1. Entdecke Toyota
  2. News & Stories
  3. Ratgeber
  4. Elektroauto Förderung
Schnellzugriff
Energieverbrauch Toyota bZ4X Team Deutschland, Elektromotor, 150 kW (204 PS), 4x2, Basis mit Comfort-Paket: kombiniert: 14,7 kWh/100 km, CO2-Emissionen: 0 g/km, CO2-Klasse: A, elektrische Reichweite (EAER): 504 km und elektrische Reichweite (EAER City): 673 km.

Elektroauto-Förderung 2024: Toyota bietet Elektrobonus* an

Das Wichtigste in Kürze: Änderungen zur E-Auto-Förderung auf einen Blick
 

  • Frist für Antragstellung vorbei: Die Frist zum Antrag für den staatlichen Umweltbonus endete am 17. Dezember 2023. Es ist jetzt nicht mehr möglich, beim Bund einen neuen Antrag zur Elektroauto-Förderung zu stellen.

  • Umweltbonus ausgelaufen: Bis Dezember 2023 wurde der Kauf eines Elektroautos vom Staat mit einen Umweltbonus von bis zu 6.750 Euro bezuschusst.

  • keine staatliche Förderung: Die Förderung wurde gestoppt, 2024 gibt es keine staatliche Förderung für E-Autos mehr. Toyota zahlt weiterhin einen Bonus für neue Elektroautos.

  • Toyota-Elektrobonus*: Wir gewähren ab 01.04.2024 einen Elektrobonus in Höhe von bis zu 8.000 Euro auf vollelektrische und Plug-in Hyrid Modelle bis 30.06.2024*.

Unsere Angebote mit Elektrobonus

Kein Angebot gefunden

Toyota C-HR Team Deutschland Plug-In Hybrid

Privatkunden - Finanzierung

Ohne Anzahlung

Haftpflicht- & Vollkaskoversicherung optional für nur 29,90 € mtl.⁴

Toyota Elektrobonus¹
4000

Toyota C-HR Team Deutschland Plug-In Hybrid

Geschäftskunden - Leasing

Ohne Anzahlung

Toyota Elektrobonus¹
4000

Prius Plug-in Basis Hybrid

Privatkunden - Finanzierung

Ohne Anzahlung

Toyota Elektrobonus¹
2300

Toyota bZ4X Comfort

Privatkunden - Finanzierung

Ohne Anzahlung

Toyota Elektrobonus¹
8000

Toyota bZ4X Team Deutschland

Privatkunden - Finanzierung

Ohne Anzahlung

Toyota Elektrobonus¹
8000

Toyota bZ4X Comfort

Geschäftskunden - Leasing

Ohne Anzahlung

Toyota Elektrobonus¹
8000

Toyota bZ4X Team Deutschland

Geschäftskunden - Leasing

Ohne Anzahlung

Toyota Elektrobonus¹
9000

RAV4 Plug-in Comfort

Privatkunden - Finanzierung

Ohne Anzahlung

Toyota Elektrobonus¹
5000

RAV4 Plug-in Comfort

Geschäftskunden - Leasing

Ohne Anzahlung

Toyota Elektrobonus¹
5000

Proace Verso Electric Comfort

Privatkunden - Finanzierung

Ohne Anzahlung

Toyota Elektrobonus¹
5200

Proace Electric Duty

Privatkunden - Finanzierung

Ohne Anzahlung

Toyota Elektrobonus¹
3500

Proace Verso Electric Comfort

Geschäftskunden - Leasing

Ohne Anzahlung

Toyota Elektrobonus¹
5200

Proace City Electric Duty

Geschäftskunden - Leasing

Ohne Anzahlung

Toyota Elektrobonus¹
5400

Proace City Verso Electric Comfort

Privatkunden - Finanzierung

Ohne Anzahlung

Toyota Elektrobonus¹
3600

Proace City Electric Duty

Privatkunden - Finanzierung

Ohne Anzahlung

Toyota Elektrobonus¹
2900

Proace City Verso Electric Comfort

Geschäftskunden - Leasing

Ohne Anzahlung

Toyota Elektrobonus¹
3600

Die Förderung von Elektroautos durch den Umweltbonus war ein zentrales Instrument der deutschen Bundesregierung, um den Absatz von E-Fahrzeugen anzukurbeln und somit einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten. Seit seiner Einführung im Jahr 2016 hat der Umweltbonus signifikant dazu beigetragen, die Elektromobilität in Deutschland voranzutreiben.

Initiiert von der Bundesregierung in Kooperation mit den Autoherstellern zielte der Umweltbonus darauf ab, die Anschaffungskosten für elektrisch betriebene Fahrzeuge zu senken und dadurch die Attraktivität dieser umweltfreundlichen Alternative zu steigern. Über die Jahre passte die Regierung die Förderrichtlinien mehrfach an, um den sich wandelnden Marktbedingungen und technologischen Entwicklungen Rechnung zu tragen.

Ende der staatlichen Förderung von E-Autos: Umweltbonus lief im Dezember 2023 aus

Zum Jahresende 2023 kam die überraschende Ankündigung: Der Umweltbonus wird nicht weitergeführt. Diese Entscheidung der Bundesregierung fiel im Rahmen der Haushaltsplanung für 2024 und wurde mit dem Fehlen finanzieller Mittel begründet – eine direkte Folge der Sparmaßnahmen im Bundeshaushalt und eines Urteils des Bundesverfassungsgerichts. Ein entscheidender Faktor war das Urteil des Bundesverfassungsgerichts vom November 2023, welches die Bundesregierung dazu zwang, die Finanzierung des Klima- und Transformationsfonds (KTF) neu zu bewerten. Infolgedessen standen weniger Mittel für die Förderung der Elektromobilität zur Verfügung, ein Bereich, der bis dato maßgeblich durch den Umweltbonus unterstützt wurde.

Trotz der bereits zugesagten Förderungen, die von dieser Entscheidung unberührt bleiben, stellt das Ende des Umweltbonus eine Zäsur für die zukünftige Entwicklung der Elektromobilität in Deutschland dar.

Das abrupte Ende des Umweltbonus hinterlässt viele potenzielle E-Auto-Käufer in einer Unsicherheit. Die Aussicht auf die staatliche Förderung war für viele ein entscheidender Faktor beim Kauf eines Elektroautos. Marktexperten befürchten, dass das Auslaufen der Förderung kurzfristig zu einem Rückgang der Neuzulassungen von E-Fahrzeugen führen könnte. Langfristig sind jedoch auch positive Effekte möglich, indem verstärkt preiswerte Elektroautos auf den Markt kommen. Zudem besteht die Option, dass alternative Fördermittel bereitgestellt werden.

Bafa-Förderung für E-Autos ausgelaufen: Toyota reagierte mit Vertrauensgarantie

Die Automobilindustrie reagierte unterschiedlich auf das plötzliche Aus der Bafa-Förderung. Einige Hersteller äußerten ihre Unzufriedenheit und zeigten sich besorgt über die Entscheidung. Andere trafen wiederum konkrete Maßnahmen, um die Auswirkungen des Förder-Stopps auf Kunden abzumildern. So kündigte Toyota an, den staatlichen Anteil der Förderung für Kunden, die ihr Fahrzeug bis zum Jahresende 2023 bestellt hatten, selbst zu übernehmen. Bis Ende März gewährten wir weiterhin eine Vertrauensgarantie nach Ablauf des Umweltbonus in Höhe von 4.500 Euro auf alle vollelektrischen Modelle.

Kunden erhielten einen Nachlass (Preis-/Sparvorteil), der den bis zum 17. Dezember 2023 vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) unter bestimmten Bedingungen gewährten Umweltbonus inklusive Herstellerbeteiligung kompensierte. Der Umweltbonus hätte für das Jahr 2024 insgesamt 4.785 Euro betragen. Das Angebot galt nur für Privatkunden und nur bei Kauf, Leasing oder Finanzierung eines elektrischen Fahrzeugs sowie Zulassung bis zum 31. März 2024.

Die Zukunft von Zuschüssen für elektrisch fahrende Autos

Während der Umweltbonus als Anreiz für den Kauf von Elektroautos diente und somit die Elektromobilität in Deutschland wesentlich unterstützte, steht die Branche nun vor neuen Herausforderungen. Die Zukunft der Elektromobilität wird maßgeblich davon abhängen, wie Regierung, Hersteller und Verbraucher auf das Ende der Förderung reagieren und welche alternativen Anreize geschaffen werden. Es bleibt abzuwarten, wie die Branche sich anpasst und weiterhin zur Erreichung der Klimaziele beiträgt.

Alternativen zur staatlichen Elektroauto-Förderung

THG-Quote

THG steht für Treibhausgas. Es besteht eine gesetzliche Pflicht, dass Anbieter fossiler Brennstoffe (Kohle, Erdgas, Erdöl) ihre THG-Quote reduzieren. Hierfür existieren konkrete Vorgaben und werden diese nicht erfüllt, zahlen diese Anbieter eine Strafe. Allerdings lassen sich eingesparte CO₂-Emissionen auch verrechnen. Wer ein Elektroauto fährt, kann deshalb seinen Beitrag zur Reduzierung von Kohlendioxid über einen jährlichen Bonus von bis zu 400 Euro vom Staat geltend machen.

Vorteile bei der Kfz-Steuer

Mit einem reinen E-Auto, das bis zum 31. Dezember 2025 eine Zulassung erhält, zahlst du bis zum 31. Dezember 2030 keine Kfz-Steuern. Bis 2030 kannst du dadurch steuerlich mit einem E-Auto eine Summe im vierstelligen Bereich einsparen.

Regionale und kommunale Fördertöpfe für E-Autos

Auch einige Kommunen und Städte fördern mit finanziellen Anreizen den Kauf von E-Autos. In vielen Städten ist beispielsweise das Parken für elektrische Fahrzeuge auf öffentlichen Parkplätzen kostenlos. Andere Städte, darunter Berlin, bieten das Förderprogramm „Wirtschaftsnahe Elektromobilität“ (WELMO) an. Informiere dich vor dem Kauf eines E-Autos bei deiner Stadt oder in der Region über zusätzliche Fördermöglichkeiten.

* Der Toyota Elektrobonus wird bei Abschluss eines Kauf- oder Leasingvertrages als Nachlass von der unverbindlichen Preisempfehlung der Toyota Deutschland GmbH abgezogen. Gültig innerhalb des Aktionszeitraumes vom 01.04.2024-30.06.2024. Die Aktion ist nicht kombinierbar mit anderen Verkaufsförderungsmaßnahmen. Nur bei teilnehmenden Toyota Händlern.

** Die Werte für die elektrische Reichweite und den Stromverbrauch Ihres Fahrzeugs können von den gemessenen oder berechneten Werten abweichen, da das Fahrverhalten sowie andere Faktoren (wie Außentemperatur, Einsatz von Komfort-/Nebenverbrauchern, Straßenverhältnisse, Verkehr, Fahrzeugzustand, Reifendruck, Zuladung, Anzahl der Mitfahrer usw.) einen Einfluss auf die elektrische Reichweite und den Stromverbrauch haben