Unser Geschäfts- und Offenlegungsbericht

Mehr Transparenz für Sie.

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unseren Unternehmensberichten.

Geschäftsbericht 2019:

Der Geschäftsbericht des Konzerns der Toyota Kreditbank GmbH, Köln, für das Geschäftsjahr 2019 (1. April 2018 bis 31. März 2019) beinhaltet den Konzernabschluss sowie den Konzernlagebericht der Toyota Kreditbank GmbH. Hier finden Sie alle Informationen zur Konzernbilanz, zur Konzern-Gewinn- und Verlustrechnung und alle Informationen zum Konzernabschluss sowie den Lagebericht für das Geschäftsjahr 2018/2019.

Geschäftsbericht 2018:

Der Geschäftsbericht des Konzerns der Toyota Kreditbank GmbH, Köln, für das Geschäftsjahr 2018 (1. April 2017 bis 31. März 2018) beinhaltet den Konzernabschluss sowie den Konzernlagebericht der Toyota Kreditbank GmbH. Hier finden Sie alle Informationen zur Konzernbilanz, zur Konzern-Gewinn- und Verlustrechnung und alle Informationen zum Konzernabschluss sowie den Lagebericht für das Geschäftsjahr 2017/2018.

Offenlegung per 31. März 2020, nach CRR:

Der Offenlegungsbericht enthält die nach Artikel 431 ff. der Verordnung (EU) Nr. 575/2013 und § 26a Kreditwesengesetz (KWG) erforderlichen Angaben, um Ihnen einen Einblick in die Risikostruktur, den Risikomanagementprozess sowie die Eigenkapitalausstattung des Toyota Kreditbank Konzerns zu geben.

Vergütungsbericht per 31. März 2020:

Der Vergütungsbericht enthält die nach § 16 der Institutsvergütungsverordnung in Verbindung mit Artikel 450 der Verordnung (EU) Nr. 575/2013 erforderlichen Angaben zur Vergütungspolitik und -praxis des Toyota Kreditbank Konzerns.

Vergütungsbericht per 31. März 2019:

Der Vergütungsbericht enthält die nach § 16 der Institutsvergütungsverordnung in Verbindung mit Artikel 450 der Verordnung (EU) Nr. 575/2013 erforderlichen Angaben zur Vergütungspolitik und -praxis des Toyota Kreditbank Konzerns.

Mehr erfahren

Toyota erprobt Wasserstoffmotor im Motorsport Toyota erprobt Wasserstoffmotor im Motorsport Die Toyota Motor Corporation entwickelt einen Wasserstoffmotor und erprobt diesen im Motorsport. Das Triebwerk verwendet Wasserstoff statt Benzin und stößt dadurch keine CO2-Emissionen aus. Mit Wasserstoff zum „grünen“ Führerschein Mit Wasserstoff zum „grünen“ Führerschein Der Toyota Mirai ist jetzt erstmals in Deutschland als Fahrschulauto unterwegs: Mit der Brennstoffzellenlimousine lernen Fahranfänger bei VooVoo Drive in Saarbrücken sicheres und nachhaltiges Fahren. Toyota unterstützt Erdbebenhilfe in Kroatien Toyota unterstützt Erdbebenhilfe in Kroatien Toyota stellt mehrere Toyota PROACE Transporter zur Verfügung, die das südosteuropäische Land bei der Notfallversorgung im Krisengebiet unterstützen. Toyota vertieft Engagement bei der Entwicklung von Brennstoffzellenbussen Toyota vertieft Engagement bei der Entwicklung von Brennstoffzellenbussen Toyota Caetano Portugal (TCAP), das Joint Venture zwischen Toyota Motor Europe (TME) und Salvador Caetano, ist neuer Anteilseigner von CaetanoBus und Finlog. Die neue strategische Allianz mit den zwei portugiesischen Unternehmen wird den Ausbau der Wasserstoffmobilität in Europa weiter beschleunigen.