Mit der Expertise von TOYOTA GAZOOO Racing entwickelt
Der GR Yaris.
Pure Begeisterung

Der GR Yaris wurde in Zusammenarbeit mit dem Toyota GAZOO Racing World Rally Team entwickelt und verfügt über modernste Technologien wie GR-FOUR, unser erstes Sport-Allradsystem seit 20 Jahren, und einen leistungsstarken 1,6-Liter-Dreizylinder-Turbomotor. Aus der WRC geboren, garantiert der GR Yaris bei jeder Fahrt pure Begeisterung.


*Kraftstoffverbrauch GR Yaris, 1.6-l Turbo (192 kW, 261 PS), kombiniert: 7,7 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert: 175 g/km. (Kraftstoffverbrauch kombiniert nach WLTP 8,2 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert nach WLTP 186 g/km).

Aus der WRC geboren

Der neue GR Yaris ist kein normaler „Hot Hatch“. Mit dem Wissen und der Technologie aus der WRC liefert er echtes Sportwagen-Feeling – jeden Tag, auf jeder Strasse.


Entdecke die Highlights

Eindrücke der WRC-Profis

Der neue GR Yaris hat eine echte Rallye-DNA, da sind sich die Experten einig.
  • dakar car
    TGR-Fahrer Dakar 2020: Fernando Alonso

    „Die optimale Kombination von Sportlichkeit und guter Performance“, sagt Dakar-2020-TGR-Fahrer Fernando Alonso.

  • dakar car
    TGR-WEC-Fahrer: José María López

    „Was mir an diesem Auto am besten gefällt, ist der Grip“, sagt WEC-Fahrer José María López

  • dakar car
    TGR-WRT-Fahrer: Kris Meeke

    „Als Rallyefahrer mag ich besonders den Allradantrieb“, sagt WRC-Fahrer Kris Meeke.

  • dakar car
    Vom Rennsport auf die Straße

    Gut getarnt zeigt der neue GR Yaris vor seinem Debüt auf der Rennstrecke, was er kann.

  • dakar car
    Anschnallen für den Start

    TGR-Chef-Testfahrer Morizo testet den muskulösen GR Yaris ein letztes Mal.

Spezifikationen

Von technischen Daten bis zu Modellvarianten – entdecke die Spezifikationen des neuen GR Yaris.


Entdecke die Spezfikationen

Die Geschichte von FOUR

20 Jahre nachdem der Celica GT-Four die Rallye-Bühne verliess, setzt sich sein Vermächtnis fort. Diesmal als GR-FOUR – ein hochmodernes Allrad-System


Entdecke das Vermächtnis

“Die Kunden werden ein aufgregendes Auto erleben können, das das tägliche Fahren zum Vergnügen macht.”

Akio Toyoda alias ‘Morizo’
Präsident der Toyota Motor Corporation

GR Yaris Live!




Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

Mehr über TOYOTA GAZOO Racing

Neuer Mirai für Hamburger Wasserstoff-Vorreiter Neuer Mirai für Hamburger Wasserstoff-Vorreiter Einmal Pionier, immer Pionier: Nikolaus W. Schües gehört zu den ersten Besitzern des neuen Toyota Mirai Toyota erprobt Wasserstoffmotor im Motorsport Toyota erprobt Wasserstoffmotor im Motorsport Die Toyota Motor Corporation entwickelt einen Wasserstoffmotor und erprobt diesen im Motorsport. Das Triebwerk verwendet Wasserstoff statt Benzin und stößt dadurch keine CO2-Emissionen aus. Mit Wasserstoff zum „grünen“ Führerschein Mit Wasserstoff zum „grünen“ Führerschein Der Toyota Mirai ist jetzt erstmals in Deutschland als Fahrschulauto unterwegs: Mit der Brennstoffzellenlimousine lernen Fahranfänger bei VooVoo Drive in Saarbrücken sicheres und nachhaltiges Fahren. Japanischer Generalkonsul ab sofort im neuen Toyota Mirai unterwegs Japanischer Generalkonsul ab sofort im neuen Toyota Mirai unterwegs Der japanische Generalkonsul Kiminori Iwama vertraut auf die Brennstoffzellentechnologie und ist ab sofort in einem Toyota Mirai der neuen Generation (Kraftstoffverbrauch [nach WLTP] Wasserstoff kombiniert 0,89-0,79 kg/100 km; Stromverbrauch kombiniert 0 kWh/100 km; CO2-Emissionen kombiniert 0 g/km) unterwegs.