2018

Die Sieger stehen fest.

ACHT STÄDTE – EINE HYBRID CHALLENGE.
DIE ERGEBNISSE



Die Toyota Hybrid Taxi Challenge 2018 ist vorbei!
Nach drei ereignisreichen Monaten und 409.244 gefahrenen Kilometern in der ganzen Republik, in denen acht Städte um den Sieg gekämpft haben, steht der diesjährige Sieger fest.

Sehen Sie im Video eine Zusammenfassung der Ergebnisse und genaue Informationen auf der Seite.

Unser Städteranking

Die Hamburger Taxifahrer sind am sparsamsten gefahren und haben den Sieg für ihre Stadt geholt.



Sieger Hamburg
Berlin Ergebnisse

Berlin belegt den 2. Platz


Gefahrene Kilometer:
49.360 km
Davon rein elektrisch gefahren:
40%*
Einsatz im Elektromodus:
70%**
München Ergebnisse

Stolzer 3. Platz für Süd-Deutschland

Gefahrene Kilometer:
62.430 km
Davon rein elektrisch gefahren:
31%*
Einsatz im Elektromodus:
67%**
Düsseldorf Ergebnisse

Hat das Treppchen knapp verpasst

Gefahrene Kilometer:
79.641 km
Davon rein elektrisch gefahren:
30%*
Einsatz im Elektromodus:
66%**
Köln Ergebnisse

Haben noch Luft nach oben


Gefahrene Kilometer:
82.067 km
Davon rein elektrisch gefahren:
26%*
Einsatz im Elektromodus:
64%**
Duisburg Ergebnisse

Hat sich auf den 5. Platz gefahren


Gefahrene Kilometer:
51.975 km
Davon rein elektrisch gefahren:
30%*
Einsatz im Elektromodus:
64%**
Frankfurt Ergebnisse

Kampfgeist bis zum Schluss


Gefahrene Kilometer:
40.715 km
Davon rein elektrisch gefahren:
29%*
Einsatz im Elektromodus:
59%**

* Anteil an der durchschnittlichen Gesamtfahrzeit mit Elektromotor im Einsatz inkl. Standzeiten im Ready-ON-Modus. Die Standzeiten werden der Fahrzeit mit Elektromotor im Einsatz zugerechnet.
** Anteil an der durchschnittlichen Gesamtfahrtdistanz, die im reinen Elektromodus gefahren wurde. Messungen während der Toyota Hybrid Taxi Challenge 2018 Stand 30.09.2018.

Unsere Fahrerwertung

Doch nicht nur die Städte traten gegeneinander an. Auch die einzelnen Fahrer führten einen harten Wettbewerb, wer sein Taxi am effizientesten durch den Großstadtdschungel steuert.
Jetzt steht es fest: 2018 kommt der Taxifahrer mit dem höchsten Elektroanteil aus Düsseldorf!

Sieger Düsseldorf

Das Endergebnis der Toyota Hybrid Taxi Challenge

Kraftstoffverbrauch Prius+ außerorts / innerorts / kombiniert 4,8-4,6  / 5,0-4,7 / 4,9-4,6 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 106g/km.
Die Kraftstoffverbrauchs- und Emissionswerte wurden nach dem vorgeschriebenen EU-Messverfahren ermittelt. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT) unentgeltlich erhältlich ist.

Hybridautos sind mittlerweile fest im Straßenbild verankert – auch und gerade als Taxis. Die alternativ angetriebenen Fahrzeuge sind perfekt für das harte Geschäft geeignet. Der CO2-Ausstoß sinkt gegenüber Dieselfahrzeugen um bis zu 50 Prozent. Außerdem sind die alternativen Modelle deutlich leiser, was die Fahrt sowohl für den Taxifahrer als auch für die Gäste besonders angenehm macht, ohne an Fahrdynamik einzubüßen.

Kraftstoffverbrauch der hier beworbenen Hybrid Modelle kombiniert 5,1–3,0 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert 118–70 g/km.

Mehr über Hybrid

Verwendung von Cookies

Auf der Toyota Deutschland Website verwenden wir Cookies für erweiterte Funktionen und einen besseren Service. Weitere Informationen zu Cookies findest du in unserer Datenschutzerklärung. Unter Cookie-Einstellungen kannst du Änderungen der Cookie-Voreinstellungen vornehmen.

OK