Toyota steigert Marktanteil

Toyota steigert Marktanteil in Deutschland

Mit Zuversicht durch die Corona-Zeit

  • Mit 3,1 Prozent Marktanteil weiter stärkste japanische Automarke
  • Hybridmodelle bleiben begehrt
  • 3,8 Prozent Marktanteil bei den Privatkunden

Köln. Mit 3.780 Pkw-Neuzulassungen hat Toyota in Deutschland im April einen Marktanteil von 3,1 Prozent erzielt. Das Unternehmen bleibt damit weiterhin die beliebteste japanische Automobilmarke auf dem deutschen Pkw-Markt. Zwar sind die absoluten Zulassungszahlen aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie und der damit verbundenen Einschränkungen kaum mit den Vorjahreswerten vergleichbar; bemerkenswert ist aber der Zuwachs beim Marktanteil gegenüber dem April des Vorjahres um 0,6 Prozentpunkte.

Auf dem Privatkundenmarkt erzielte Toyota dank weiter steigendem Interesse an alternativen Antrieben im April sogar 3,8 Prozent Marktanteil. Unverändert begehrt sind die Hybridmodelle, die im vierten Jahresmonat einen Anteil von mehr als 50 Prozent an den Neuzulassungen der Marke ausmachten.
Von den Kunden sehr gut angenommen wird auch das neue Fair Pay Angebot, bei dem die erste Leasing-Rate erst ab dem vierten Monat berechnet wird.
„Wir freuen uns sehr darüber, dass die Kunden uns in diesen schwierigen Zeiten die Treue halten – und dass sie dabei, wie die Hybridnachfrage zeigt, auch weiterhin an die Umwelt denken“, sagt Mario Köhler, Direktor Vertrieb und Händlerentwicklung Toyota Deutschland.

„Gemeinsam mit unseren Partnern im Handel meistern wir die aktuellen Marktherausforderungen, so dass wir mit Zuversicht auf die kommenden Monate blicken.“

Toyota Deutschland

Mehr zu diesem Thema

Toyota stellt neues Markendesign vor Toyota stellt neues Markendesign vor Logo, Layout und Typografie für alle Kommunikationskanäle werden modernisiert. Damit signalisiert das Unternehmen den Beginn einer neuen Ära: den Übergang von einem Automobilproduzenten hin zu einem zukunftsweisenden Mobilitätspartner Kölner Waldlabor erhält Auszeichnung der Vereinten Nationen Kölner Waldlabor erhält Auszeichnung der Vereinten Nationen Das Kölner Waldlabor hat den Titel „Ausgezeichnetes Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt“ erhalten. Der Preis geht an vorbildliche Projekte, die sich in besonderer Weise für die Erhaltung der biologischen Vielfalt einsetzen. Toyota RAV4 überzeugt im SUV-Vergleichstest Toyota RAV4 überzeugt im SUV-Vergleichstest Den Kompakt-SUV-Pionier bietet Toyota in der aktuellen Modellgeneration mit einem ebenso leistungsstarken wie effizienten Vollhybridantrieb an. Im Test überzeugt der RAV4 neben dem vor allem innerorts geringen Verbrauch auch durch seine Offroad-Eigenschaften und seine leichte Handhabung. Die Toyota Mobilitätsstiftung unterstützt Mensch und Wirtschaft im ländlichen Raum digital Die Toyota Mobilitätsstiftung unterstützt Mensch und Wirtschaft im ländlichen Raum digital Die Toyota Mobility Foundation, der Eifelkreis Bitburg-Prüm in Rheinland-Pfalz, Sozialverbände im Eifelkreis Bitburg-Prüm und das Kölner Digital Innovation Lab Erlkoenig.io haben sich zusammengeschlossen, um durch digitale Angebote das Leben der Menschen und die regionale Wirtschaft im ländlichen Raum zu stärken.
Technologien auf toyota.de

Wir nutzen auf dieser Webseite Tools wie Cookies, Tracking- und Re-Marketing-Technologien, um unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten und zur Anzeige personalisierter Inhalte. Wir empfehlen dir, alle Tools zuzulassen. Falls du nicht einverstanden bist, lässt sich dies in den Einstellungen ändern. Dort und in unserer Datenschutzerklärung findest du auch weitere Informationen.