

OK