1. Elektromobilität
  2. Wasserstoff
  3. Fragen & Antworten
  4. Was ist der Unterschied zwischen einem Wasserstoff- und einem Elektroauto?
Ich möchte...
Ich möchte...

Was ist der Unterschied zwischen einem Wasserstoff- und einem Elektroauto?

Frag Toyota

Stromerzeugung beim Fahren

Ein batterieelektrisches Auto wird von Strom aus einer Batterie angetrieben, die aufgeladen werden muss, wenn sie leer ist. Ein Wasserstoff-Brennstoffzellen-Fahrzeug wie der Toyota Mirai dagegen produziert seinen eigenen Strom durch eine chemische Reaktion in der Brennstoffzelle.

Der Mirai lässt sich wie ein konventioneller Benziner in weniger als 5 Minuten über eine Zapfsäule mit Wasserstoff betanken. Er bietet eine beeindruckende Fahrleistung und legt problemlos auch lange Strecken zurück, wobei er nichts als Wasser emittiert.

Du hast noch weitere Fragen zu wasserstoffbetriebenen Autos? Unten findest du Antworten auf weitere häufige Fragen rund um Brennstoffzellen-Autos.

Verwandte Fragen

Wasserstoffverbrauch Mirai kombiniert 0,89–0,79 kg/100km. Stromverbrauch kombiniert 0 kW/100km, CO₂-Emissionen kombiniert 0 g/km (Werte gemäß WLTP-Prüfverfahren).*
*Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT) unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.