Multimedia Touch2 Go

Toyota Multimedia-Touch2-Go">

Toyota Multimedia-Touch2-Go

Schritt
Im Folgenden wird ein vernetzter Dienst erläutert. Stellen Sie deshalb zunächst sicher, dass Ihr Telefon für den Empfang von Daten gepaart ist (s. Punkt 1). Drücken Sie [SETUP], um TomTom Traffic zu nutzen.

Schritt
Betätigen Sie [Verkehr], um das Verkehrsmenü zu öffnen.

Schritt
Wählen Sie [Verkehr über Intern].

Schritt
Betätigen Sie dann das Einstellungen-Symbol rechts.

Schritt
Prüfen Sie, ob [Aktual.-Einst.] [Oft aktual. Auto] angezeigt wird. TomTom Traffic ist nun aktiviert.

Schritt
Drücken Sie [MAP/NAV], um zur Kartenanzeige zurückzukehren. An der linken Seite werden nun Informationen zu Verkehrsstörungen entlang Ihrer Route angezeigt (Länge und Verzögerung). Berühren Sie den Balken, um weitere Informationen zu erhalten.

Schritt
Jede einzelne Verkehrsstörung kann für weitere Informationen angewählt werden.

Schritt
Möchten Sie den Stau umfahren und eine neue Route berechnen lassen, betätigen Sie [Umleit.]. Das System gibt Ihnen sofort eine Alternativroute an.

Nachhaltig zum Brandeinsatz ­­‑ Berliner Feuerwehr kauft 4 Toyota Mirai Nachhaltig zum Brandeinsatz ­­‑ Berliner Feuerwehr kauft 4 Toyota Mirai Toyota versorgt die Berliner Feuerwehr mit 4 Brennstoffzellenfahrzeugen für die Einsatzleitung und den Wirtschaftsverkehr, die den Fuhrpark nachhaltig erweitern. Raus aus der Stadt: Mit dem Toyota Proace City Verso zum Camping Raus aus der Stadt: Mit dem Toyota Proace City Verso zum Camping Der Proace City Verso ist das ideale Gefährt für einen Ausflug ins Grüne: Bestellen Sie jetzt die maßgeschneiderte Ausrüstung für das mobile Raumwunder und genießen sie überragenden Komfort in der Natur. Weitere europäische Werke nehmen die Produktion wieder auf Weitere europäische Werke nehmen die Produktion wieder auf Toyota setzt die schrittweise Rückkehr zur Normalität fort: Nachdem bereits das französische Werk Valenciennes und die polnischen Komponentenanlagen in Jelcz-Laskowice und Walbrzych ihren Betrieb aufgenommen haben, folgen ab dem 11. Mai zwei weitere europäische Toyota Produktionsstandorte. Toyota Highlander debütiert in Europa Toyota Highlander debütiert in Europa Der Highlander kommt: Toyota bringt sein großes SUV im kommenden Jahr erstmals nach Europa. Das 4,95 Meter lange Modell kombiniert ein sportlich-robustes Design mit viel Platz: Ein flexibles Raumkonzept mit sieben Sitzplätzen und 658 Liter Kofferraumvolumen garantieren dabei Funktionalität und Vielseitigkeit. Hybrid- und Allradantrieb sind obligatorisch.
Technologien auf toyota.de

Wir nutzen auf dieser Webseite Tools wie Cookies, Tracking- und Re-Marketing-Technologien, um unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten und zur Anzeige personalisierter Inhalte. Wir empfehlen dir, alle Tools zuzulassen. Falls du nicht einverstanden bist, lässt sich dies in den Einstellungen ändern. Dort und in unserer Datenschutzerklärung findest du auch weitere Informationen.