/

Logo, Layout und Typografie für alle Kommunikationskanäle modernisiert

Das Wichtigste in Kürze

  • Toyota führt europaweit neues Unternehmenslogo und neue Designsprache ein
  • Neues Design läutet digitales Zeitalter ein
  • Einführung beginnt mit dem Markstart des neuen Toyota Yaris

Köln, 20.07.2020. Mit einer überarbeiteten Version des Unternehmenslogos sowie einer neuen Hausschrift präsentiert Toyota in Europa sein neues Markendesign. Damit signalisiert das Unternehmen den Beginn einer neuen Ära: den Übergang von einem Automobilproduzenten hin zu einem zukunftsweisenden Mobilitätspartner. Mit dem neuen Design spricht das Unternehmen ein zunehmend vielfältigeres Kundenspektrum an, das das stetig wachsende Angebot an neuen Mobilitätsprodukten und -dienstleistungen in Anspruch nimmt.

Die neue visuelle Identität (Visual Identity, „VI“) ist von Schlichtheit bestimmt und wird von vier Schlüsselprinzipien geprägt: mobil, zukunftsorientiert, hochwertig und einheitlich für sämtliche Geschäftsbereiche, wie beispielsweise die Toyota Kreditbank GmbH und Toyota Insurance Services (vormals Toyota Insurance Management). „Wir haben das neue visuelle Design der Marke mit Blick auf ‚Morgen‘ entwickelt“, erklärt Didier Gambart, Vice President, Sales, Marketing & Customer Experience bei Toyota Motor Europe. „Es ermöglicht uns in Zukunft eine bessere Verbindung mit unseren Kunden über eine Vielzahl von Berührungspunkten. Erstmals wird es bei der Premiere des neuen Toyota Yaris zu sehen sein.“

Dem Gedanken der Einfachheit folgend, zeigen sich die Toyota Ellipsen im neuen Logo ab sofort in einem zweidimensionalen, einfarbigen Design. Darüber hinaus vermittelt das neue Design Transparenz und Modernität und ist auf den Einsatz im digitalen Raum angepasst, bleibt dabei aber auch in der physischen Welt effektiv. Erstmals wird das Logo auch ohne Wortmarke dargestellt. Es wird auf allen Kommunikationskanälen zum Einsatz kommen; das aktuelle Logo schmückt weiterhin die Fahrzeuge. Die Signalisation der Toyota Händlerbetriebe bleibt ebenfalls unverändert. Sie wird im Zuge der Toyota 2025 Netzwerkstrategie überprüft.

„Durch Reduktion und die Konzentration auf unsere wesentlichen Produkt- und Markenbotschaften schaffen wir einen klaren Markenauftritt“, ergänzt Klaus Kroppa, Direktor Marketing bei Toyota Deutschland. „Das moderne Design hilft uns dabei, mit frischem Wind aus der aktuellen schwierigen Situation gestärkt hervorzugehen.“

Zusammen mit der neuen visuellen Identität wird auch die maßgeschneiderte Typografie „Toyota Type“ eingeführt. Sie ist sowohl für Online- als auch für Offline-Umgebungen vielseitig einsetzbar und ermöglicht offene und ansprechende Kundenbeziehungen.

Mehr zu diesem Thema

Toyota ist offizieller Partner des Toyota ist offizieller Partner des "Deutschland Cup Bogensport 2020" Toyota engagiert sich noch stärker im deutschen Bogensport: Die japanische Automobilmarke ist nun offizieller Partner des erstmals ausgetragenen „Deutschland Cup Bogensport 2020“. Toyota GR Heritage Parts Project: Teile-Nachfertigung für klassische Toyota Toyota GR Heritage Parts Project: Teile-Nachfertigung für klassische Toyota Eine große Vergangenheit verdient Zukunft, deshalb reproduziert und vertreibt Toyota Gazoo Racing ab sofort Ersatzteile für drei legendäre Ikonen des japanischen Sportwagenbaus nachgefertigt. Neue Holding stärkt Toyota Research Institute Neue Holding stärkt Toyota Research Institute Toyota treibt die Mobilität der Zukunft weiter voran: Ab Anfang 2021 wird die Arbeit des Forschungsinstituts TRI-AD in der „Woven Planet Holdings“ gebündelt. Toyota verkauft dreimillionstes Hybridmodell in Europa Toyota verkauft dreimillionstes Hybridmodell in Europa Toyota erreicht den nächsten Meilenstein: Der japanische Automobilkonzern hat jetzt das dreimillionste Hybridfahrzeug in Europa verkauft.
Deine Cookie-Einstellungen für diese Website

Cookies werden verwendet, um dir die bestmögliche Nutzung unserer Website zu ermöglichen, um Dienstleistungen und Tools von Drittanbietern bereitzustellen, um uns dabei zu helfen, die Funktionsweise der Website zu verstehen und zu verbessern, sowie zu Werbezwecken. Wir empfehlen dir, all diese Cookies beizubehalten. Aber wenn du nicht einverstanden bist, kannst du sie leicht ändern, indem du unten auf die Option für die Cookie-Einstellungen klickst. Alle Einzelheiten findest du in unserer Cookie-Richtlinie.